Wer gibt wirklich alles für Gott? | Christliches Lied

Wer gibt wirklich alles für Gott? | Christliches Lied

176 |Apr 27, 2020

Wenn Ich vom Menschen etwas will,

schließt er sehr schnell seinen „Speicher“.

Wenn Ich etwas gebe,

öffnet der Mensch schnell den Mund, nimmt Meine Schätze heimlich auf.

Und er zittert tief im Herzen,

voll Angst, dass Ich ihn schlage.

So ist der Mund des Menschen halb offen, halb zu;

er kann Meine Schätze nicht richtig genießen.

Welcher Mensch der heutigen Welt,

einschließlich der Menschen in Meinem Haushalt,

sucht aufrichtig Zuflucht in Mir?

Wer gibt sein Herz im Tausch für den Preis, den Ich zahlte?

Wer wohnte je in Meinem Haushalt?

Hat sich jemand wirklich geopfert vor Mir?

Hat sich jemand wirklich geopfert vor Mir?

Mein Urteil ist niemals leichtfertig,

doch der Mensch nimmt Mich bei der Hand,

bittet um Meine Gnade für sich;

nur wenn er Mich anfleht, gewähr’ Ich ihm erneut „Gnade“.

Ich spreche die strengsten Worte zu ihm,

sodass er sich schämt,

Meine „Gnade“ nicht empfangen kann,

sondern and’re dazu bringt, sie ihm weiterzugeben.

Wenn er all Meine Worte ganz in sich hat,

entspricht seine Größe Meinen Wünschen,

seine Bitten sind fruchtbar, nicht umsonst oder nutzlos;

Ich segne aufrichtige Bitten, keinen Vorwand.

Welcher Mensch der heutigen Welt,

einschließlich der Menschen in Meinem Haushalt,

sucht aufrichtig Zuflucht in Mir?

Wer gibt sein Herz im Tausch für den Preis, den Ich zahlte?

Wer wohnte je in Meinem Haushalt?

Hat sich jemand wirklich geopfert vor Mir?

Hat sich jemand wirklich geopfert vor Mir?

Basierend auf „Das Wort erscheint im Fleisch“

Mehr ansehen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen