Das tägliche Wort Gottes | „Die Worte Gottes an das gesamte Universum: Kapitel 10“ | Auszug 224

Wenn der Salut für das Königreich erklingt – dies ist auch wenn die sieben Donner dröhnen – erschüttert dieser Klang Himmel und Erde, rüttelt den Lichthimmel auf und bringt die innersten Gefühle jedes Menschen zum Vibrieren. Eine Hymne für das Königreich wird in der Nation des großen roten Drachen zeremoniös aufsteigen und beweisen, dass Ich die Nation des großen roten Drachen zerstört, und dann Mein Königreich gegründet habe. Noch wichtiger ist, dass Mein Königreich auf Erden gegründet worden ist. In diesem Moment beginne Ich Meine Engel zu allen Nationen der Welt zu senden, damit sie Meine Söhne, Meine Völker hüten können; dies dient auch dazu, die Bedürfnisse der nächsten Stufe Meiner Arbeit zu erfüllen. Ich persönlich gehe an den Ort, wo sich der große rote Drachen zusammengerollt hat, um mit ihm zu kämpfen. Wenn die ganze Menschheit Mich aus dem Fleisch heraus kennenlernt und Meine Taten aus dem Fleisch heraus sehen kann, dann wird die Höhle des großen roten Drachen sich in Asche verwandeln und spurlos verschwinden. Als Volk Meines Königreichs, da ihr den großen roten Drachen in euren Gebeinen verabscheut, müsst ihr Mein Herz mit euren Taten zufriedenstellen und auf diese Weise Schande über den Drachen bringen. Fühlt ihr wirklich, dass der große rote Drache verhasst ist? Fühlt ihr wirklich, dass er der Feind des Königs des Königreiches ist? Glaubt ihr wirklich, dass ihr für Mich ein wundervolles Zeugnis ablegen könnt? Habt ihr wirklich den Glauben um den großen roten Drachen zu besiegen? Dies ist was Ich von euch verlange. Alles was Ich brauche ist, dass ihr bis zu dieser Stufe geht! Werdet ihr imstande sein dies zu tun? Glaubt ihr daran, dass ihr fähig seid dies zu tun? Wozu ist der Mensch fähig? Ist es nicht eher so, dass Ich es Selbst tue? Warum sage Ich, dass Ich persönlich auf den Platz herabsteige, wo die Schlacht stattfindet? Was Ich will, ist euer Glaube, nicht deine Taten. Menschliche Wesen sind außerstande Meine Worte auf geradem Weg zu empfangen, sondern mustern sie nur von der Seite. Hast du auf diese Weise das Ziel erreicht? Hast du Mich auf diesem Weg kennengelernt? Um die Wahrheit zu sagen, kein Mensch auf Erden ist imstande, Mir direkt ins Gesicht zu sehen. Kein einziger ist in der Lage die reinen und unverfälschten Bedeutungen Meiner Worte zu empfangen. Um Mein Ziel zu erreichen habe Ich deshalb ein noch nie dagewesenes technisches Meisterstück auf Erden in Bewegung gesetzt, um Mein wahres Bild in die Herzen der Menschen zu setzen. Auf diesem Weg beende Ich die Zeit, in der Vorstellungen auf die Herzen der Menschen Macht ausüben.

Ich steige heute nicht nur zu der Nation des großen roten Drachen herab, sondern wende Mein Gesicht auch zum ganzen Universum, damit der ganze Lichthimmel bebt. Gibt es einen einzigen Platz der nicht Meinem Gericht ausgesetzt ist? Existiert ein einziger Ort der von den Plagen, die Ich herunter schleudere, nicht betroffen ist? Überall wo Ich hingehe, habe Ich Samen von Katastrophen aller Art verstreut. Dies ist einer der Wege in welchen Ich arbeite, und es ist ohne Zweifel Akt der Erlösung für den Menschen. Was Ich auf den Menschen ausdehne ist immer noch eine Art der Liebe. Ich will noch mehr Menschen dazu bringen, Mich kennenzulernen, Mich sehen zu können und auf diese Weise Gott zu verehren, den sie seit so vielen Jahren nicht mehr gesehen haben, der aber heute real ist. Aus welchem Grund erschuf Ich die Welt? Aus welchem Grund zerstörte Ich die Menschheit nicht vollständig, als sie verdorben wurde? Aus welchem Grund lebt die gesamte Menschheit unter Plagen? Aus welchem Grund nahm Ich Selbst das Fleisch an? Wenn Ich Meine Arbeit vollbringe, kennt die Menschheit den Geschmack, nicht nur den bitteren, sondern auch den süßen. Wer aber von den Menschen in dieser Welt lebt innerhalb Meiner Gnade? Habe Ich nicht die Menschen mit materiellen Segnungen versorgt, wer könnte in der Welt die Fülle genießen? Euch zu erlauben euren Platz als Mein Volk einzunehmen ist sicherlich nicht der einzige Segen, nicht wahr? Angenommen, ihr wärt nicht Mein Volk, sondern eher Dienende, würdet ihr dann nicht in Meinem Segen leben? Kein einziger von euch ist imstande den Ort zu begreifen, woher Meine Worte kommen. Die Menschheit – weit davon entfernt, die Namen zu schätzen, die Ich euch, so vielen von euch, unter dem Titel „Dienende“ verliehen habe, pflegt den Groll in euren Herzen, und so viele, unter dem Titel „Mein Volk“, vermehren die Liebe in euren Herzen. Versucht nicht, Mich zum Narren zu halten – Meine Augen sehen und durchdringen alles! Wer von euch empfängt gerne, und wer von euch gibt vollkommenen Gehorsam? Wärt ihr wirklich imstande bis zum Ende zu gehorchen, wenn der Salut für das Königreich nicht erklingen würde? Was der Mensch tun oder denken kann, wie weit er gehen kann – all dies habe Ich schon seit langem vorbestimmt.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Gott steigt mit dem Urteil herab

Während Er herunterkommt zur Nation des großen roten Drachen, wendet Gott dem Universum das Gesicht zu und es beginnt zu beben. Gibt es irgendeinen Platz, der Seinem Urteil nicht begegnet? Oder unter der Geißel lebt, die Er entfesselt? Überall, wo Er geht, streut Er die Saat der Katastrophe, doch gibt dadurch Erlösung und zeigt Seine Liebe. Gott will mehr Menschen dazu bringen, Ihn zu kennen, Ihn zu sehen und dann zu verehren. Sie haben Ihn lange Zeit nicht gesehen, doch jetzt ist Er so real.

Während Er herunterkommt zur Nation des großen roten Drachen, wendet Gott dem Universum das Gesicht zu und es beginnt zu beben. Gibt es irgendeinen Platz, der Seinem Urteil nicht begegnet? Oder unter der Geißel lebt, die Er entfesselt? Überall, wo Er geht, streut Er die Saat der Katastrophe, doch gibt dadurch Erlösung und zeigt Seine Liebe. Gott will mehr Menschen dazu bringen, Ihn zu kennen, Ihn zu sehen und dann zu verehren. Sie haben Ihn lange Zeit nicht gesehen, doch jetzt ist Er so real.

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte