Das tägliche Wort Gottes | „Diejenigen, die Gott mit wahrem Herzen gehorchen, werden gewiss von Gott gewonnen werden“ | Auszug 485

Das Werk des Heiligen Geistes ändert sich täglich, es steigt mit jedem Schritt höher auf. Die Offenbarung von morgen ist sogar höher als die heutige, Schritt für Schritt steigt sie noch höher. Das ist das Werk, mit dem Gott den Menschen vollkommen macht. Wenn der Mensch nicht Schritt halten kann, kann er jederzeit zurückgelassen werden. Wenn der Mensch kein gehorsames Herz hat, kann er nicht bis zum Ende folgen. Das alte Zeitalter ist vorbei; dies ist ein neues Zeitalter. Im neuen Zeitalter muss neue Arbeit vollbracht werden. Insbesondere im letzten Zeitalter, in dem der Mensch vollendet wird, wird Gott Sein neues Werk schneller denn je durchführen. Ohne Gehorsam im Herzen des Menschen, wird es für den Menschen deshalb schwierig sein, Gottes Fußstapfen zu folgen. Gott hält sich weder an Regeln, noch behandelt Er jeglichen Abschnitt Seines Werkes als unveränderlich. Das Werk, das von Ihm vollbracht wird, ist vielmehr neuer denn je und höher denn je. Mit jedem Schritt wird Sein Werk immer praktischer, immer mehr im Einklang mit den eigentlichen Bedürfnissen des Menschen. Nur nachdem der Mensch diese Art des Wirkens erlebt hat, kann er die abschließende Wandlung seiner Disposition erreichen. Das Wissen des Menschen über das Leben erreicht höhere Ebenen denn je, somit erreicht auch Gottes Werk höhere Ebenen denn je. Nur auf diesem Weg kann der Mensch Perfektion erreichen und für Gottes Verwendung tauglich werden. Einerseits wirkt Gott auf diese Weise, um den Vorstellungen des Menschen entgegenzutreten und sie umzuwenden, andererseits, um den Menschen in einen höheren und reelleren Zustand zu führen, in das höchste Reich des Glaubens an Gott, damit letztendlich der Wille Gottes ausgeführt werden kann. All jene mit einer ungehorsamen Natur, die sich willkürlich widersetzen, werden von diesem Abschnitt von Gottes schnell und rasend voranschreitendem Werk zurückgelassen werden. Nur diejenigen, die bereitwillig gehorchen und die sich gerne demütigen, können zum Ende des Weges voranschreiten. Bei dieser Art von Werk solltet ihr alle lernen, wie man sich unterwirft und wie ihr eure Vorstellungen ablegt. Ihr solltet bei jedem Schritt, den ihr macht, vorsichtig sein. Wenn ihr unvorsichtig seid, werdet ihr bestimmt zu jemandem werden, der vom Heiligen Geist verabscheut wird, zu jemandem, der Gottes Werk stört. Die alten Regeln und Gesetze des Menschen waren, bevor er diesem Stadium des Werkes unterzogen wurde, so zahlreich, dass er sich verrannte. Infolgedessen wurde er arrogant und vergaß seine Stellung. Dies sind alles Hindernisse, die den Menschen davon abhalten, Gottes neues Werk zu akzeptieren. Sie werden zu Gegnern des menschlichen Kennenlernens von Gott. Wenn ein Mensch weder Gehorsam, noch ein Verlangen nach der Wahrheit in seinem Herzen hat, dann wird er in Gefahr schweben. Wenn du dich nur dem Wirken und den Worten unterwirfst, die einfach sind und außerstande bist, all jene mit mehr tiefgreifender Intensität zu akzeptieren, dann bist du jemand, der sich an den alten Wegen festhält, und kannst mit dem Wirken des Heiligen Geistes nicht Schritt halten.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Gehorcht dem Werk des Geistes, um bis zum Ende zu folgen

Das Werk des Heiligen Geistes ändert sich von Tag zu Tag, Schritt für Schritt höher und mit größeren Offenbarungen. So wirkt Gott, um die Menschheit zu vervollkommnen. Wenn der Mensch nicht mithalten kann, könnte er zurückgelassen werden. Ohne ein Herz, das bereit ist zu gehorchen, kann er nicht bis zum Ende durchhalten. Diejenigen, die von Natur aus ungehorsam sind, sich dem Willen widersetzen, werden zurückgelassen, wenn Gottes Werk voranprescht. Nur diejenigen, die gehorchen, sich gerne unterwerfen, können bis zum Ende, bis zum Ende des Weges voranschreiten.

Das frühere Zeitalter ist vergangen, und dies ist ein neues Zeitalter. Wenn ein neues Zeitalter kommt, muss neue Arbeit geleistet werden. Und im Endzeitalter, in dem Gott den Menschen vervollkommnet, wird Gott so schnell wirken und neue Werke vollbringen. Und ohne ein gehorchendes Herz, wie schwierig es ist, in Gottes Fußstapfen zu treten! Diejenigen, die von Natur aus ungehorsam sind, sich dem Willen widersetzen, werden zurückgelassen, wenn Gottes Werk voranprescht. Nur diejenigen, die gehorchen, sich gerne unterwerfen, können bis zum Ende, bis zum Ende des Weges voranschreiten.

Gottes Werk ist nicht unveränderlich oder an Regeln gebunden, aber es ist immer neuer, es ist immer höher. Sein Werk wird mit jedem Schritt praktischer, immer mehr im Einklang mit den tatsächlichen Bedürfnissen der Menschheit. Erst wenn der Mensch diese Art von Werk durchgemacht hat, kann sich seine Veranlagung ändern. Diejenigen, die von Natur aus ungehorsam sind, sich dem Willen widersetzen, werden zurückgelassen, wenn Gottes Werk voranprescht. Nur diejenigen, die gehorchen, sich gerne unterwerfen, können bis zum Ende, bis zum Ende des Weges voranschreiten.

Das Wissen des Menschen über das Leben wächst, und so erhebt Gott Sein Werk. So vervollkommnet Gott den Menschen und bereitet ihn vor für Seine Verwendung. Sein Werk kämpft, stellt die Vorstellungen des Menschen richtig, führt ihn in einen höheren, realeren Zustand, in das höchste Reich des Glaubens an Gott, damit Sein Wille erfüllt werden kann. Diejenigen, die von Natur aus ungehorsam sind, sich dem Willen widersetzen, werden zurückgelassen, wenn Gottes Werk voranprescht. Nur diejenigen, die gehorchen, sich gerne unterwerfen, können bis zum Ende, bis zum Ende des Weges voranschreiten.

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte