Das tägliche Wort Gottes | „Wie man die Natur des Menschen kennt“ | Auszug 562

Zu einem wahren Verständnis von Gottes Wort zu gelangen, ist keine einfache Sache. Denke nicht so: Ich kann die buchstäbliche Bedeutung der Worte Gottes interpretieren und wenn jeder sagt, es sei gut, und mir seine Zustimmung gibt, dann gilt es als Verstehen von Gottes Wort. Das ist nicht dasselbe, wie Gottes Wort zu verstehen. Wenn du etwas Licht aus dem Wort Gottes erlangt hast und ein Gefühl für die wahre Bedeutung des Wortes Gottes bekommen hast, wenn du ausdrücken kannst, was die Bedeutung von Gottes Wort ist und was sie letztendlich erreichen werden, sobald dies alles klar ist, dann zählt das als einen Grad an Verständnis von Gottes Wort zu haben. Gottes Wort zu verstehen ist also gar nicht so einfach. Nur weil du eine blumige Erklärung der Buchstaben von Gottes Wort abgeben kannst, bedeutet das nicht, dass du es verstehst. Ganz gleich, wie sehr du die Buchstaben des Wortes Gottes erklären kannst, es ist noch immer die Vorstellung und Denkweise des Menschen – es ist nutzlos! Wie sollte Gottes Wort interpretiert werden? Wie sollte Gottes Wort verstanden werden? Der Schlüssel, um Gottes Wort zu verstehen ist, Sein Wort aus dem Inneren Seines Wortes zu verstehen. Wann immer Gott spricht, spricht Er gewiss nicht bloß in allgemeinen Äußerungen. Innerhalb jedes Satzes befindet sich ein detaillierter Inhalt, der gewiss in Gottes Wort weiter offenbart wird, und er kann auf eine andere Art und Weise ausgedrückt sein. Der Mensch kann die Arten, in denen Gott die Wahrheit ausdrückt, nicht begreifen. Gottes Wort ist sehr tiefgründig und kann nicht von der Denkweise des Menschen durchdrungen werden. Die Menschen können die vollständige Bedeutung jedes Aspekts der Wahrheit entdecken, solange sie sich bemühen, und die verbleibenden Einzelheiten werden komplett ergänzt, wenn der Heilige Geist dein Verständnis der konkreten Situationen durch Erfahrung erleuchtet. Ein Bestandteil ist, Gottes Wort durch Sein Wort zu verstehen, indem man den spezifischen Inhalt Seines Wortes findet. Ein weiterer Bestandteil ist, die Folgen des Wortes Gottes zu verstehen, indem man es erfährt, und die Erleuchtung des Heiligen Geistes zu erhalten. Es geschieht hauptsächlich auf diesen beiden Wegen, dass ein wahres Verständnis von Gottes Wort erreicht wird. Wenn du dies buchstabengetreu oder aus deinem eigenen Denken oder deiner eigenen Fantasie interpretierst, dann ist dein Verständnis nicht echt, ganz gleich, wie eloquent du interpretieren kannst. Es ist möglich, dass du sogar den Sinn aus dem Zusammenhang reißt und Gottes Worte missinterpretierst, und das ist sogar noch problematischer. Die Wahrheit wird also in erster Linie durch das Empfangen von Erleuchtung durch den Heiligen Geist erhalten, indem man Gottes Wort kennt. Die buchstabengetreue Bedeutung Seines Wortes zu verstehen oder imstande zu sein, es zu erklären, zählt nicht als die Wahrheit erlangt zu haben. Wenn du nur die Buchstaben Seines Wortes interpretieren bräuchtest, worin läge dann der Sinn der Erleuchtung durch den Heiligen Geist? In diesem Fall müsstest du einen gewissen Grad an Bildung haben, und die Ungebildeten wären in einem ziemlichen Dilemma. Gottes Arbeit ist nicht etwas, was vom menschlichen Gehirn begriffen werden kann. Ein wahres Verständnis von Gottes Wort hängt hauptsächlich von der Erleuchtung durch den Heiligen Geist ab; so ist der Ablauf, um Wahrheit zu erlangen.

aus „Aufzeichnungen von Vorträgen von Christus der Letzten Tage“

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Verwandte Inhalte