Was das Eroberungswerk erreichen wird | Christliches Lied

Was das Eroberungswerk erreichen wird | Christliches Lied

253 |Jul 10, 2020

Als Adam und Eva erschaffen wurden,

waren Jehovas Zeugnis und Herrlichkeit mit ihnen.

Doch der Mensch verlor Zeugnis und Herrlichkeit, denn er wurde verdorben.

Alle rebellieren gegen Gott und ehren Ihn nicht.

Warum verlor der Mensch das Zeugnis?

Weil niemand glaubt, trägt Gott im Herzen.

Die Menschheit zu erobern heißt, ihren Glauben zu erneuern.

Das Eroberungswerk stoppt die Rebellion des Menschen

und verschafft ihm ein neues Verständnis von Gott.

Er gehorcht und entscheidet sich für Gott.

Die Menschen streben nach weltlichen Dingen,

hoffen zu sehr auf die Zukunft

und haben extravagante Wünsche,

denken und planen nur für das Fleisch.

Nicht interessiert am Glauben an Gott,

fing Satan ihre Herzen ein.

Ihre Ehrfurcht vor Gott ist dahin;

sie weihen ihr Herz Satan.

Doch der Mensch ist ein Geschöpf Gottes.

Er verlor Zeugnis und Herrlichkeit.

Durch die Eroberung des Menschen gewinnt Gott

die Herrlichkeit seiner Ehrfurcht zurück.

Das Eroberungswerk stoppt die Rebellion des Menschen

und verschafft ihm ein neues Verständnis von Gott.

Er gehorcht und entscheidet sich für Gott.

Ein Wandel in Temperament oder Fleisch

zeigt nicht, ob der Mensch erobert ist,

doch ein Wandel in Gedanken und Verstand

zeigt, dass er erobert ist.

Wenn du gehorchst mit neuem Denken,

ohne eig’ne Ideen zu Gottes Werk und Worten,

wenn du normal denken kannst

und dich von ganzem Herzen einsetzt für Gott,

solche Menschen sind vollständig erobert.

Das Eroberungswerk stoppt die Rebellion des Menschen

und verschafft ihm ein neues Verständnis von Gott.

Er gehorcht und entscheidet sich für Gott.

Er gehorcht und entscheidet sich für Gott.

Basierend auf „Das Wort erscheint im Fleisch“

Mehr anzeigen
Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen