Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Zeugnisse des Christus der letzten Tage

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

1. Was ist eine ehrliche Person? Warum mag Gott ehrliche Menschen?

Relevante Worte Gottes:

Ehrlichkeit bedeutet, dass ihr Gott euer Herz gebt; nie ein falsches Spiel mit Ihm spielt; in allen Dingen offen mit Ihm seid; nie die Wahrheit versteckt; nie das tut, was jene über euch täuscht und jene unter euch irreführt und nie etwas tut, nur, um euch bei Gott einzuschmeicheln. Kurzum bedeutet ehrlich zu sein, dass ihr euch in euren Handlungen und Worten von Unreinheiten fernhaltet und weder Gott noch Mensch täuscht.

aus „Drei Ermahnungen“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Ihr solltet wissen, dass Gott einen ehrlichen Menschen mag. Gott besitzt die Wesenheit der Treue, weshalb man sich immer auf Sein Wort verlassen kann. Darüber hinaus sind Seine Handlungen tadellos und unstrittig. Aus diesem Grund liebt Gott diejenigen, die vollkommen ehrlich mit Ihm sind.

aus „Drei Ermahnungen“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Wenn du gern ein Dienender im Hause Gottes bist, fleißig und gewissenhaft in der Dunkelheit arbeitest, immer gibst, aber niemals nimmst, dann sage Ich, bist du ein ergebener Heiliger, weil du nach keiner Belohnung strebst, sondern einfach ein ehrlicher Mensch bist. Wenn du bereit bist, offen zu sein, wenn du bereit bist, dein Alles aufzuwenden; wenn du imstande bist, dein Leben für Gott zu opfern und Zeugnis abzulegen; wenn du in dem Ausmaß ehrlich bist, dass du nur daran denkst, Gott zufriedenzustellen und niemals an dich selbst denkst oder für dich selbst nimmst; dann sage Ich, dass diese Menschen jene sind, die im Licht genährt werden und die für immer im Königreich leben werden.

aus „Drei Ermahnungen“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Mein Königreich braucht diejenigen, die ehrlich sind, nicht heuchlerisch und nicht verführerisch. Sind nicht die aufrichtigen und ehrlichen Menschen in der Welt unbeliebt? Ich bin das vollständige Gegenteil davon. Es ist annehmbar für die ehrlichen Menschen, zu Mir zu kommen; Ich habe Freude an solch einem Menschen. Diese Art Mensch brauche Ich auch. Das genau ist Meine Gerechtigkeit.

aus „Die dreiunddreißigste Kundgebung“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Ich schätze diejenigen sehr, die keinen Verdacht über andere hegen, und Mir gefallen auch diejenigen sehr, die die Wahrheit bereitwillig akzeptieren; für diese beiden Arten von Menschen zeige Ich große Zuwendung, denn in Meinen Augen sind sie ehrliche Menschen. Wenn du sehr hinterlistig bist, dann wirst du ein vorsichtiges Herz haben und Gedanken des Verdachts hinsichtlich aller Dinge und aller Menschen hegen. Aus diesem Grund ist dein Glaube an Mich auf ein Fundament des Argwohns aufgebaut. Eine derartige Art des Glaubens ist eine, die Ich niemals anerkennen werde. Ohne wahren Glauben ist deine Liebe weit von der wahren Liebe entfernt.

aus „Wie man den Gott auf Erden erkennt“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Es ist jedoch der Ehrliche, den Ich suche; wenn du ein ehrlicher Mensch bist und nach Grundsätzen handelst, dann kannst du ein Vertrauter Gottes sein.

aus „Drei Ermahnungen“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Gottes Vertraute sind auch Seine Freunde; nur Gottes Freunde können Seine Unrast, und Seine Wünsche teilen, und obwohl ihr Fleisch schmerzvoll und schwach ist, sind sie in der Lage Schmerzen zu ertragen und verzichten auf das, was sie lieben, um Gott zufriedenzustellen. Gott bürdet solchen Menschen mehr Lasten auf, und das, was Gott tun wird, wird durch diese Menschen zum Ausdruck gebracht.

aus „Wie dient man im Einklang mit Gottes Willen“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Die Gemeinschaft des Menschen:

Was bedeutet es eigentlich, ein ehrlicher Mensch zu sein? Erstens, wir können sicherlich sagen, dass ein ehrlicher Mensch ein Gewissen hat und Verstand, dass er in seinem Herzen Gott verherrlicht, und dass er imstande ist, Gottes Liebe zu vergelten. Das ist ein ehrlicher Mensch. Wenn du ein Gewissen hast und wenn du Verstand hast, wenn du in deinem Herzen imstande bist, Gott zu verherrlichen (Wenn du sagst, du glaubst an Gott, bist aber nicht fähig, Gott zu verherrlichen, dann ist dein Glaube nicht echt), und wenn du imstande bist, Gottes Liebe zu vergelten (Gottes Liebe vergelten zu können, bedeutet ein Gewissen und Verstand zu haben), dann bist du ein ehrlicher Mensch. Zweitens, ein ehrlicher Mensch spricht auf eine praktische und realistische Art und Weise. Er verzerrt die Tatsachen nicht, er spricht anständig, und er behandelt Leute anständig. Das ist ein ehrlicher Mensch. Drittens, ein ehrlicher Mensch verehrt Gott, er übt die Wahrheit aus und gehorcht Gott. Er verehrt Gott in seinem Herzen und ist imstande, die Wahrheit auszuüben und Gott zu gehorchen. Eine Person dieser Art ist eine ehrliche Person. Viertens, ein ehrlicher Mensch führt getreu seine Pflichten aus. Er ist Gott treu in allem, was er tut. Fünftens, ein ehrlicher Mensch liebt Gott in seinem Herzen. Er ist fähig, Gottes Wille in allen Dingen zu beachten. Sechstens, ein ehrlicher Mensch lebt nach dem Wort Gottes. Er ist imstande, Gott wirklich anzubeten. Jemand der fähig ist, die oben angeführten Eigenschaften zu besitzen, ist ein ehrlicher Mensch. Gott ist zufrieden, wenn diese Menschen in Seiner Gegenwart leben, denn dies ist genau die Art von Person, die Er Sich wünscht. Dies ist genau die Art von Person, die Gott vervollkommnen will. Dies ist genau die Art von Person, die Gott sehen will. Diese Art von Person ist eine ehrliche Person.

aus „Eine Zusammenfassung dessen, eine ehrliche Person zu sein“ in „Predigten und gemeinschaftlicher Austausch über den Eintritt in das Leben (V)“

Gott liebt ehrliche Menschen und hasst betrügerische Menschen, denn Gott ist treu und der Teufel ist ein Lügner. Nachdem die Menschen von Satan verdorben worden sind, werden sie voll mit Lügen. Es gibt nichts, worüber die verdorbene Menschheit nicht lügen wird; sogar all ihre Worte sind von Lügen verunreinigt. Sie werden alle Schwindelexperten und Meister der Lüge. Es ist deutlich zu sehen, dass Satan die Menschheit zu Dämonen verdorben hat. Es ist sehr schwer, zu beurteilen, welche Worte der verdorbenen Menschheit wahr sind und welche falsch sind. Die verdorbene Menschheit ist überhaupt nicht vertrauenswürdig. Wenn die Menschen nicht ehrlich sein können, ist es sehr schwierig, den richtigen Weg des Glaubens an Gott einzuschlagen. Sie sind unfähig, Gottes Angesicht zu sehen und Gott zu dienen.

aus „Vier Kennzeichen, die in der Suche nach der Wahrheit erfasst werden müssen, um Gesinnungsänderung zu erreichen“ in „Predigten für den Vorrat fürs Leben“

Warum hat Gott ehrliche Menschen gern? Das Wichtigste mit ehrlichen Menschen ist, dass sie vertrauenswürdig sind. Erstens, ehrliche Menschen können sich mit anderen harmonisch vertragen, sie können Busenfreunde mit anderen sein. Sie täuschen dich nicht, sie sprechen die Wahrheit; wenn du mit Menschen dieser Art zu tun hast, ist dein Denken klar, erleichtert und friedlich. Zweitens, ehrliche Menschen sind vertrauenswürdig und verlässlich; wenn du sie bittest, etwas zu tun, oder wenn sie dir einen Gefallen tun, kannst du ihnen vertrauen. Also ist die Schlussfolgerung, dass, wenn du Dinge mit einem ehrlichen Menschen erledigst, du dich entspannt fühlst, gelassen, sorgenfrei und friedlich, du fühlst dich getröstet und du genießt es. Nur wenn du ein ehrlicher Mensch bist, kannst du anderen ein Busenfreund sein und das Vertrauen der Menschen erlangen; daher ist nur ein ehrlicher Mensch das Abbild eines wahren Menschen. Eine trügerische Person ist nicht das Abbild eines wahren Menschen, denn was trügerische Menschen anderen bringen ist Betrug, Schaden, Leiden, Misstrauen und Überdruss. Sie können sich mit anderen nicht vertragen, und Menschen würden sie hassen, fernhalten und abweisen. Darum ist eine Person dieser Art nicht das Abbild eines wahren Menschen. In einer Gruppe von Menschen können sie anderen keinen Nutzen bringen, sie können nur Leiden bringen; das ist tatsächlich ein Teufel, es ist das Abbild des Satans. Der Grund, warum Gott ehrliche Menschen liebt, ist nun klar, oder? Wenn wir wirklich ein ehrlicher Mensch werden, werden wir Satans Korruptionen weggeworfen haben, Satans Gifte beseitigt haben, und wir werden nicht von Satans Philosophien oder seinen Täuschungen kontrolliert; wir werden dann nach dem Abbild eines wahren Menschen leben. Also, nur ein wirklich ehrlicher Mensch, jemand der die Wahrheit ausüben kann, ist jemand, der dem Einfluss Satans wirklich entkommen ist und Errettung erlangt hat. Ehrliche Menschen sind diejenigen, die errettet worden sind und sich von Satans Einfluss befreit haben; sie haben keine der Philosophien Satans, nichts von Satans Gift, und sie werden nicht von Satan kontrolliert. Es kann behauptet werden, dass sie überhaupt keine Verbindung mit Satan haben, da sie einen Schlussstrich gemacht und sich völlig von Satans Einfluss befreit haben. Somit sind nur ehrliche Menschen diejenigen, die wahrhaftig Errettung erlangt haben.

aus „Nur das Verstehen der Wahrheit und das Abschütteln des Einflusses von Satan ist Erlösung“ in „Predigten und gemeinschaftlicher Austausch über den Eintritt in das Leben (VII)“

Vorherig:Frage 38: In den letzten Jahren sind die verschiedenen Sekten und Konfessionen in der religiösen Welt immer trostloser geworden, die Menschen haben ihren ursprünglichen Glauben und ihre Liebe verloren und sind zunehmend negativ und schwach geworden. Wir bemerken ebenfalls das Verblühen des Geistes und wir empfinden, dass wir nichts zu predigen haben und wir alle das Wirken des Heiligen Geistes verloren haben. Bitte sagt uns, weshalb die ganze religiöse Welt so trostlos ist? Hasst Gott sie wirklich und wurde sie von Gott verworfen? Auf welche Weise sollten wir Gottes Verfluchung der religiösen Welt im Buch der Offenbarung verstehen?

Nächste:Was ist eine betrügerische Person? Warum können betrügerische Menschen nicht errettet werden?

Verwandter Inhalt