Wie man nach Gottes Fußspuren sucht | Christliches Musikvideo

226 |Aug 31, 2020

I

Da wir also nach den Fußspuren Gottes suchen,

müssen wir nach Gottes Willen suchen,

nach den Worten Gottes, nach den Kundgebungen Gottes,

nach den Worten Gottes, nach den Kundgebungen Gottes –

denn wo neue Worte Gottes sind, da ist die Stimme Gottes,

und wo die Fußspuren Gottes sind, da sind die Taten Gottes.

Wo der Ausdruck Gottes ist, da ist die Erscheinung Gottes,

und wo die Erscheinung Gottes ist, da existiert die Wahrheit, der Weg und das Leben.

II

Während ihr die Fußspuren Gottes gesucht habt,

habt ihr die Worte ignoriert, dass „Gott die Wahrheit, der Weg und das Leben ist“.

Wenn also viele Menschen die Wahrheit erhalten,

glauben sie nicht, dass sie die Fußspuren Gottes gefunden haben,

und viel weniger noch akzeptieren sie die Erscheinung Gottes.

Was für ein schwerwiegender Fehler ist das!

Die Erscheinung Gottes kann nicht mit den Vorstellungen des Menschen in Einklang gebracht werden,

viel weniger noch wird Gott auf Geheiß des Menschen erscheinen.

Gott trifft Seine eigene Wahl und hat Seine eigenen Pläne, wann Er Sein Werk verrichtet;

darüber hinaus hat Er Seine eigenen Ziele und Seine eigenen Methoden,

Er hat Seine eigenen Ziele und Seine eigenen Methoden.

Er hat es nicht nötig,

Sein Werk, das Er verrichtet, mit dem Menschen zu diskutieren

oder die Ratschläge des Menschen zu suchen,

geschweige denn, jede einzelne Person über Sein Werk zu unterrichten.

Dies ist die Disposition Gottes

und sie sollte darüber hinaus von jedem begriffen werden.

Wenn ihr wünscht, die Erscheinung Gottes zu bezeugen, wenn ihr den Fußstapfen Gottes folgen wollt,

dann müsst ihr zuerst eure eigenen Vorstellungen überwinden.

Ihr dürft nicht verlangen, dass Gott dies oder jenes tut,

viel weniger noch solltest du Ihm deine eigenen Grenzen setzen

und Ihn auf deine eigenen Vorstellungen beschränken.

Stattdessen solltet ihr fragen, wie ihr die Fußstapfen Gottes suchen solltet,

wie ihr die Erscheinung Gottes akzeptieren solltet

und wie ihr euch Gottes neuem Werk unterwerfen solltet;

das ist es, was vom Menschen getan werden sollte.

Da der Mensch nicht die Wahrheit ist und die Wahrheit nicht besitzt,

sollte der Mensch suchen, akzeptieren und gehorchen.

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Mehr anzeigen
Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen