Das tägliche Wort Gottes | „Die Worte Gottes an das gesamte Universum: Kapitel 22“ | Auszug 62

Im ganzen Universum feiern die Menschen die Ankunft Meines Tages und die Engel bewegen sich zwischen den Massen. Wegen ihrer Dienste im Himmel helfen die Engel Meinem Volk immer, wenn Satan Schwierigkeiten macht. Die Engel werden nicht durch ihre menschliche Schwächen vom Teufel getäuscht. Durch den Ansturm der Mächte der Dunkelheit gewinnen sie jedoch mehr Erfahrung über das nebelverhüllte Leben des Menschen. Alle Menschen unterwerfen sich Meinem Namen und keiner steht auf, um sich Mir öffentlich zu widersetzen. Wegen der Arbeit der Engel akzeptiert der Mensch Meinen Namen und alle sind inmitten des Stromes Meiner Arbeit. Die Welt fällt! Babylon ist gelähmt! Die religiöse Welt – wie könnte sie durch Meine Autorität auf Erden nicht zerstört werden? Wer wagt es immer noch, Mir nicht zu gehorchen und sich Mir zu widersetzen? Die Schriftgelehrten? Alle religiösen Funktionäre? Die Herrscher und Obrigkeiten auf Erden? Die Engel? Wer feiert nicht die Perfektion und Fülle Meines Körpers? Wer unter allen Menschen singt nicht ohne Unterbrechungen Meine Lobpreisungen? Wer ist nicht unendlich glücklich? Ich lebe im Land der Höhle des großen roten Drachen. Da alle seine Menschen bereits begonnen haben, ihn zu verabscheuen, lässt Mich dies aber nicht vor Angst zittern oder wegrennen. Niemals ist die „Pflicht“ von irgendetwas vor dem Drachen ausgeführt worden, stattdessen gehen alle Dinge ihren eigenen Geschäften nach und nehmen den Weg, der ihnen am besten passt. Wie könnten die Länder der Erde nicht zugrunde gehen? Wie könnten die Länder der Erde nicht stürzen? Wie könnte Mein Volk nicht jubeln? Wie könnten sie nicht vor Freude singen? Ist dies die Arbeit des Menschen? Ist dies das Tun der Hände der Menschen? Ich gab dem Menschen die Wurzel seiner Existenz und habe ihn mit materiellen Dingen versorgt. Der Mensch ist jedoch mit seinem jetzigen Zustand unzufrieden und bittet darum Mein Königreich zu betreten. Wie könnte er aber so einfach Mein Königreich betreten ohne einen Preis bezahlt zu haben, und nicht bereit zu sein, seine selbstlose Hingabe zu bieten? Anstelle etwas vom Menschen abzuverlangen, stelle Ich Anforderungen an ihn, damit Mein Königreich auf Erden mit Ruhm gefüllt werden kann. Der Mensch ist von Mir in das gegenwärtige Zeitalter geführt worden, er existiert in diesem Stadium und er lebt inmitten der Führung Meines Lichtes. Wer unter den Menschen auf Erden würde seine Perspektiven kennen, wenn dem nicht so wäre? Wer würde Meinen Willen verstehen? Ich füge Meine Bestimmungen zu den Anforderungen an den Menschen hinzu. Entspricht dies nicht den Naturgesetzen?

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Die Welt geht zugrunde! Babylon ist gelähmt!

Alle feiern die Ankunft von Gottes Tag, und die Engel wandeln unter den Menschen. Wenn Satan Unruhe stiftet, helfen die Engel Gottes Volk mit ihrem himmlischen Dienst. Die Engel werden vom Teufel nicht aufgrund von menschlicher Schwäche getäuscht; sondern sie gewinnen größere Erfahrung um das Leben der Menschen durch den Nebel, wenn die Kräfte der Dunkelheit angreifen. Alle unterwerfen sich Gottes Namen, nichts steht auf, um sich Ihm offen zu widersetzen. Dank der Arbeit der Engel nehmen die Menschen Gottes Namen an, alle folgen dem Strom Seines Werks. Die Welt geht zugrunde! Babylon ist gelähmt! Wie könnte die religiöse Welt nicht zerstört werden? Die Welt geht zugrunde! Babylon ist gelähmt! Wie könnte die religiöse Welt nicht zerstört werden, von Gottes Autorität auf Erden?

Wer wagt es, Gott zu missachten, sich Ihm zu widersetzen? Die Schriftgelehrten, die religiösen Amtsträger? Oder die Herrscher und Obrigkeiten, Obrigkeiten auf Erden? Oder vielleicht die Engel? Wer feiert nicht, dass Gottes Leib vollkommen ist? Und wer singt nicht endlosen Lobpreis auf Gott? Wer ist nicht allzeit glücklich? Die Welt geht zugrunde! Babylon ist gelähmt! Wie könnte die religiöse Welt nicht zerstört werden? Die Welt geht zugrunde! Babylon ist gelähmt! Wie könnte die religiöse Welt nicht zerstört werden, von Gottes Autorität auf Erden?

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte