Das tägliche Wort Gottes | „Gott Selbst, der Einzigartige V“ | Auszug 150

Wie Satan den Aberglauben einsetzt, um den Menschen zu verderben

Wie nutzt Satan den Aberglauben, um den Menschen zu korrumpieren? Was die Menschen über die Dinge wie Zeichendeutung, Gesichtslesen und Weissagung wissen, soll ihnen ermöglichen darüber Bescheid zu wissen, wie ihr Schicksal in Zukunft sein wird und den ihnen bevorstehenden Weg zu sehen. Wessen Hände kontrollieren diese Dinge aber letztendlich? (Die Hände Gottes.) Sie sind in den Händen Gottes. Was Satan anbelangt, was will er, dass die Menschen durch das Einsetzen dieser Methoden wissen? Satan will das Lesen des Gesichts und die Weissagung dazu nutzen, um den Menschen zu sagen, dass er ihre Zukunft kennt und Satan möchte den Menschen damit sagen, dass er diese Dinge weiß und sie kontrolliert. Satan will diese Gelegenheit ausnutzen und diese Methoden anwenden, damit er die Menschen kontrollieren kann, sodass die Menschen blind an ihn glauben und jedes seiner Worte befolgen. Wenn du dir zum Beispiel das Gesicht lesen lässt und der Hellseher schließt seine Augen und erzählt dir in einer vollkommenen Klarheit alles, was dir in den letzten Jahrzehnten zugestoßen ist, wie würdest du dich in deinem Inneren fühlen? Du würdest plötzlich spüren: „Ich bewundere diesen Hellseher wirklich, er ist so akkurat! Ich habe niemandem zuvor von meiner Vergangenheit erzählt, wie konnte er davon wissen?“ Es wäre für Satan nicht sehr schwierig, deine Vergangenheit zu kennen, nicht wahr? Gott hat dich zur Gegenwart geführt und Satan hat auch seit jeher die Menschen korrumpiert und ist dir gefolgt. Satan ist ein böser Geist. Der Verlauf der Jahrzehnte für dich, ist für Satan nichts und diese Dinge zu wissen ist für ihn nicht schwierig. Wenn du weißt, dass Satan in seinen Aussagen akkurat ist, gibst du ihm dann nicht dein Herz? Bist du nicht von seiner Kontrolle deiner Zukunft und deines Glücks abhängig? Dein Herz wird augenblicklich einiges an Respekt und Verehrung für ihn fühlen und was einige Menschen betrifft, könnte er sich ihre Seelen bereits gegriffen haben. Und du wirst den Weissager sofort fragen: „Was sollte ich als Nächstes tun? Was sollte ich im kommenden Jahr vermeiden? Welche Dinge darf ich nicht tun?“ Und dann wird er sagen: „Du darfst dorthin nicht gehen, du darfst dieses nicht tun, trage keine Kleidung in einer bestimmten Farbe, du solltest diesen und jenen Ort nicht häufig besuchen und du solltest mehr von bestimmten Dingen tun …“ Wirst du nicht alles was er sagt, sofort zu Herzen nehmen? (Ja.) Du würdest es schneller auswendig lernen als das Wort Gottes. Warum würdest du es so schnell auswendig lernen? (Weil es mir nützlich ist.) Weil du dich bezüglich deines Glücks auf Satan verlassen möchtest. Ist das nicht dann, wenn er dein Herz ergreift? Wenn du das tust, was er sagt und seine Worte, wie vorhergesagt, dadurch eintreffen, würdest du dann nicht sofort zu ihm zurückkehren um herauszufinden, welches Glück das nächste Jahr bereithält? (Ja.) Du wirst alles tun, was Satan von dir verlangt und du wirst die Dinge vermeiden, die er möchte, dass du sie vermeidest. Gehorchst du nicht allem was er sagt? Du wirst schnell unter seine Schwingen gebracht, in die Irre geführt und unter seine Kontrolle gebracht. Das geschieht, weil du glaubst, dass das, was er sagt, die Wahrheit ist, dass er deine vergangenen Leben, dein jetziges Leben und das, was die Zukunft bringen wird, kennt. Das ist die Methode, die Satan verwendet, um die Menschen zu kontrollieren. Wer hat aber tatsächlich die wahre Kontrolle? Es ist Gott Selbst, nicht Satan. Satan verwendet in dieser Sache nur seine Tricks, um unwissende Menschen zu täuschen, die nur die physische Welt sehen, an sie glauben und sich auf sie verlassen. Dann geraten sie in die Fänge Satans und gehorchen jedem seiner Worte. Lässt Satan jemals von ihnen ab, wenn die Menschen an Gott glauben und Ihm folgen möchten? Satan lässt von ihnen nicht ab. Scheitern die Menschen in dieser Situation tatsächlich unter dem Griff Satans? (Ja.) Könnten wir sagen, dass das Verhalten Satans in dieser Beziehung wirklich schamlos ist? (Ja.) Warum würden wir das sagen? (Satan betreibt Bauernfängerei.) Hmm, weil die List Satans betrügerisch und täuschend ist. Satan ist schamlos und Satan verleitet die Menschen zu der Denkweise, dass er sie völlig kontrolliert und täuscht die Menschen zu der Denkweise hin, dass er ihr Schicksal kontrolliert. Das führt unwissende Menschen zum vollständigen Gehorsam ihm gegenüber und er beschwindelt sie mit nur ein bis zwei Sätzen und in ihrer Verwirrung verbeugen sich die Menschen dann vor ihm. Stimmt das so? (Ja.) Welche Methoden wendet Satan also an, was sagt er um dich an ihn glauben zu lassen? Vielleicht hast du zum Beispiel Satan nicht erzählt, wie viele Menschen es in deiner Familie gibt. Er könnte aber sagen, dass es drei Menschen in deiner Familie gibt, einschließlich einer Tochter, die sieben ist und er könnte auch das Alter deiner Eltern erwähnen. Würdest du, nachdem du das gehört hast und am Anfang vielleicht Zweifel und Misstrauen hattest, nicht das Gefühl bekommen, dass er jetzt glaubhafter ist? (Ja.) Satan könnte dann sagen: „Du hattest heute einen schwierigen Tag in der Arbeit, deine Vorgesetzten geben dir nicht die Anerkennung, die du verdienst, und sie arbeiten ständig gegen dich.“ Nachdem du das hörst, würdest du denken: „Das ist vollkommen richtig! Die Dinge liefen nicht so glatt in der Arbeit.“ Du würdest also Satan ein bisschen mehr glauben. Um dich zu täuschen, würde er dann etwas Anderes sagen und dich so noch mehr an ihn glauben lassen. Auf diese Weise würdest du, Stück für Stück, nicht mehr in der Lage sein, ihm zu widerstehen oder ihm weiterhin zu misstrauen. Satan benutzt nur einige triviale Tricks, ja sogar unbedeutende kleine Tricks um dich zu faszinieren. Während du hypnotisiert wirst, bist du nicht mehr in der Lage dich zu orientieren. Du wirst ratlos sein, was zu tun ist und wirst anfangen, dem zu folgen, was Satan sagt. Das ist die Methode „Oh, so genial“, die Satan benutzt um den Menschen zu verderben, wobei du unwissentlich in seine Falle tappst und durch ihn versucht wirst. Du siehst, Satan erzählt dir einige Dinge, die die Menschen sich als etwas Gutes vorstellen und dann sagt er dir, was zu tun und was zu vermeiden ist, und auf diese Weise betrittst du unwissentlich diesen Pfad. Steigst du diesen Pfad erst einmal hinab, bringt er dir nichts außer Schwierigkeiten ein. Durch das ständige Nachdenken darüber, was Satan gesagt hat und was er dir zu tun anordnete, wirst du von ihm unwissentlich besessen sein. Warum ist das so? Es ist so, weil es der Menschheit an Wahrheit mangelt und so sind sie unfähig, sich den Versuchungen und Verführungen Satans entgegenzustellen. Konfrontiert mit der Bosheit Satans, seiner Täuschung, seinem Verrat und seiner Arglist, ist die Menschheit so unwissend, unreif und schwach, oder? Ist das nicht einer der Wege, mit denen Satan den Menschen verdirbt? (Ja.) Der Mensch wird unwissentlich von den verschiedenen Methoden Satans stückweise getäuscht und überlistet, weil ihm die Fähigkeit fehlt, zwischen dem Positiven dem Negativen zu differenzieren. Es mangelt ihm an Statur und an Fähigkeit, um über Satan zu triumphieren.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte