Das tägliche Wort Gottes | „Die, die Gott lieben, werden für immer in Seinem Licht leben“ | Auszug 500

Gott wendet die Realität und das Aufkommen von Fakten an, um die Menschen vollkommen zu machen; Gottes Worte erfüllen einen Teil Seiner Vervollkommnung der Menschen, und dies ist das Werk der Führung und der Öffnung des Weges. Das bedeutet, dass du in Gottes Worten den Weg der Praxis und die Kenntnis über die Visionen finden musst. Indem sie diese Dinge verstehen, werden die Menschen über einen Weg und Visionen verfügen, wenn sie tatsächlich ausüben, und sie werden in der Lage sein, durch Gottes Worte erleuchtet zu werden; sie werden in der Lage sein, zu verstehen, dass diese Dinge von Gott kommen, und in der Lage sein, vieles zu erkennen. Nachdem sie verstanden haben, müssen sie sofort in diese Wirklichkeit eintreten und sie müssen Gottes Worte verwenden, um Gott in ihrem tatsächlichen Leben zufriedenzustellen. Gott wird dich dann in allen Dingen leiten, dir einen Weg der Praxis geben und dich fühlen lassen, dass Gott so lieblich ist, und dir erlauben zu sehen, dass jeder Schritt von Gottes Werk in dir dazu dient, dich vollkommen zu machen. Wenn du Gottes Liebe sehen möchtest, wenn du wirklich Gottes Liebe erfahren möchtest, dann musst du dich tief in die Wirklichkeit begeben, du musst dich tief ins echte Leben begeben und sehen, dass alles, was Gott tut, Liebe und Errettung ist, und damit die Menschen das hinter sich lassen können, was unrein ist, und um die Dinge in ihnen zu verfeinern, die nicht in der Lage sind, Gottes Willen zufriedenzustellen. Gott benutzt Worte, um die Menschen zu versorgen, während Er auch Umgebungen im wirklichen Leben schafft, die es den Menschen ermöglichen, zu erfahren, und wenn die Menschen viel von Gottes Worten essen und trinken, dann können sie, wenn sie sie tatsächlich in die Praxis umsetzen, alle Schwierigkeiten in ihrem Leben lösen, indem sie viele Worte von Gott verwenden. Das heißt, du musst die Worte Gottes haben, um tief in die Wirklichkeit zu gehen; wenn du die Worte Gottes nicht isst und trinkst und ohne das Werk Gottes bist, so wirst du keinen Weg im wirklichen Leben haben. Wenn du Gottes Worte niemals isst oder trinkst, wirst du verwirrt sein, wenn dir etwas passiert. Du kennst nur die Liebe zu Gott und bist zu keiner Differenzierung fähig, und du hast keinen Weg der Praxis; du bist durcheinander und verwirrt, und manchmal glaubst du sogar, dass du Gott zufriedenstellst, indem du das Fleisch befriedigst – was alles die Folge dessen ist, dass du Gottes Worte nicht isst oder trinkst. Das heißt, wenn du ohne die Hilfe von Gottes Worten bist und mit der Wirklichkeit nur herumtastest, dann bist du grundsätzlich nicht in der Lage, den Weg der Praxis zu finden. Menschen wie diese verstehen einfach nicht, was es bedeutet, an Gott zu glauben; noch viel weniger verstehen sie, was es bedeutet, Gott zu lieben. Wenn du unter Verwendung der Erleuchtung und Führung von Gottes Worten oft betest, erkundest und suchst, wodurch du das entdeckst, was du in die Praxis umsetzen solltest, Gelegenheiten für das Werk des Heiligen Geistes findest, wirklich mit Gott zusammenarbeitest und nicht durcheinander und verwirrt bist, dann wirst du einen Weg im wirklichen Leben haben und wirst Gott wahrhaftig zufriedenstellen. Wenn du Gott zufriedengestellt hast, wird Gottes Führung in dir sein, und du wirst von Gott besonders gesegnet werden, was dir ein Gefühl der Freude geben wird: Du wirst dich besonders geehrt fühlen, dass du Gott zufriedengestellt hast; du wirst dich im Inneren besonders heiter fühlen, und in deinem Herzen wirst du klar und friedlich sein, dein Gewissen wird getröstet sein und frei von Vorwürfen, und du wirst dich im Innern angenehm fühlen, wenn du deine Brüder und Schwestern siehst. So ist Freude an Gottes Liebe, und nur dies ist die wahre Freude an Gott. Die Freude der Menschen an Gottes Liebe wird durch Erfahrung erlangt: Durch das Erfahren von Not und durch die Erfahrung des Umsetzens der Wahrheit in die Praxis, erlangen sie Gottes Segen. Wenn du nur sagst, dass Gott dich wirklich liebt, dass Gott in den Menschen einen hohen Preis bezahlt hat, dass Er geduldig und freundlich so viele Worte gesprochen hat und immer Menschen rettet, ist deine Äußerung dieser Worte nur eine Seite der Freude an Gott. Eine wahrere Freude wäre für die Menschen, die Wahrheit in ihren wirklichen Leben in die Praxis umzusetzen, wonach sie in ihren Herzen friedlich und klar sein werden. Sie werden sich innerlich so bewegt fühlen und fühlen, dass Gott so liebenswert ist. Du wirst spüren, dass der Preis, den du bezahlt hast, so lohnend ist. Wenn du einen hohen Preis in deinen Mühen bezahlt hast, wirst du im Innern besonders heiter sein: Du wirst fühlen, dass du die Liebe Gottes wirklich genießt, und verstehen, dass Gott das Werk der Errettung in den Menschen verrichtet hat, dass Seine Verfeinerung der Menschen dazu dient, sie zu reinigen, und dass Gott Menschen prüft, um zu testen, ob sie Ihn wirklich lieben. Wenn du immer die Wahrheit auf diese Weise in die Praxis umsetzt, dann wirst du allmählich ein klares Wissen über vieles von Gottes Werk entwickeln, und dann wirst du immer fühlen, dass Gottes Worte vor dir so klar wie Kristall sind. Wenn du viele Wahrheiten klar verstehen kannst, wirst du spüren, dass alle Dinge einfach in die Praxis umzusetzen sind, dass du dieses Problem überwinden und diese Versuchung überwinden kannst, und du wirst sehen, dass für dich nichts ein Problem darstellt, was dich so frei und befreit machen wird. In diesem Augenblick wirst du Gottes Liebe genießen, und Gottes wahre Liebe wird über dich gekommen sein. Gott segnet diejenigen, die Visionen haben, die die Wahrheit haben, die Wissen haben und die Ihn wirklich lieben. Wenn die Menschen Gottes Liebe sehen wollen, müssen sie die Wahrheit im wirklichen Leben in die Praxis umsetzen, sie müssen bereit sein, Schmerz zu ertragen und das aufzugeben, was sie lieben, um Gott zufriedenzustellen, und trotz der Tränen in ihren Augen müssen sie trotzdem in der Lage sein, Gottes Herz zufriedenzustellen. Auf diese Weise wird Gott dich sicherlich segnen, und wenn du Not wie diese erträgst, wird darauf das Werk des Heiligen Geistes folgen. Durch das wirkliche Leben und durch das Erfahren von Gottes Worten sind die Menschen in der Lage, Gottes Lieblichkeit zu sehen, und nur wenn sie die Liebe Gottes gekostet haben, können sie Ihn wirklich lieben.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Praktiziere die Wahrheit mehr, dann wirst du mehr von Gott gesegnet

--

Gott segnet die, die Visionen, die Wahrheit und Wissen haben, die Ihn wirklich lieben.

Gottes Liebe zu sehen, erfordert, die Wahrheit auszuüben, Schmerz zu schlucken, Lieben zu entsagen, um Gott zu gefallen und Ihn zu erfreuen.

Trotz der Tränen, die du weinst, musst du Gottes Herz erfüllen. Gott segnet dich, und der Schmerz in dir bringt das Werk des Heiligen Geistes. Im wahren Leben, im Erleben von Gottes Worten sehen die Menschen, sehen sie Gottes Lieblichkeit. Sie müssen Seine Liebe schmecken, nur dann ist Liebe zu Ihm wahr. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr segnet dich Gott. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt die Wahrheit dich. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt dich Gottes Liebe.

Wenn du immer so praktizierst, wirst du Gottes Liebe in dir sehen. Und du wirst Gott kennen, so wie Petrus, dass Gott nicht nur die Weisheit hat, zu erschaffen die Himmel, die Erde, und alle Dinge, ""aber außerdem hat Er auch die Weisheit, um wirklich in den Menschen zu wirken.

Petrus sagte, Gott sei würdig, dass man Ihn liebt, denn Er schuf die Himmel und die Erde und all das, was jemals war.

Und außerdem, weil Er den Menschen schuf, ihn retten und perfektionieren kann und ihm Seine Liebe vermacht. Es gibt viel zu lieben an Ihm. Im wahren Leben, im Erleben von Gottes Worten sehen die Menschen, sehen sie Gottes Lieblichkeit. Sie müssen Seine Liebe schmecken, nur dann ist Liebe zu Ihm wahr. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr segnet dich Gott. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt die Wahrheit dich. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt dich Gottes Liebe. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr segnet dich Gott. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt die Wahrheit dich. Je mehr du die Wahrheit ausübst, umso mehr besitzt dich Gottes Liebe.

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte