Das tägliche Wort Gottes | „Kundgebungen Christi am Anfang: Kapitel 9“ | Auszug 376

Ich möchte dich erinnern, dass du dir nicht einmal ein bisschen unklar über Mein Wort sein darfst und jede Sorglosigkeit inakzeptabel ist. Du musst es beachten und ihm gehorchen und Dinge im Einklang mit Meinen Absichten angehen. Du musst stets wachsam sein und darfst nie eine Disposition haben, die hochmütig und selbstgerecht ist, und du musst dich stets auf Mich verlassen, um die angeborene alte Disposition abzuwerfen, die in dir wohnt. Du solltest stets in der Lage sein, den normalen Zustand vor Mir aufrechtzuerhalten, und eine stabile Disposition haben. Dein Denken muss nüchtern und klar sein und sollte nicht von irgendeiner Person, Begebenheit oder Sache ins Schwanken gebracht oder kontrolliert werden. Du solltest stets ruhig in Meiner Gegenwart sein und immer eine ständige Nähe und Gemeinschaft mit Mir wahren. Du musst Stärke und Rückgrat zeigen und in deinem Zeugnis für Mich standhalten. Erhebe dich und sprich um Meinetwillen und fürchte nicht, was andere Menschen sagen. Konzentriere dich darauf, Meine Absichten zufriedenzustellen, und lass dich nicht von anderen kontrollieren. Was Ich dir offenbare, muss im Einklang mit Meinen Absichten getan werden und darf sich nicht verzögern. Wie fühlst du dich im Inneren? Ist dir unbehaglich? Du wirst es verstehen. Weshalb bist du außerstande aufzustehen, um Meinetwillen zu sprechen und auf Meine Bürde Rücksicht zu nehmen? Du lässt dich weiter auf kleinliche Intrigen ein, aber Ich sehe es alles klar. Ich bin deine Stütze und dein Schild, und alles liegt in Meinen Händen, wovor hast du also Angst? Heißt das nicht überemotional sein? Du musst rasch die Emotionen beiseitelegen; Ich berücksichtige keine Emotionen, und Ich übe Gerechtigkeit aus. Wenn deine Eltern etwas tun, was für die Kirche nicht von Nutzen ist, können sie nicht entkommen! Meine Absichten sind dir offenbart worden, und du darfst sie nicht ignorieren. Stattdessen musst du ihnen all deine Aufmerksamkeit schenken und alles beiseitelegen, um mit ganzem Herzen zu folgen. Ich werde dich immer in Meinen Händen halten. Sei nicht ängstlich und lass dich nicht von deinem Ehemann oder Ehefrau kontrollieren; du solltest stets zulassen, dass Mein Wille ausgeführt wird.

Hab Glauben! Hab Glauben! Ich bin dein Allmächtiger. Das ist etwas, das du vielleicht irgendwie erkennst, aber du musst trotzdem aufpassen. Der Kirche wegen, Meines Willens wegen und Meiner Führung wegen musst du völlig ergeben sein, und all die Geheimnisse und wie es endet wird dir klar gezeigt werden. Es wird keine weitere Verzögerung geben, und die Tage gehen zu Ende. Was solltest du tun? Wie solltest du dich bemühen, in deinem Leben zu wachsen und zu reifen? Wie wirst du dich Mir rasch nützlich machen? Wie wirst du dafür sorgen, dass Mein Wille ausgeführt wird? Das zu tun erfordert gründliches Überlegen und tiefere Gemeinschaft mit Mir. Verlass dich auf Mich, glaube an Mich, sei nie leichtsinnig und sei in der Lage, Dinge im Einklang mit Meiner Führung anzugehen. Die Wahrheit muss gut ausgerüstet sein und du musst sie öfter essen und trinken. Jede Wahrheit muss verwirklicht werden, bevor sie deutlich verstanden werden kann.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte