Gottes Wille steht allen offen | Christliches Lied

Jun 23, 2020

Gott hat Sein Wesen nie verborgen,

noch Seine Gesinnung oder Willen absichtlich.

Es ist nur, dass die Menschheit keine Beachtung schenkt

den Werken Gottes, Seinem Willen,

somit ist des Menschen Verständnis von Gott kläglich schwach.

Von der Schöpfung des Menschen,

Gottes Sein, Gottes Wille, Seine Besitztümer und Gesinnung

waren jedem und allen geöffnet.

Was das bedeutet ist während Gott Seine Person verbirgt,

steht Er nah dem Menschen zu allen Zeiten

und jeden Augenblicken Er offenbart Seinen Willen,

Seine Disposition und Sein Wesen.

Und in gewisser Weise ist Gottes Person offen für alle Menschen.

Aber weil der Mensch blind ist und nicht gehorcht,

sieht der Mensch Sein Erscheinen nicht,

sieht Gottes Erscheinen nicht.

Von der Schöpfung des Menschen,

Gottes Sein, Gottes Wille, Seine Besitztümer und Disposition

waren jedem und allen geöffnet.

Von der Schöpfung des Menschen,

Gottes Sein, Gottes Wille, Seine Besitztümer und Disposition

waren jedem und allen geöffnet.

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen