Der Mensch kann Gott nur lieben lernen, indem er Gott kennt | Christliches Lied

Der Mensch kann Gott nur lieben lernen, indem er Gott kennt | Christliches Lied

411 |Jun 8, 2020

Der Mensch kann Gott nur lieben lernen, indem er Gott kennt

  

Gott zu kennen muss am Ende von Gottes Werk erreicht sein;

es ist die letzte Anforderung Gottes an die Menschheit.

Der Grund dafür: Er tut dies

um Seines endgültigen Zeugnisses willen.

Damit sich der Mensch schließlich Ihm zuwendet,

verrichtet Er dieses Werk.

Nur wer Gott kennt, kann wahren Glauben haben,

nur wer Gott kennt, kann Ihn wahrhaft fürchten und Ihm gehorchen.

Wer Gott nicht kennt, gelangt niemals

zu wahrem Gehorsam und wahrer Ehrfurcht vor Gott.

Der Mensch kann Gott nur lieben lernen, indem er Gott kennt.

Und egal, wie er sucht, oder was er zu gewinnen sucht,

er muss in der Lage sein, Kenntnis von Gott zu erlangen.

So kann der Mensch Gottes Herz zufrieden stellen, zufrieden stellen.

Gott zu kennen heißt, Gottes Disposition zu kennen,

Seinen Willen zu verstehen und zu wissen, was Er ist.

Doch welchen Aspekt

man auch kennenlernt, man muss einen Preis zahlen,

man muss gehorchen wollen,

sonst kann man nicht bis zum Ende folgen.

Gottes Werk ist zu unvereinbar mit den Ansichten der Menschen.

Es ist schwer für sie, zu wissen, was Gott ist

und was Er tut und sagt.

Wenn der Mensch Gott folgen möchte, doch Ihm nicht gehorchen will,

dann wird er nichts gewonnen haben, nein, nichts.

Der Mensch kann Gott nur lieben lernen, indem er Gott kennt.

Und egal, wie er sucht, oder was er zu gewinnen sucht,

er muss in der Lage sein, Kenntnis von Gott zu erlangen.

So kann der Mensch Gottes Herz zufrieden stellen, zufrieden stellen.

Basierend auf „Das Wort erscheint im Fleisch“

Mehr ansehen

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen