Das tägliche Wort Gottes | „Womit ein geeigneter Hirte ausgerüstet sein sollte“ | Auszug 460

Das tägliche Wort Gottes | „Womit ein geeigneter Hirte ausgerüstet sein sollte“ | Auszug 460

0 |Okt 17, 2020

Du musst ein Verständnis von den vielen Zuständen haben, in denen sich Menschen befinden werden, wenn der Heilige Geist an ihnen wirkt. Vor allem diejenigen, die im Dienst an Gott koordinieren, müssen die vielen Zustände noch besser erfassen, die durch das Wirken herbeigeführt werden, das der Heilige Geist an den Menschen verrichtet. Wenn du nur über viele Erfahrungen und viele Wege zum Erlangen von Eintritt redest, zeigt das, dass deine Erfahrung zu einseitig ist. Ohne deinen wahren Zustand zu kennen oder die Prinzipien der Wahrheit zu erfassen, ist es nicht möglich, eine Veränderung in der Disposition zu erreichen. Ohne die Prinzipien des Wirkens des Heiligen Geistes zu kennen oder die Früchte zu verstehen, die es trägt, wird es schwierig für dich sein, das Wirken böser Geister zu unterscheiden. Du musst das Wirken böser Geister sowie die vielen Vorstellungen des Menschen bloßlegen und direkt zum Kern der Sache vordringen. Außerdem musst du auf viele Abweichungen in der Praxis der Menschen hinweisen und auf Probleme, die sie eventuell in ihrem Glauben an Gott haben, sodass sie sie erkennen können. Zumindest darfst du nicht bewirken, dass sie sich negativ oder passiv fühlen. Du musst dahingegen die Schwierigkeiten verstehen, die objektiv für die meisten Menschen existieren, du darfst nicht unvernünftig sein oder „versuchen, einem Schwein das Singen beizubringen“ – dieses Verhalten ist töricht. Um die vielen Schwierigkeiten zu lösen, auf die die Menschen stoßen, musst du die Dynamik des Wirkens des Heiligen Geistes verstehen. Du musst begreifen, wie der Heilige Geist an verschiedenen Menschen wirkt, du musst die Schwierigkeiten, denen sich die Menschen gegenübersehen, und ihre Unzulänglichkeiten verstehen und du musst die Kernfragen des Problems durchschauen und zur Ursache des Problems vorstoßen, ohne Abweichungen oder Fehler. Nur diese Art von Person ist qualifiziert, im Dienst an Gott zu koordinieren.

Ob du in der Lage bist, die Kernfragen zu erfassen und viele Dinge klar zu durchschauen, hängt von deinen individuellen Erfahrungen ab. Die Art und Weise deines Erfahrens ist auch die Art und Weise, wie du andere anleitest. Wenn du Buchstaben und Doktrinen verstehst, dann leitest du andere an, Buchstaben und Doktrinen zu verstehen. Die Art und Weise, wie du die Wirklichkeit von Gottes Worten erfährst, ist die Art und Weise, wie du andere anleiten wirst, in die Wirklichkeit von Gottes Kundgebungen einzutreten. Wenn du in der Lage bist, viele Wahrheiten zu verstehen und in viele Dinge von Gottes Worten klare Einsicht zu gewinnen, dann bist du auch fähig, andere darin anzuleiten, viele Wahrheiten zu verstehen, und diejenigen, die du anleitest, werden ein klares Verständnis von den Visionen haben. Wenn du dich darauf konzentrierst, übernatürliche Gefühle zu erfassen, dann werden diejenigen, die du anleitest, dasselbe tun. Wenn du die Praxis vernachlässigst und den Schwerpunkt auf das Diskutieren legst, dann werden sich diejenigen, die du anleitest, auch auf das Diskutieren konzentrieren, ohne jede Praxis, ohne irgendeinen Wandel in ihrer Disposition, und sie werden nur nach außen hin enthusiastisch sein, ohne irgendwelche Wahrheiten in die Praxis umzusetzen. Alle Menschen versorgen andere mit dem, was sie selbst haben. Welche Art von Mensch jemand ist bestimmt den Weg, auf den er andere führt, und auch die Art von Mensch, die er anleitet. Um für Gottes Verwendung wahrlich geeignet zu sein, müsst ihr nicht nur ein Bestreben haben, sondern ihr braucht auch viel Erleuchtung von Gott, Anleitung von Seinen Worten, die Erfahrung Seines Umgangs mit euch und die Läuterung Seiner Worte. Mit dieser Grundlage solltet ihr in gewöhnlichen Zeiten auf eure Beobachtungen, Gedanken, Überlegungen und Schlussfolgerungen achten und euch dementsprechend mit Vertiefung oder Behebung beschäftigen. Dies sind alles Wege für euren Eintritt in die Wirklichkeit, und jeder davon ist unverzichtbar. Auf diese Weise wirkt Gott. Wenn du in diese Methode eintrittst, durch die Gott wirkt, kannst du jeden Tag Gelegenheiten haben, von Gott vervollkommnet zu werden. Und du wirst jederzeit, unabhängig davon, ob dein Umfeld rau oder günstig ist, ob du geprüft oder versucht wirst, ob du arbeitest oder nicht und ob du als Einzelner lebst oder als Teil einer Gemeinschaft, immer Gelegenheiten finden, um von Gott vervollkommnet zu werden, ohne eine einzige davon zu verpassen. Du wirst in der Lage sein, sie alle zu entdecken, und auf diese Weise wirst du das Geheimnis entdeckt haben, Gottes Worte zu erfahren.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Mehr anzeigen
Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen