Das tägliche Wort Gottes | „Das Wirken des Heiligen Geistes und das Werk Satans“ | Auszug 446

Das Wirken des Heiligen Geistes ist positiver Fortschritt, Satans Werk dagegen ist Rückzug, Negativität, Aufsässigkeit, Widerstand gegen Gott, Verlust des Glaubens an Gott, der Unwille, auch nur Hymnen zu singen und zu schwach zu sein, um die eigene Pflicht zu erfüllen. Alles, was von der Erleuchtung des Heiligen Geistes herrührt, wird dir nicht aufgezwungen, sondern es ist ziemlich natürlich. Wenn du ihr folgst, wirst du Frieden haben; wenn du es nicht tust, wirst du hinterher zurechtgewiesen. Mit der Erleuchtung des Heiligen Geistes wird nichts, was du tust, gestört oder gebremst werden, du wirst frei sein. Deine Handlungen werden einen Weg zum Ausüben aufweisen, und du wirst keinen Einschränkungen unterworfen sein, sondern dem Willen Gottes entsprechend handeln können. Satans Werk verursacht dir in vielen Dingen Störungen. Es lässt dich nicht beten wollen, zu faul sein, um Gottes Worte zu essen und zu trinken und abgeneigt sein, das Leben der Kirche zu führen, und es entfremdet dich vom geistlichen Leben. Das Wirken des Heiligen Geistes greift nicht in dein tägliches Leben ein und beeinträchtigt dein normales geistliches Leben nicht. In dem Moment, in dem sie geschehen, kannst du viele Dinge nicht erkennen, doch nach wenigen Tagen wird dein Herz heller und dein Geist klarer. Du bekommst ein Gespür für die Dinge des Geistes und kannst allmählich unterscheiden, ob ein Gedanke von Gott oder von Satan kommt. Manche Dinge bringen dich eindeutig dazu, dich Gott zu widersetzen und gegen Gott zu rebellieren oder dich davon abzuhalten, Gottes Worte in die Praxis umzusetzen; das alles kommt von Satan. Einige Dinge sind nicht offensichtlich und du kannst in diesem Moment nicht feststellen, was sie sind. Danach kannst du ihre Erscheinungsformen erkennen und Urteilsvermögen darauf anwenden. Wenn du deutlich unterscheiden kannst, welche Dinge von Satan kommen und welche vom Heiligen Geist gelenkt werden, dann wirst du in deinen Erfahrungen nicht leicht irregeführt werden. Manchmal, wenn deine Verfassung nicht gut ist, hast du gewisse Gedanken, die dich aus deinem passiven Zustand herausholen. Das zeigt, dass einige deiner Gedanken trotzdem vom Heiligen Geist kommen können, selbst wenn deine Verfassung ungünstig ist. Es ist nicht so, dass alle deine Gedanken von Satan geschickt werden, wenn du passiv bist; wenn das wahr wäre, wann würdest du dann fähig sein, in einen positiven Zustand überzugehen? Wenn du eine Weile passiv gewesen bist, gibt dir der Heilige Geist eine Gelegenheit, um perfekt gemacht zu werden. Er berührt dich und bringt dich aus deinem passiven Zustand heraus.

Wenn du weißt, was das Wirken des Heiligen Geistes ist und was Satans Werk ist, dann kannst du dies mit deinen eigenen Erfahrungen vergleichen sowie mit deinem eigenen Zustand während deiner Erfahrungen – und so wird es in deinen Erfahrungen viele Wahrheiten mehr geben, die mit dem Prinzip im Zusammenhang stehen. Wenn du diese Wahrheiten über das Prinzip verstanden hast, wirst du imstande sein, deinen tatsächlichen Zustand zu meistern, du wirst fähig sein, bei Menschen und Ereignissen zu unterscheiden, und du wirst nicht so viele Anstrengungen aufbringen müssen, um das Wirken des Heiligen Geistes zu erlangen. Das hängt natürlich davon ab, ob deine Beweggründe richtig sind, und von deiner Bereitschaft, zu suchen und zu praktizieren. Eine Sprache wie diese – eine Sprache, die sich auf die Prinzipien bezieht – sollte in deinen Erfahrungen auftreten. Ohne sie werden deine Erfahrungen voll von der Beeinträchtigung Satans sein und von törichtem Wissen. Wenn du nicht verstehst, wie der Heilige Geist wirkt, verstehst du nicht, wie du eintreten sollst, und wenn du nicht verstehst, wie Satan wirkt, dann verstehst du nicht, wie du bei jedem deiner Schritte vorsichtig sein musst. Die Menschen sollten sowohl verstehen, wie der Heilige Geist wirkt, als auch wie Satan wirkt; beide sind ein unverzichtbarer Teil der Erfahrungen der Menschen.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte