Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Christliches Musikvideo | Gottes Volk aller Nationen drückt seine Gefühle in Einheit aus

Serie von Musikvideos   168  

Einführung

Christliches Musikvideo | Gottes Volk aller Nationen drückt seine Gefühle in Einheit aus

Guten Morgen Brüder und Schwestern.

Ich bin Cheryl aus Wisconsin, USA.

Hallo, mein Name ist Lorena, ich bin aus Kuba.

Ich bin Sugizaki. Ich lebe in Japan.

Wir sind aus Kanada.

Ich bin Bruder Mathieu aus Frankreich. Ich lebe in Genf.

Mein Name ist Svetlana. Ich bin aus Usbekistan.

Hallo, wir sind Brüder und Schwestern

der Kirche des Allmächtigen Gottes in Taiwan.

Mein Name ist Gulnara.

Ich bin aus der Stadt Minsk, Belarus.

Hallo, ich bin Qianxun.

Ich bin Joefrey und arbeite derzeit in Katar.

Ich komme aus Malaysia.

Wir sind Claudia und Helmut aus Österreich.

Hallo, wir sind Brüder und Schwestern

von der Kirche des Allmächtigen Gottes in Hong Kong.

Hallo Brüder und Schwestern,

mein Name ist Elizabeth und ich lebe in Kanada.

Hallo, mein Name ist Joseph Koch,

ich bin aus Assam in Indien.

Ich komme aus Mailand, Italien.

Ich bin aus Argentinien.

Mein Name ist Witri,

Ich komme aus Medan in Nordsumatra, Indonesien.

Hallo zusammen, ich bin Kareen aus Jamaika.

Hallo, mein Name ist Jose Mayo.

Ich bin aus Äquatorialguinea.

Ich bin sehr glücklich darüber,

dass der Allmächtige Gott mich gefunden hat.

Hallo Brüder und Schwestern.

Wir sind von der Kirche des Allmächtigen Gottes auf den Philippinen.

Dank sei dem Allmächtigen Gott! Amen!

Schaut auf das Reich Gottes, wo Gott über alle herrscht.

Vom Anfang der Schöpfung bis zum heutigen Tag

werden Gottes Söhne inmitten von Nöten geführt.

Durch Höhen und Tiefen gingen sie.

Aber nun leben sie in Seinem Licht.

Wer weint nicht über die Ungerechtigkeit von gestern?

Wer vergießt keine Tränen

für das hart erkämpfte Leben von heute?

Wer nutzt nicht diese Gelegenheit,

Gott sein Herz hinzugeben.

Wer möchte nicht seiner Leidenschaft

und Erfahrung Ausdruck verleihen?

Wer weint nicht über die Ungerechtigkeit von gestern?

Wer vergießt keine Tränen

für das hart erkämpfte Leben von heute?

Wer nutzt nicht diese Gelegenheit,

Gott sein Herz hinzugeben.

Wer möchte nicht seiner Leidenschaft

und Erfahrung Ausdruck verleihen?

Heute singen wir das Lied gemeinsam.

Ich bin sehr glücklich, Gott zu preisen

mit meinen Brüdern und Schwestern

von überall aus der Welt.

Ich bin eine Gläubige des Allmächtigen Gottes,

und ich kenne Ihn nun schon seit einiger Zeit.

Ich möchte Gott dafür danken,

dass Er uns die Wahrheit zuteilwerden lässt.

Ich muss sagen, dass Gottes neue Worte gänzlich

meine Sichtweise des Lebens

und mein Lebensziel geändert haben.

Hallo, mein Name ist Celeste. Ich bin aus den USA.

Und ich folge dem Allmächtigen Gott seit 17 Monaten.

Es war die beste Erfahrung in meinem Leben.

Dank sei dem Allmächtigen Gott! Amen!

Wir möchten gemeinsam

mit unseren Brüdern und Schwestern bezeugen,

dass der Allmächtige Gott Christus der letzten Tage ist

und dass unser Herr Jesus gekommen ist,

wie Er es verhießen hat.

Alle Ehre sei dem Allmächtigen Gott!

Dank sei Gott!

Schaut auf das Reich Gottes, wo Gott über alle herrscht.

Vom Anfang der Schöpfung bis zum heutigen Tag

werden Gottes Söhne inmitten von Nöten geführt.

Durch Höhen und Tiefen gingen sie.

Aber nun leben sie in Seinem Licht.

Wer weint nicht über die Ungerechtigkeit von gestern?

Wer vergießt keine Tränen

für das hart erkämpfte Leben von heute?

Wer nutzt nicht diese Gelegenheit,

Gott sein Herz hinzugeben.

Wer möchte nicht seiner Leidenschaft

und Erfahrung Ausdruck verleihen?

Wer weint nicht über die Ungerechtigkeit von gestern?

Wer vergießt keine Tränen

für das hart erkämpfte Leben von heute?

Wer nutzt nicht diese Gelegenheit,

Gott sein Herz hinzugeben.

Wer möchte nicht seiner Leidenschaft

und Erfahrung Ausdruck verleihen?

In ihren Herzen lebt Gott,

denn Sein Werk hat sich verwirklicht.

Wer weint nicht über die Ungerechtigkeit von gestern?

Wer vergießt keine Tränen

für das hart erkämpfte Leben von heute?

Wer nutzt nicht diese Gelegenheit,

Gott sein Herz hinzugeben.

Wer möchte nicht seiner Leidenschaft

und Erfahrung Ausdruck verleihen?

Wer weint nicht über die Ungerechtigkeit von gestern?

Wer vergießt keine Tränen

für das hart erkämpfte Leben von heute?

Wer nutzt nicht diese Gelegenheit,

Gott sein Herz hinzugeben.

Wer möchte nicht seiner Leidenschaft

und Erfahrung Ausdruck verleihen?

Spezielle Aussage: Dieses Video wurde als gemeinnütziger Beitrag von der Kirche des Allmächtigen Gottes produziert. Die Akteure, die in dieser Produktion mitwirken, agieren nicht auf der Grundlage von Gewinnerzielungsabsichten und erhalten keine Bezahlung in irgendeiner Form. Dieses Video darf an keine dritte Partei zwecks der Gewinnerzielung vertrieben werden. Wir hoffen, dass es von jedem geteilt und öffentlich verbreitet wird. Wenn du es verbreitest, dann verweise bitte auf die Quelle. Keine Organisation, gesellschaftliche Gruppe oder Einzelpersonen darf ohne die Zustimmung der Kirche des Allmächtigen Gottes den Inhalt dieses Videos verfälschen oder falsch wiedergeben.

Laden Sie die App kostenlos herunter

Wunderbare Videos leiten Sie, um Gottes Werk zu verstehen

Laden Sie die App kostenlos herunter

Wunderbare Videos leiten Sie, um Gottes Werk zu verstehen