Das tägliche Wort Gottes | „Die drei Phasen von Gottes Werk zu kennen, ist der Weg zur Gotteskenntnis“ | Auszug 5

Das tägliche Wort Gottes | „Die drei Phasen von Gottes Werk zu kennen, ist der Weg zur Gotteskenntnis“ | Auszug 5

147 |Jun 13, 2020

Die Führungsarbeit der Menschheit ist in drei Phasen aufgeteilt, was bedeutet, dass die Arbeit der Erlösung der Menschheit in drei Phasen aufgeteilt ist. Diese drei Phasen schließen die Arbeit der Erschaffung der Welt nicht mit ein, sondern sind vielmehr die drei Phasen der Arbeit des Zeitalters des Gesetzes, des Zeitalters der Gnade und des Zeitalters des Königreiches. Die Arbeit der Erschaffung der Welt war die Arbeit, die gesamte Menschheit hervorzubringen. Sie war nicht die Arbeit der Erlösung der Menschheit und steht in keinem Zusammenhang mit der Arbeit der Erlösung der Menschheit, denn als die Welt erschaffen wurde, war die Menschheit nicht von Satan korrumpiert worden, und es bestand keine Notwendigkeit, das Heilswerk der Menschheit auszuführen. Die Arbeit der Erlösung der Menschheit begann erst, als die Menschheit korrumpiert worden war, und so begann auch die Führungsarbeit der Menschheit erst, als die Menschheit korrumpiert worden war. Mit anderen Worten begann Gottes Führung des Menschen als Folge der Arbeit der Erlösung der Menschheit und ergab sich nicht aus der Arbeit der Erschaffung der Welt. Ohne die verdorbene Disposition der Menschheit könnte es keine Führungsarbeit der Menschheit geben, und so umfasst die Führungsarbeit der Menschheit drei Teile anstatt vier Phasen oder vier Zeitalter. Nur das ist die richtige Art und Weise, sich auf Gottes Führung der Menschheit zu beziehen. Wenn das letzte Zeitalter zu Ende geht, wird die Führungsarbeit der Menschheit zu einem vollständigen Abschluss gelangt sein. Der Abschluss der Führungsarbeit bedeutet, dass die Arbeit der Erlösung der gesamten Menschheit vollständig abgeschlossen worden ist und dass die Menschheit das Ende ihres Weges erreicht hat. Ohne die Arbeit der Erlösung der gesamten Menschheit würde die Führungsarbeit der Menschheit weder existieren, noch gäbe es die drei Arbeitsphasen. Es lag gerade an der Verderbtheit der Menschheit und daran, dass die Menschheit die Erlösung so dringend benötigte, dass Jehova die Schöpfung der Welt abschloss und die Arbeit des Zeitalters des Gesetzes begann. Erst dann begann die Führungsarbeit der Menschheit, was bedeutet, dass erst dann die Arbeit der Erlösung der Menschheit begann. „Die Menschheit führen“ bedeutet nicht, das Leben der neugeschaffenen Menschheit auf Erden anzuleiten (das heißt, einer Menschheit, die erst noch korrumpiert werden musste). Es bedeutet vielmehr die Erlösung einer Menschheit, die von Satan korrumpiert wurde, das heißt, es bedeutet die Veränderung dieser verdorbenen Menschheit. Das ist die Bedeutung der Führung der Menschheit. Die Arbeit der Erlösung der Menschheit umfasst nicht die Arbeit der Schöpfung der Welt, und so umfasst die Führungsarbeit der Menschheit nicht die Arbeit der Schöpfung der Welt und beinhaltet nur drei Arbeitsphasen, die von der Schöpfung der Welt getrennt sind. Um die Führungsarbeit der Menschheit zu verstehen, ist es notwendig, sich der Geschichte der drei Arbeitsphasen bewusst zu sein – dessen muss sich jeder bewusst sein, um erlöst zu werden. Als Geschöpfe Gottes solltet ihr verstehen, dass der Mensch von Gott erschaffen wurde, und ihr solltet den Ursprung der Verdorbenheit der Menschheit verstehen und darüber hinaus solltet ihr den Vorgang der Erlösung des Menschen verstehen. Wenn ihr nur im Einklang mit der Glaubenslehre handeln könnt, um Gottes Gunst zu gewinnen, aber keine Ahnung davon habt, wie Gott die Menschheit erlöst, oder keine Ahnung vom Ursprung der Verdorbenheit der Menschheit habt, dann ist es das, an was es euch als Geschöpf Gottes mangelt. Du solltest dich nicht nur damit zufrieden geben, jene Wahrheiten zu verstehen, die in die Praxis umgesetzt werden können, während du vom größeren Rahmen der Führungsarbeit Gottes weiterhin nichts verstehst – sollte das der Fall sein, dann bist du zu dogmatisch. Die drei Arbeitsphasen sind der Hintergrund zur Führung des Menschen durch Gott, der Beginn des Evangeliums des gesamten Universums, das größte Mysterium unter der ganzen Menschheit, und sie sind auch das Fundament der Verbreitung des Evangeliums. Wenn du dich nur darauf konzentrierst, einfache Wahrheiten zu verstehen, die sich auf dein Leben beziehen, und nichts von alldem weißt, dem größten aller Mysterien und Visionen, ist dein Leben dann nicht einem defekten Produkt gleich, zu nichts gut außer zum Anschauen?

Wenn der Mensch sich nur auf Praxis konzentriert und die Arbeit Gottes und das Wissen des Menschen als zweitrangig betrachtet, ist es dann nicht dasselbe, wie sparsam im Kleinen und verschwenderisch im Großen zu sein? Was du wissen musst, das musst du wissen, und was du in die Praxis umsetzten musst, musst du in die Praxis umsetzten. Nur dann wirst du jemand sein, der weiß, wie man nach der Wahrheit strebt. Wenn der Tag kommt, an dem du das Evangelium verbreiten sollst, und du nur sagen kannst, dass Gott ein großer und gerechter Gott ist, dass Er der allwaltende Gott ist, ein Gott mit dem sich kein bedeutender Mensch vergleichen kann, und über dem kein anderer steht…, wenn du nur diese irrelevanten und oberflächlichen Worte sagen kannst und ganz und gar unfähig bist, Worte zu sprechen, die von entscheidender Wichtigkeit sind und die Substanz haben, wenn du nichts über das Wissen von Gott zu sagen hast oder über die Arbeit Gottes und darüber hinaus nicht die Wahrheit erklären kannst oder das anbieten kannst, woran es dem Menschen mangelt, dann ist so jemand wie du nicht in der Lage, seine Pflicht gut zu erfüllen. Gott zu bezeugen und das Evangelium des Königreichs zu verbreiten, ist keine einfache Sache. Zuerst musst du mit der Wahrheit und den Visionen, die verstanden werden müssen, ausgestattet sein. Wenn du dir über die Visionen und Wahrheiten der verschiedenen Aspekte von Gottes Arbeit im Klaren bist, erfährst du in deinem Herzen Gottes Arbeit, und ungeachtet dessen, was Gott tut – sei es gerechtes Urteil oder Verfeinerung des Menschen – du die größte Vision als dein Fundament besitzt und die richtige Wahrheit besitzt, um diese in die Praxis umzusetzen, dann wirst du Gott bis ganz zum Ende folgen können. Du musst wissen, dass ungeachtet dessen, welche Arbeit Er durchführt, sich das Ziel von Gottes Arbeit nicht verändert, der Kern Seiner Arbeit sich nicht verändert und sich Sein Wille bezüglich des Menschen nicht verändert. Ganz gleich, wie streng Seine Worte sind, ganz gleich, wie feindlich die Umgebung ist, werden sich die Prinzipien Seiner Arbeit nicht ändern und Seine Absicht der Erlösung des Menschen wird sich nicht ändern. Vorausgesetzt, es ist nicht die Offenbarung des Endes des Menschen, oder das Ziel des Menschen und es ist nicht die Arbeit der Endphase oder die Arbeit, den gesamten Führungsplan Gottes zu vollenden, und vorausgesetzt, es ist während der Zeit, in der Er am Menschen arbeitet, so wird sich der Kern Seiner Arbeit nicht verändern: Er wird immer die Erlösung der Menschheit sein. Dies sollte die Grundlage für euren Glauben an Gott sein. Das Ziel der drei Arbeitsphasen ist die Erlösung der gesamten Menschheit – das bedeutet, die vollständige Erlösung des Menschen von der Domäne Satans. Obwohl jede der drei Arbeitsphasen ein anderes Ziel und eine andere Bedeutung hat, ist jede ein Teil der Arbeit der Erlösung der Menschheit, und jede ist eine andere Arbeit der Erlösung, die den Bedürfnissen der Menschheit entsprechend ausgeführt wird. Wenn du dir erst des Ziels dieser drei Arbeitsphasen bewusst bist, dann wirst du dir dessen bewusst sein, wie man die Bedeutung jeder einzelnen Arbeitsphase wertschätzt, und wirst erkennen, wie man handeln muss, um Gottes Wunsch gerecht zu werden. Wenn du diesen Punkt erreichen kannst, dann wird diese, die größte aller Visionen, zu deinem Fundament werden. Du solltest nicht nur nach einfachen Wegen der Praxis oder tiefgründigen Wahrheiten streben, sondern solltest Visionen mit Praxis verbinden, damit es sowohl Wahrheiten gibt, die in die Praxis umgesetzt werden können, als auch auf Visionen basierendes Wissen. Nur dann wirst du jemand sein, der die Wahrheit gänzlich verfolgt.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Mehr anzeigen
Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen