Das tägliche Wort Gottes | „Das Zeitalter des Königreichs ist das Zeitalter des Wortes“ | Auszug 404

Wenn Gott spricht, solltest du sofort Seine Worte empfangen, um von ihnen zu essen. Egal wie viel du verstehst, halte an dem Standpunkt fest, das du dich darauf konzentrierst, von Seinem Wort zu essen, es kennenzulernen und zu praktizieren. Das ist etwas, das du tun solltest. Mach dir keine Sorgen darüber, wie groß deine Statur werden kann; konzentriere dich einfach auf das Essen Seines Wortes. So sollte der Mensch kooperieren. Dein spirituelles Leben dreht sich vor allem darum, in die Realität einzutreten, wo du Gottes Worte essen und trinken und in die Praxis umsetzen kannst. Auf nichts anderes solltest du dich konzentrieren. Kirchenführer sollten in der Lage sein, alle Brüder und Schwestern so zu führen, dass sie wissen, wie man von Gottes Worten essen und trinken kann. Dies ist die Verantwortung aller Kirchenführer. Egal ob sie jung oder alt sind, alle sollten das Essen und Trinken von Gottes Worten als wichtig betrachten und Seine Worte in ihren Herzen halten. Wenn du in diese Realität eintrittst, wirst du das Zeitalter des Königreichs betreten haben. Heutzutage haben die meisten das Gefühl, dass sie nicht leben können, ohne vom Wort Gottes zu essen und zu trinken, und egal zu welcher Zeit, sie spüren, dass Sein Wort neu ist. Dann fängt der Mensch an den richtigen Weg. Gott benutzt das Wort, um zu arbeiten und den Menschen zu versorgen. Wenn sich alle nach dem Wort Gottes sehnen und danach dürsten, werden sie in eine Welt Seines Wortes eintreten.

Gott hat viel gesprochen. Wie viel weißt du darüber? Wie sehr bist du eingetreten? Wenn ein Kirchenführer Brüder und Schwestern nicht in die Wirklichkeit des Wortes Gottes geführt hat, haben sie ihre Pflicht vernachlässigt und ihre Aufgaben nicht erfüllt! Was auch immer die Tiefe deines Essens und Trinkens ist und egal wie viel du empfangen kannst, du musst wissen, wie man von Seinem Wort isst und trinkt; du musst Sein Wort mit Wichtigkeit betrachten und die Wichtigkeit und Notwendigkeit eines solchen Essens und Trinkens verstehen. Gott hat so viel gesprochen. Wenn du nicht von Seinem Wort isst und trinkst und nicht danach suchst, Sein Wort in die Praxis umzusetzen, dann kannst du nicht als jemand angesehen werden, der an Gott glaubt. Da du an Gott glaubst, musst du von Seinem Wort essen und trinken, Sein Wort erfahren und Sein Wort ausleben. Nur das ist der Glaube an Gott! Wenn du sagst, dass du an Gott glaubst, aber dennoch nichts von Seinen Worten aussprechen oder sie in die Tat umsetzen kannst, wirst du nicht als jemand angesehen werden, der an Gott glaubt. Das ist wie „Brot suchen, um den Hunger zu befriedigen“. Nur von trivialem Zeugnis, nutzlosen Dingen und oberflächlichen Angelegenheiten zu sprechen und nicht die geringste Realität zu haben, baut keinen Glauben an Gott auf. Als solches hast du nicht den richtigen Weg, an Gott zu glauben erfasst. Warum musst du mehr von Gottes Worten essen und trinken? Wird es als Glaube betrachtet, wenn du nichts von Seinen Worten isst und trinkst und nur danach strebst, in den Himmel aufzusteigen? Was ist der erste Schritt für jemanden, der an Gott glaubt? Auf welchem Wege macht Gott den Menschen vollkommen? Kannst du vollkommen gemacht werden, ohne das Wort Gottes zu essen und zu trinken? Kannst du als eine Person des Königreiches betrachtet werden, ohne das Wort Gottes als deine Realität anzunehmen? Was genau ist der Glaube an Gott? Diejenigen, die an Gott glauben, sollten äußerlich zumindest gutes Verhalten zeigen, und es ist von größter Wichtigkeit, das Wort Gottes zu haben. Egal was passiert, du kannst dich nie von Seinem Wort abwenden. Deine Erkenntnis über Gott und die Erfüllung Seines Willens werden durch Sein Wort erzielt. Alle Nationen, Religionen, Konfessionen und Bereiche werden in Zukunft durch das Wort erobert. Gott wird direkt sprechen, und alle Menschen werden das Wort Gottes in ihren Händen halten; dadurch werden die Menschen vollkommen gemacht. Das Wort Gottes durchdringt alles: Die Menschen sprechen von Gottes Wort und praktizieren laut dem Wort Gottes, während das Wort Gottes im Inneren erhalten bleibt. Sowohl innerlich als auch äußerlich werden sie vom Wort Gottes durchtränkt, und so werden sie vollkommen gemacht. Diejenigen, die den Willen Gottes erfüllen und in der Lage sind, Zeugnis von Ihm abzulegen, sind die, die das Wort Gottes als Wirklichkeit haben.

Das Zeitalter des Wortes zu betreten, das heißt, das Zeitalter des tausendjährigen Königreichs ist das Werk, das jetzt vollendet wird. Von nun an praktiziere das Wort Gottes in Gemeinschaft. Nur durch das Essen und Trinken sowie das Erfahren Seines Wortes kannst du das Wort Gottes darlegen. Nur durch deine Worte der Erfahrung können andere durch dich überzeugt werden. Wenn du das Wort Gottes nicht hast, würde keiner überzeugt werden! Alle, die von Gott gebraucht werden, können das Wort Gottes sprechen. Wenn du es nicht kannst, zeigt dies, dass der Heilige Geist nicht in dir gewirkt hat und du nicht vollkommen gemacht wurdest. Das ist die Bedeutung des Wortes Gottes. Hast du ein Herz, das nach dem Wort Gottes dürstet? Diejenigen, die nach dem Wort Gottes dürsten, dürsten nach Wahrheit, und nur solche Menschen sind von Gott gesegnet. In Zukunft gibt es viele weitere Worte, die Gott zu allen Konfessionen und allen Religionen sagen wird. Er spricht und verleiht Seiner Stimme zuerst unter euch Ausdruck und macht euch vollkommen, bevor Er weitergeht, um zu den Heiden zu sprechen und Seiner Stimme dort Ausdruck zu verleihen und sie zu erobern. Durch das Wort werden alle aufrichtig und völlig überzeugt. Durch das Wort Gottes und Seine Offenbarungen hat sich die verdorbene Gesinnung des Menschen vermindert. Alle haben die Erscheinung des Menschen, und die rebellische Gesinnung des Menschen hat sich so auch vermindert. Das Wort wirkt mit Autorität auf den Menschen ein und erobert den Menschen im Licht Gottes. Das Werk, das Gott in der gegenwärtigen Zeit ausführen wird sowie die Wendepunkte Seines Werkes, können alle in Seinem Wort gefunden werden. Wenn du Sein Wort nicht liest, wirst du nichts verstehen. Durch dein eigenes Essen und Trinken Seines Wortes, das Gemeinschaft haben mit Brüdern und Schwestern und durch deine tatsächliche Erfahrung wird deine Erkenntnis des Wort Gottes umfassend werden. Nur so kannst du es wirklich in der Realität ausleben.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte