Christliches Zeugnis | Gottes Rettung

Christliches Zeugnis | Gottes Rettung

212 |Sep 29, 2020

Nachdem sie ihren Glauben an Gott erlangt, begeistert sich die Hauptfigur zusehends dafür, ihre Pflicht zu tun und sich aufzuwenden. Doch satanische Gifte wie „Sich auszeichnen und seinen Vorfahren Ehre bringen“ und „Die mit Köpfchen herrschen über die mit Muckis“ haben sie fehlgeleitet und verdorben. Sie kann nicht anders, als nach Ruhm und Status zu streben, und findet sich unter der Kontrolle ihrer arroganten Disposition wieder. Sie buhlt mit ihren Mitarbeitern um Macht und Gewinne und sie belehrt andere Brüder und Schwestern und schränkt sie ein, wobei sie bei allem das letzte Wort haben will. Durch das Gericht und die Offenbarung von Gottes Worten gewinnt sie jedoch ein gewisses Verständnis ihrer falschen Bestrebungen sowie ihrer verdorbenen Disposition. Später wird sie von der Polizei verhaftet und der brutalen Verfolgung und Indoktrination durch die KPCh unterworfen. Dadurch wird sie in die Lage versetzt, das böse Wesen der KPCh zu erkennen, und sie denkt intensiv über die Gifte des großen roten Drachen in sich selbst nach und gewinnt Verständnis darüber. Darauf fängt sie an, Reue zu empfinden, sich selbst zu verachten und vor Gott Buße zu tun …

Mehr anzeigen
Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen