Das tägliche Wort Gottes | „Es ist sehr wichtig, eine normale Beziehung zu Gott aufzubauen“ | Auszug 406

Menschen glauben an Gott, lieben Gott und stellen Gott zufrieden, indem sie den Geist Gottes mit ihrem Herzen berühren und dadurch Seine Zufriedenheit erhalten und indem sie ihr Herz nutzen, um sich mit Gottes Worten zu befassen, wodurch sie von Gottes Geist bewegt werden. Wenn du ein normales geistliches Leben erreichen und eine normale Beziehung zu Gott aufzubauen möchtest, musst du Ihm zuerst dein Herz geben. Erst nachdem du dein Herz vor Gott zur Ruhe gebracht hast und dein ganzes Herz in Gott ergossen hast, kannst du nach und nach ein normales geistliches Leben hervorbringen. Wenn Menschen in ihrem Glauben an Gott Ihm nicht ihr Herz geben, wenn ihr Herz nicht in Ihm ist und sie Seine Last nicht als ihre eigene behandeln, dann ist alles, was sie tun, Betrug an Gott, ein Handeln, das für religiöse Menschen typisch ist, und Gottes Lob nicht erhalten kann. Gott kann von einer solchen Person nichts gewinnen; eine solche Person kann nur als Kontrastfigur für Gottes Werk dienen. Sie ist wie eine Dekoration in Gottes Haus, überflüssig und nutzlos. Gott verwendet eine solche Person nicht. In einer solchen Person, besteht nicht nur keine Möglichkeit für das Wirken des Heiligen Geistes, es ist noch nicht einmal von Wert, sie zu vervollkommnen. Diese Art von Person ist in Wirklichkeit ein „wandelnder Leichnam“. Solche Menschen haben nichts, was vom Heiligen Geist verwendet werden könnte, sondern im Gegenteil sind alle von Satan in Besitz genommen und zutiefst verdorben worden. Gott wird diese Menschen ausmerzen. Wenn der Heilige Geist die Menschen gegenwärtig verwendet, nutzt Er nicht nur jene ihrer Bestandteile, die wünschenswert sind, um Dinge umzusetzen. Er perfektioniert und verändert ebenso ihre unerwünschten Bestandteile. Wenn dein Herz in Gott ergossen werden und vor Ihm still bleiben kann, dann wirst du die Möglichkeit und die Befähigungen haben, vom Heiligen Geist verwendet zu werden, die Erhellung und Erleuchtung des Heiligen Geistes zu empfangen, und darüber hinaus wirst du dem Heiligen Geist die Möglichkeit geben, deine Unzulänglichkeiten auszugleichen. Wenn du dein Herz Gott gibst, kannst du auf der positiven Seite einen tieferen Eintritt und eine höhere Erkenntnisebene erlangen; auf der negativen Seite wirst du mehr Kenntnis von deinen eigenen Fehlern und Unzulänglichkeiten haben, du wirst eifriger danach streben, den Willen Gottes zufriedenzustellen, und du wirst nicht passiv sein, sondern aktiv eintreten. Dies wird bedeuten, dass du eine korrekte Person bist. Unter der Voraussetzung, dass dein Herz vor Gott ruhig bleiben kann, liegt der Schlüssel, ob du Lob vom Heiligen Geist erhältst oder nicht und ob du Gott erfreust oder nicht, darin, ob du aktiv eintreten kannst. Wenn der Heilige Geist eine Person erleuchtet und verwendet, macht es sie niemals negativ, sondern bewirkt stets, dass sie aktiv vorankommt. Trotz der Schwächen dieser Person, kann sie vermeiden, ihre Lebensweise auf diese Schwächen zu stützen. Sie kann es vermeiden, den Wachstum in ihrem Leben zu verzögern und weiter danach streben, den Willen Gottes zufriedenzustellen. Das ist ein Maßstab. Wenn du das erreichen kannst, dann ist es ein ausreichender Beweis dafür, dass du die Gegenwart des Heiligen Geistes erlangt hast. Wenn eine Person stets negativ ist und wenn sie, selbst nachdem sie Erleuchtung empfangen und Selbsterkenntnis erlangt hat, weiterhin negativ und passiv bleibt sowie unfähig, aufzustehen und in Übereinstimmung mit Gott zu handeln, dann erhält diese Art von Person nur die Gnade Gottes, doch der Heilige Geist ist nicht mit ihr. Wenn eine Person negativ ist, bedeutet dies, dass ihr Herz sich Gott nicht zugewandt hat und ihr Geist nicht von Gottes Geist bewegt worden ist. Das sollten alle verstehen.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte