Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

213 Reflexionen, während ich Gottes Worte lese

Während vieler Jahre des Glaubens dachte ich, meine Mühe entspreche der Liebe zu Gott. Durch Gottes Urteil erkannte ich endlich die Wahrheit meiner eigenen Verdorbenheit. Mich selbst aufzuwenden und hart für Gott zu arbeiten, tat ich allein, um Segen zu erlangen. Es schien, dass ich mich gut benahm, doch die Disposition meines Lebens änderte sich nicht. Ich glaubte nur an Gott, um Segen zu erlangen, und behauptete schamlos, Gott zu lieben. Ich machte Geschäfte mit Gott, widerstand Gott und versuchte, Gott zu betrügen, doch war ich mir dessen nicht bewusst. Wie könnte ich Gott ohne wahre Selbsterkenntnis fürchten? Ohne einem Urteil unterzogen zu werden, gibt es keine Möglichkeit für meine verdorbene Disposition, gereinigt zu werden. Petrus durchlief Hunderte von Prüfungen und wurde schließlich von Gott perfektioniert. Es ist nicht leicht für Gott, so völlig verdorbene Menschen zu retten und zu perfektionieren.

Ich betrachte Gottes Worte und horche in mich hinein, und ich erkenne, wie tief meine Verdorbenheit reicht. Mit satanischer Natur widersetze ich mich Gott trotz meiner selbst oft. Oft benehme ich mich und tue meine Pflicht gemäß satanischer Philosophien. Ich bin selbstsüchtig und betrügerisch, es mangelt mir an echter Menschlichkeit. Ich offenbare nur Verdorbenheit ohne die Realität der Wahrheit. Dank sei dem Gericht Gottes, das mich gerade noch rechtzeitig gerettet hat. Die Worte, die Christus ausdrückt, sind Wahrheit und Leben, und es ist die Wahrheit der Worte Gottes, die meine Verdorbenheit beseitigt. Urteil, Züchtigung, Prüfungen und Läuterung sind ein Segen für die Menschheit. Ich beschließe, die Wahrheit zu verfolgen, um von Gott perfektioniert zu werden.

Vorherig:Durch das Urteil verwandelt

Nächste:Wir haben das Glück, Gottes Kommen zu erleben

Verwandter Inhalt