Glaubenszeugnis | Die Ernte aus einer Prüfung

Glaubenszeugnis | Die Ernte aus einer Prüfung

261 |Dez 16, 2020

Die Protagonistin wendet sich, nachdem sie ihren Glauben an Gott gefunden hat, ohne Unterlass auf. Sie erfüllt hartnäckig ihre Pflicht, auch wenn sie von anderen Menschen verspottet und von der Kommunistischen Partei Chinas verfolgt wird. Sie glaubt daher, dass sie Gott ergeben ist und ganz sicher in das Himmelreich gelangen wird. Doch eines Tages ergibt eine Untersuchung, dass sie Krebs hat. Sie wird von Missverständnissen über Gott überwältigt und mit Schuld für Gott erfüllt und versinkt in Elend ... Durch die Erfahrung des Gerichts und der Offenbarungen der Worte Gottes kommt sie zu der Erkenntnis, dass sie mit ihren Opfern und ihrer Aufwendung alles getan hat, um Segnungen zu erlangen – sie handelte mit Gott, benutzte Ihn und versuchte, Ihn zu betrügen. Sie wird von Gewissensbissen und Selbstvorwürfen heimgesucht und möchte Buße tun und sich ändern. Zu welchem Verständnis kommt sie, nachdem sie eine so außergewöhnliche Prüfung durchgemacht hat, und welche Ernte wird sie erzielen? Sehen Sie sich dieses Video an, um das herauszufinden.

Mehr anzeigen
Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen