Das tägliche Wort Gottes | „Gott ist die Quelle menschlichen Lebens“ | Auszug 260

Alle, die in diese Welt kommen, müssen Leben und Tod erfahren, und viele haben den Kreislauf von Tod und Wiedergeburt erlebt. Jene Lebenden werden bald sterben und die Toten bald zurückkehren. All dies ist der von Gott für jedes Lebewesen arrangierte Lauf des Lebens. Allerdings sind dieser Verlauf und dieser Zyklus die Wahrheit, von denen Gott wünscht, dass der Mensch sie sieht, dass das Leben, das dem Menschen durch Gott geschenkt wird, endlos und frei ist von Fleisch, Zeit oder Raum. Das ist das Geheimnis des Lebens, das dem Menschen von Gott geschenkt wurde, und Beweis, dass das Leben von Ihm kam. Obwohl vielleicht viele nicht glauben, dass das Leben von Gott kam, genießt der Mensch unweigerlich alles, was von Gott kommt, ob er nun an Seine Existenz glaubt oder sie leugnet. Sollte Gott eines Tages einen plötzlichen Sinneswandel haben und alles, was in der Welt existiert, zurückverlangen und das Leben, das Er gegeben hat, zurücknehmen wollen, dann wird alles nicht mehr sein. Gott nutzt Sein Leben, um alle Dinge, sowohl Lebendiges als auch Lebloses, bereitzustellen, und bringt aufgrund Seiner Macht und Autorität alles in einen einwandfreien Zustand. Das ist eine Wahrheit, die sich keiner vorstellen oder leicht begreifen kann, und diese unverständlichen Wahrheiten sind genau der Ausdruck und das Zeugnis der Lebenskraft Gottes. Lass Mich dir ein Geheimnis verraten: Die Größe und Kraft des Lebens Gottes kann von keinem Geschöpf ermessen werden. Es ist gegenwärtig so, war damals so und wird in Zukunft so sein. Das zweite Geheimnis, das Ich vermitteln werde, ist folgendes: Die Quelle des Lebens jeglicher Schöpfung, so unterschiedlich sie in ihrer Form oder Struktur auch sein mag, kommt von Gott. Was immer für ein Lebewesen du auch bist, du kannst dich nicht gegen den Lebensweg wenden, den Gott festgelegt hat. Jedenfalls ist alles, was Ich dem Menschen zu verstehen wünsche, dass der Mensch ohne die Fürsorge, Wahrung und Versorgung Gottes nicht all das erhalten kann, was er erhalten sollte, egal wie sehr er sich auch anstrengt oder kämpft. Ohne die Lebensversorgung Gottes verliert der Mensch das Wertgefühl im Leben und verliert das Gefühl für den Lebenszweck. Wie könnte Gott einem Menschen erlauben, der den Wert Seines Lebens vergeudet, so unbeschwert zu sein? Nun vergiss aber nicht, dass Gott die Quelle deines Lebens ist. Wenn der Mensch nicht zu schätzen weiß, was Gott ihm alles geschenkt hat, wird Gott nicht nur alles zurücknehmen, was gegeben wurde, sondern noch mehr als das wird der Mensch doppelt zahlen müssen, um alles, was Gott aufgewandt hat, wiedergutzumachen.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Das Leben aller Wesen der Schöpfung kommt von Gott

Das Leben, das Menschen von Gott geschenkt wird, ist endlos, ungehindert von Fleisch, Zeit oder Raum. Dies ist das Mysterium des Lebens, es dient als Beweis, als Beweis für Gottes Geschenk des Lebens. Die Menschen mögen es glauben oder nicht, dass die Lebensquelle von Gott kommt, doch sie genießen alles, was von Gott kommt. Hätte Gott einen Sinneswandel und verlangte die ganze Welt und Sein Leben zurück, dann wären die ganze Welt und die Lebewesen, alle Schöpfung für immer weg. Gott nutzt Sein Leben, um alle Dinge zu versorgen, lebend und leblos. Seine Macht und Autorität schaffen eine gute Ordnung, eine unfassbare Wahrheit, die ein Beweis ist für Gottes Lebenskraft.

Jetzt will Gott dir ein Geheimnis verraten: Die Erhabenheit und Macht Seines Lebens liegen jenseits der Reichweite all Seiner Geschöpfe. So ist es jetzt und immerdar. Gott ist die Lebensquelle für alle Schöpfung in ihren verschiedenen Formen. Alles Lebende folgt dem von Gott gemachten Pfad. Durch Gottes Fürsorge und Versorgung erhält der Mensch Gottes Geschenk des Lebens, ohne sie wird das Menschenleben wertlos und sein Lauf beginnt zu treiben. Wenn der Mensch das, was Gott schenkt, nicht hegt, wird Gott, der Schöpfer, alles zurücknehmen. Des Menschen Wiedergutmachung wird hart sein für alles, was Gott dem Menschen gegeben hat.

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp