Christliches Zeugnis | Die Verwandlung einer Schauspielerin

Aug 15, 2020

Die Hauptfigur, deren kirchliche Pflicht in ihrer Arbeit als Schauspielerin besteht, wird für die Hauptrolle in einem Kurzfilm ausgewählt. Sie arbeitet hart an ihrer Darbietung in der Hoffnung, sich einen Namen zu machen, doch aufgrund unvorhergesehener Umstände muss der Film neu gedreht werden, und der Regisseur ersetzt sie durch eine andere Schauspielerin. Sie ist am Boden zerstört. Indem sie Gottes Worte liest, gewinnt sie ein gewisses Verständnis für ihre falsche Sichtweise, die sie nur nach Ruhm und Status streben lässt, und sie beginnt, das alles zu hassen. Dann beginnt ihr Zustand sich allmählich zu verbessern. Später wird sie für die Hauptrolle in einem anderen Film ausgewählt. Was erlebt sie beim Drehen dieses Films? Was lernt sie, und wie verändert sie sich?

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen