Predigtreihe: Auf der Suche nach dem wahren Glauben - Gewährt die Rettung durch den Glauben den Eintritt in Gottes Königreich?

Mrz 6, 2022

Eine Pandemie breitet sich unaufhaltsam aus, und es kommt vermehrt zu Erdbeben, Überschwemmungen, Insektenschwärmen und Hungersnöten. Viele Menschen befinden sich in einem Zustand ständiger Angst, und die Gläubigen warten sehnsüchtig darauf, dass der Herr auf einer Wolke herabkommt, um in den Himmel aufgenommen zu werden und Ihm zu begegnen, um dem Leiden durch die Katastrophen zu entgehen und in Gottes Königreich einzutreten. Sie wissen nicht, warum sie noch nicht zum Herrn emporgehoben wurden. Sie haben Angst, dass der Herr sie verlassen hat und sie von den Katastrophen heimgesucht werden. Sie sind verwirrt und verloren. In der Offenbarung wurde prophezeit, der Herr Jesus werde vor den Katastrophen kommen und uns in den Himmel aufnehmen, um uns davor zu bewahren, von den Katastrophen überwältigt zu werden. Doch die Katastrophen regnen bereits herab. Warum ist der Herr dann nicht auf einer Wolke gekommen, um die Gläubigen in Empfang zu nehmen? Durch unseren Glauben wurden uns unsere Sünden vergeben, wir sind gesegnet mit Errettung und beschenkt mit Gerechtigkeit. Warum sind wir dann nicht in das Königreich des Himmels aufgenommen worden? Das sind Fragen, die sich viele Gläubige stellen. Nun, bringt uns die Errettung durch den Glauben wirklich in das Königreich des Himmels? In dieser Folge von „Auf Der Suche Nach Dem Wahren Glauben“ wollen wir uns gemeinsam mit dieser Frage beschäftigen und die Antwort finden.

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen

Kontaktiere uns über WhatsApp