Das tägliche Wort Gottes | „Kundgebungen Christi am Anfang: Kapitel 56“ | Auszug 233

Ich habe begonnen, Maßnahmen zu ergreifen, um diejenigen zu bestrafen, die Böses tun, diejenigen, die Macht ausüben, und diejenigen, die Gottes Söhne verfolgen. Von nun an wird die Hand Meiner verwaltenden Verordnungen immer auf allen sein, die Mir in ihrem Herzen widersprechen. Wisset das! Dies ist der Anfang Meines Gerichts, und es wird niemandem Barmherzigkeit gezeigt werden und niemand wird laufen gelassen, da Ich der leidenschaftslose Gott bin, der Gerechtigkeit ausübt; es wäre gut für euch, dies zu erkennen.

Es ist nicht so, dass Ich diejenigen bestrafen will, die Böses tun, sondern es ist Vergeltung, die durch ihr eigenes Böses über sie gebracht wird. Ich bestrafe jemanden nicht schnell, noch behandle Ich jemanden ungerecht – Ich übe Gerechtigkeit gegenüber allen aus. Ich liebe sicherlich Meine Söhne und Ich hasse sicherlich jene Bösen, die Mir trotzen; das ist der Grundsatz hinter Meinen Handlungen. Jeder von euch sollte einen Einblick in Meine verwaltenden Verordnungen haben. Wenn nicht, werdet ihr nicht das geringste bisschen Angst haben und vor Mir achtlos sein, und ihr werdet nicht wissen, was Ich vervollkommnen will, was Ich vollenden will, was Ich gewinnen will oder welche Art von Person Mein Königreich benötigt.

Meine verwaltenden Verordnungen sind:

1. Ganz gleich wer du bist, wenn du Mir in deinem Herzen widersprichst, wirst du gerichtet werden.

2. Diejenigen, die Ich ausgewählt habe, werden sofort für alle falschen Ideen diszipliniert werden.

3. Ich werde diejenigen, die nicht an Mich glauben, auf eine Seite stellen. Ich werde sie nachlässig reden und handeln lassen bis ganz zum Schluss, wenn Ich sie gründlich bestrafen und sie aussortieren werde.

4. Um diejenigen, die an Mich glauben, werde Ich Mich kümmern und sie zu jeder Zeit beschützen. Zu jeder Zeit werde Ich sie mit Leben versorgen, indem Ich den Weg des Heils verwende. Diese Menschen werden Meine Liebe haben und sie werden sicherlich nicht fallen oder von ihrem Weg abkommen. Jede Schwäche, die sie haben, wird vorübergehend sein, und Ich werde Mich sicher nicht daran erinnern.

5. Diejenigen, die zu glauben scheinen, aber nicht wirklich glauben – das heißt diejenigen, die glauben, dass es einen Gott gibt, aber nicht Christus suchen, die sich jedoch auch nicht widersetzen – diese Arten von Menschen sind die erbärmlichsten, und durch Meine Taten werde Ich sie sie deutlich sehen lassen. Durch Meine Handlungen werde Ich diese Arten von Menschen retten und zurückbringen.

6. Die erstgeborenen Söhne Gottes, die als Erste Meinen Namen akzeptiert haben, werden gesegnet werden! Ich werde euch sicherlich die besten Segnungen zukommen lassen und ihr werdet nach Herzenslust genießen können; niemand wird es wagen, es zu verhindern. Alles ist vollständig für euch vorbereitet, da dies Meine verwaltende Verordnung ist.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte