Christliches Lied | Gott unternimmt große Mühen zur Rettung des Menschen

Apr 12, 2020

Im Fleische hat Gott Jahre gearbeitet,

ausführlich gesprochen.

Er beginnt mit der „Prüfung der Dienenden“,

spricht dann Prophezeiungen und fängt an zu urteilen,

läutert mit der Prüfung durch den Tod.

Dann führt Er die Menschen

auf den rechten Weg des Glaubens an Gott, spricht Worte,

vermittelt den Menschen die ganze Wahrheit,

bekämpft menschliche Ideen aller Art.

Später gibt Er dem Menschen etwas Hoffnung,

damit er sieht, was vor ihm liegt,

nämlich dass Gott und der Mensch

Hand in Hand ein gutes Ziel erreichen werden.

Obwohl die Menschen Schöpfungen Gottes sind

und Satan sie alle verdorben hat,

obwohl sie wertlose Kreaturen sind

und ihre Natur so ist,

wird Gott sie nicht nach ihrem Wesen

oder der Strafe behandeln, die sie verdienen.

Seine Worte sind streng,

aber zu den Menschen ist Er barmherzig und duldsam.

Obwohl Gottes Werk wie geplant ausgeführt wird,

steht es im Einklang mit den Bedürfnissen des Menschen.

Es geschieht nicht beiläufig.

Alles Werk wird durch Gottes Weisheit getan.

Aus Liebe, aus Seiner Liebe,

Seiner Weisheit heraus und in Ernsthaftigkeit

behandelt Er all diese verderbten Menschen,

spielt keinesfalls mit ihnen.

Achte auf Gottes Ton, achte genau auf Seine Worte.

Manchmal haben sie Widrigkeiten oder Prüfungen zur Folge.

Seine Worte beruhigen manchmal die Menschen.

Er geht achtsam und rücksichtsvoll mit ihnen um.

Obwohl die Menschen Schöpfungen Gottes sind

und Satan sie alle verdorben hat,

obwohl sie wertlose Kreaturen sind

und ihre Natur so ist,

wird Gott sie nicht nach ihrem Wesen

oder der Strafe behandeln, die sie verdienen.

Seine Worte sind streng,

aber zu den Menschen ist Er barmherzig und duldsam.

Denke langsam nach, mit Bedacht!

Hätte Gott nicht alle bemitleidet,

würde Er sie dann duldsam und gnädig behandeln,

würde Er zahllose Worte sprechen, um sie zu retten?

aus „Folge dem Lamm und singe neue Lieder“

Mehr ansehen

Die letzten Tage sind gekommen. Weißt du, wie man den Herrn begrüßt und ins Himmelreich entrückt wird? Kontaktiere uns sofort zur Diskussion!

Kommentar verfassen

Teilen

Abbrechen