Das tägliche Wort Gottes | „Entkomme dem Einfluss der Finsternis und du wirst von Gott aufgenommen“ | Auszug 535

Das tägliche Wort Gottes | „Entkomme dem Einfluss der Finsternis und du wirst von Gott aufgenommen“ | Auszug 535

128 |Okt 5, 2020

Um dem Einfluss der Finsternis zu entkommen, musst du zuerst Gott ergeben sein und den Eifer haben, die Wahrheit zu verfolgen – nur dann wirst du einen richtigen Zustand haben. Das Leben im richtigen Zustand ist die Voraussetzung, um dem Einfluss der Finsternis zu entkommen. Den richtigen Zustand nicht zu haben, bedeutet, dass du Gott nicht ergeben bist und dass du nicht den Eifer hast, die Wahrheit zu suchen. Dann steht das Entkommen aus dem Einfluss der Finsternis außer Frage. Des Menschen Entkommen aus dem Einfluss der Finsternis beruht auf Meinen Worten, und wenn der Mensch nicht in Übereinstimmung mit Meinen Worten praktizieren kann, wird er der Knechtschaft des Einflusses der Finsternis nicht entkommen. Im richtigen Zustand zu leben heißt, unter der Führung von Gottes Worten zu leben, in dem Zustand zu leben, Gott ergeben zu sein, in dem Zustand zu leben, die Wahrheit zu suchen, in der Wirklichkeit zu leben, sich aufrichtig für Gott aufzuwenden, im Zustand zu leben, Gott wahrhaftig zu lieben. Diejenigen, die in diesen Zuständen leben und in dieser Wirklichkeit, werden sich nach und nach verwandeln, während sie tiefer in die Wahrheit eindringen, und sie werden sich mit der Vertiefung des Werkes verwandeln, bis sie letztendlich sicherlich von Gott gewonnen werden, und sie werden dahin gelangen, Gott wahrhaftig zu lieben. Diejenigen, die dem Einfluss der Finsternis entkommen sind, werden allmählich imstande sein, Gottes Willen allmählich zu begreifen, allmählich Gottes Willen zu verstehen, und schließlich Gottes Vertraute zu werden. Nicht nur werden sie keine Auffassungen von Gott haben und keinen Widerstand gegen Ihn, sondern sie werden dahin gelangen, die Auffassungen und den Widerstand sogar noch mehr zu verabscheuen, die sie vorher hatten, und echte Liebe zu Gott in ihren Herzen erzeugen. Diejenigen, die unfähig sind, dem Einfluss der Finsternis zu entkommen, sind mit ihrem Fleisch beschäftigt, und sie sind voll des Widerstands; ihre Herzen sind voll von menschlichen Auffassungen und Philosophien zum Leben sowie ihren eigenen Absichten und Überlegungen. Gott verlangt die einzigartige Liebe des Menschen, und Er verlangt, dass der Mensch mit Seinen Worten beschäftigt ist und mit des Menschen Liebe für Ihn. In Gottes Worten zu leben, zu entdecken, was der Mensch aus Seinen Worten heraus suchen sollte, Gott als Ergebnis Seiner Worte zu lieben, Gottes Worten zuliebe herumzulaufen, für Gottes Worte zu leben – dies sind alles Dinge, die der Mensch erreichen sollte. Alles muss auf Gottes Worten aufgebaut werden, und nur dann wird der Mensch imstande sein, Gottes Anforderungen zu erfüllen. Wenn ein Mensch nicht mit Gottes Worten ausgerüstet ist, ist er nichts als eine Made, die von Satan besessen ist. Wäge es in deinem eigenen Herzen ab – wie viele von Gottes Worten haben in dir Wurzeln geschlagen? In welchen Dingen lebst du im Einklang mit Gottes Worten? In welchen Dingen hast du nicht im Einklang mit Gottes Worten gelebt? Wenn Gottes Worte dich nicht vollkommen in Besitz genommen haben, was genau nimmt dann dein Herz ein? Wirst du in deinem täglichen Leben von Satan kontrolliert oder nehmen dich die Worte Gottes ein? Werden deine Gebete von Seinen Worten eingeleitet? Bist du aus deinem negativen Zustand durch die Erleuchtung von Gottes Worten herausgekommen? Gottes Worte als das Fundament deiner Existenz zu nehmen, das ist es, in das jeder eintreten sollte. Wenn Gottes Worte nicht in deinem Leben gegenwärtig sind, dann lebst du unter dem Einfluss der Finsternis, bist du rebellisch gegen Gott, widersetzt du dich Gott, und du entehrst Seinen Namen – der Glaube solcher Menschen an Gott ist reiner Unfug und Störung. Wie viel von deinem Leben wurde im Einklang mit Seinen Worten gelebt? Wie viel von deinem Leben wurde nicht im Einklang mit Seinen Worten gelebt? Wie viel von dem, was Gottes Worte von dir verlangt haben, ist in dir erfüllt worden? Wie viel ist in dir verloren gegangen? Hast du solche Dinge genau untersucht?

Um dem Einfluss der Finsternis zu entkommen, ist ein Aspekt, dass es das Wirken des Heiligen Geistes erfordert, und ein anderer Aspekt ist, dass es vom Menschen hingebungsvolle Kooperation erfordert. Warum sage Ich, dass der Mensch nicht auf dem richtigen Weg ist? Zunächst einmal, wenn ein Mensch auf dem richtigen Weg ist, wird er fähig sein, Gott sein Herz zu geben, was eine Aufgabe ist, in die einzutreten eine lange Zeit benötigt, denn die Menschheit hat stets unter dem Einfluss der Finsternis gelebt und ist Tausende von Jahren lang unter Satans Knechtschaft gewesen. Darum kann dieser Eintritt nicht in ein oder zwei Tagen erreicht werden. Ich habe dieses Thema heute zur Sprache gebracht, damit die Menschen einen Begriff von ihrem eigenen Zustand haben können; in Bezug darauf was der Einfluss der Finsternis ist und was es ist, im Licht zu leben, wird der Eintritt möglich, wenn der Mensch imstande ist, diese Dinge zu erkennen. Das ist so, weil du zuerst wissen musst, was Satans Einfluss ist, bevor du ihm entkommen kannst, und nur dann wirst du den Weg haben, dich allmählich davon zu befreien. Was danach zu tun ist, das ist eine Sache für die Menschen selber. Du musst immer aus einem positiven Aspekt heraus eintreten und du darfst niemals passiv warten. Nur auf diese Weise kannst du von Gott gewonnen werden.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Mehr anzeigen
Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen