Dich mit Gottes Worten auszurüsten, ist deine oberste Priorität | Christliches Lied

Jun 25, 2020

Die Wirklichkeit zu erkennen und Gottes Werk klar zu seh’n,

das ist in Gottes Worten sichtbar.

Nur in Seinen Worten wirst du erleuchtet sein.

Rüste dich mit mehr von Seinen Worten aus.

Teile dein Verständnis von Gottes Worten mit anderen.

Wenn man durch deine Gemeinschaft Licht erlangt,

und du dadurch einen Weg weisen kannst,

dann ist dieser Weg richtig, er ist praktikabel.

Euer Job, oberste Priorität,

ist, euch mit Gottes Worten auszurüsten.

Das müsst ihr zuerst tun,

bevor Gott ein Umfeld für euch schafft.

Als Erstes musst du Seine Worte essen und trinken.

Für alles andere, das du nicht tun kannst,

solltest du in Seinen Worten einen gangbaren Weg suchen,

such’ in ihnen nach Antwort auf Probleme.

Mach alle Worte Gottes zur Quelle deiner Versorgung,

zur Hilfe bei der Lösung praktischer Probleme,

und lass Seine Worte zur Lebenshilfe werden.

Dafür musst du Mühe investier’n.

Euer Job, oberste Priorität,

ist, euch mit Gottes Worten auszurüsten.

Das müsst ihr zuerst tun,

bevor Gott ein Umfeld für euch schafft.

Iss und trink Gottes Worte, um Ergebnisse zu erzielen,

lern’, vor Gott zu steh’n und dein Herz zu beruhigen.

Handle nach Seinen Worten, wenn du auf Probleme stößt;

und hast du keine Probleme, iss und trink einfach.

Und bete manchmal, denk’ an Gottes Liebe,

teil’, was du von Seinen Worten weißt,

teil’ ihre innere Erleuchtung,

teil’ deine Reaktion auf Seine Worte,

hilf Menschen, einen Weg zu finden –

das ist etwas Praktikables.

Das Ziel dabei ist es, Gottes Worte

zu deiner wahren Versorgung zu machen.

Euer Job, oberste Priorität,

ist, euch mit Gottes Worten auszurüsten.

Das müsst ihr zuerst tun,

bevor Gott ein Umfeld für euch schafft,

bevor Gott ein Umfeld für euch schafft.

Basierend auf „Das Wort erscheint im Fleisch“

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen