Das tägliche Wort Gottes | „Gott und der Mensch werden gemeinsam in die Ruhe eintreten“ | Auszug 597

Bevor die Menschheit in die Ruhe eintritt, wird – je nachdem, ob sie nach der Wahrheit streben, ob sie Gott kennen und ob sie dem sichtbaren Gott gehorchen – bestimmt, ob die jeweilige Art von Person bestraft oder belohnt wird. Jenen, die dem sichtbaren Gott gedient haben, aber Ihn dennoch nicht kennen oder Ihm nicht gehorchen, fehlt es an Wahrheit. Diese Menschen sind Übeltäter und Übeltäter werden zweifellos bestraft; des Weiteren müssen sie ihrem gottlosen Verhalten entsprechend bestraft werden. Es ist Gott, an den die Menschen glauben, und Er ist es auch wert, dass der Mensch Ihm gehorcht. Jene, die nur an einen vagen und unsichtbaren Gott glauben, sind jene, die nicht an Gott glauben; zudem sind sie nicht in der Lage, Gott zu gehorchen. Wenn diese Menschen immer noch nicht an den sichtbaren Gott glauben können, wenn Sein Werk der Eroberung abgeschlossen ist, und auch noch darauf bestehen, ungehorsam zu sein und sich dem Gott widersetzen, der im Fleische sichtbar ist, werden diese „Vagen“ zweifellos zerstört werden. Es ist, wie es ist, mit denen unter euch: Jeder, der den fleischgewordenen Gott verbal anerkennt, aber die Wahrheit des Gehorsams gegenüber dem fleischgewordenen Gott nicht praktizieren kann, wird letztendlich eliminiert und zerstört werden, und jeder, der den sichtbaren Gott verbal anerkannt und auch von der Wahrheit isst und trinkt, die durch den sichtbaren Gott ausgedrückt wird, aber dennoch nach dem vagen und unsichtbaren Gott strebt, wird in der Zukunft umso mehr zerstört werden. Keiner dieser Menschen kann bis zur Zeit der Ruhe bleiben, nachdem Gottes Arbeit abgeschlossen wurde; es kann keinen Menschen wie diese geben, die bis zur Zeit der Ruhe bleiben. Die dämonischen Menschen sind diejenigen, die die Wahrheit nicht praktizieren; ihr Wesen besteht daraus, sich Gott zu widersetzen und Ihm nicht zu gehorchen, und sie haben nicht die geringste Absicht, Gott zu gehorchen. Solche Menschen werden allesamt vernichtet werden. Ob du die Wahrheit hast und ob du Gott widerstehst, wird deinem Wesen entsprechend bestimmt, nicht deiner Erscheinung oder deiner gelegentlichen Rede und deinem Verhalten entsprechend. Das Wesen eines jeden Menschen entscheidet, ob er zerstört wird; dies wird dem Wesen entsprechend bestimmt, das durch sein Verhalten und sein Streben nach Wahrheit offenbart wird. Unter Menschen, die ähnlich arbeiten und ähnliche Mengen an Arbeit verrichten, sind diejenigen, deren menschliches Wesen gut ist und die die Wahrheit besitzen, die Menschen, die bleiben können; aber diejenigen, deren menschliches Wesen böse ist und die dem sichtbaren Gott nicht gehorchen, sind diejenigen, die vernichtet werden müssen. Jede Arbeit von Gott und jedes von Gott an die Bestimmung der Menschheit gerichtete Wort behandelt die Menschheit angemessen, dem Wesen jeder Person entsprechend; es wird kein Versehen geben, und es wird gewiss nicht den geringsten Fehler geben; nur wenn eine Person eine Arbeit ausführt, werden menschliche Emotion oder Bedeutung hineingemischt werden. Die Arbeit, die Gott tut, ist die geeignetste; Er wird auf keinen Fall falsche Forderungen gegen irgendeine Kreatur stellen. Es gibt nun viele Menschen, die nicht in der Lage sind, die zukünftige Bestimmung der Menschheit wahrzunehmen, und die auch nicht die Worte glauben, die Ich spreche; all jene, die nicht glauben, gemeinsam mit denen, die die Wahrheit nicht praktizieren, sind Dämonen!

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte