Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

178. Unter Gottes Autorität kann Satan nichts ändern

I

Seit vielen tausend Jahren

verdirbt Satan die Menschen,

schmiedete so viel Böses.

Die Generationen,

er hat sie eine nach der ander’n betrogen.

Oh, wie viele Verbrechen,

schreckliche Verbrechen

hat Satan weltweit verübt.

Missbrauchte, betrog die Menschen,

ließ sie Gott bekämpfen,

wollte Gottes Führungsplan ruinier’n.

Obgleich Satan

unter Gottes Schöpfung wandelt,

kann er weder Mensch noch Ding

auch nur ein bisschen verändern.

Obgleich Satan

unter Gottes Schöpfung wandelt,

kann er nicht eine Sache ändern.

Nichts ändert sich unter Gottes Herrschaft.

Nicht eine Sache kann er ändern.

Nichts ändert sich unter Gottes Führung.

II

Alles unter Gottes Autorität

hält sich an Seine Regeln.

Beständig unterwerfen sich

alle Kreaturen Gottes Gesetz.

Verglichen mit Gottes großartiger Autorität,

ist Satans Natur gemein,

wild und hässlich, verachtenswert,

so gering und so angreifbar.

Obgleich Satan

unter Gottes Schöpfung wandelt,

kann er weder Mensch noch Ding

auch nur ein bisschen verändern.

Obgleich Satan

unter Gottes Schöpfung wandelt,

kann er nicht eine Sache ändern.

Nichts ändert sich unter Gottes Herrschaft.

Nicht eine Sache kann er ändern.

Nichts ändert sich unter Gottes Führung.

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Nur wer Gottes Herrschaft annimmt und gehorcht, kann gerettet werden

Nächste:Die Autorität von Gottes Wort

Dir gefällt vielleicht auch