Kundgebungen Christi am Anfang: Kapitel 35

Sieben Donner kommen aus dem Thron hervor, erschüttern das Universum, stürzen Himmel und Erde um und hallen durch die Lüfte! Das Geräusch ist ohrenbetäubend und die Menschen können ihm nicht entkommen, noch können sie sich davor verstecken. Blitze und Donnerschläge brechen hervor, Himmel und Erde verwandeln sich augenblicklich, und die Menschen stehen am Rande des Todes. Daraufhin wird der gesamte Kosmos in einen heftigen Regensturm gehüllt, der vom Himmel stürzt! In den entlegensten Winkeln der Erde, so gründlich wie eine Dusche, duldet er keinen Schmutzfleck, während er alles von Kopf bis Fuß wäscht; nichts kann sich vor ihm verstecken und niemand kann sich vor ihm verborgen halten. Donnerschläge, wie Blitzstrahlen, glänzen von kaltem Licht und lassen die Menschen vor Angst erzittern! Das scharfe zweischneidige Schwert schlägt die rebellischen Kinder nieder und der Feind sieht sich der Katastrophe gegenüber, ohne eine Möglichkeit, sich zu verstecken; das Rauschen von Wind und Regen macht sie benommen und schwankend, aufgrund des Stoßes, stürzen sie sofort tot in die fließenden Wasser und werden fortgespült. Es herrscht nur der Tod und sie können unmöglich überleben. Die sieben Donner rühren von Mir her und sie übermitteln Mein Ziel, die ältesten Söhne Ägyptens niederzuschlagen, die Frevler zu bestrafen und Meine Kirchen zu säubern, damit alle es vermögen, Verbundenheit miteinander aufzuweisen, aufrichtig miteinander umzugehen und eines Sinnes mit Mir zu sein, und damit alle Kirchen im Kosmos zu einer einzigen erbaut werden können. Dies ist Mein Ziel.

Der Donner ertönt, gefolgt von grollendem Wehklagen. Einige werden aus ihrem Schlummer erweckt und suchen äußerst erschrocken tief in ihren Seelen und eilen zurück vor den Thron. Sie stellen ihr zügelloses Betrügen und abscheuliches Handeln ein; es ist nicht zu spät für solche Menschen, erweckt zu werden. Ich schaue vom Thron aus zu. Ich sehe tief in die Herzen der Menschen. Ich rette diejenigen, die ernsthaft nach Mir verlangen und Ich habe Mitleid mit ihnen. Ich werde jene, die Mich in ihren Herzen mehr als alles andere lieben, jene, die Meinen Willen verstehen und die Mir bis an das Ende des Weges folgen, in die Ewigkeit retten. Meine Hand wird sie sicher halten, sodass sie nicht auf dieses Schauspiel treffen und keinen Schaden erleiden. Beim Anblick dieser aufleuchtenden Blitze empfinden einige unsagbaren Kummer im Herzen und äußerstes Bedauern. Wenn sie sich weiterhin so verhalten, ist es für sie zu spät. Oh, alle und alles! Alles wird vollbracht werden. Auch dies ist einer Meiner Wege der Errettung. Ich rette diejenigen, die Mich lieben, und schlage die Frevler nieder, Ich mache Mein Königreich auf Erden beständig und standfest und lasse alle Nationen und Völker, alle im Universum und an den Enden der Erde wissen, dass Ich Majestät bin, dass Ich wütendes Feuer bin, dass Ich der Gott bin, der das innerste Herz eines jeden Menschen durchsucht. Von diesem Zeitpunkt an wird das Gericht des großen weißen Thrones den Massen öffentlich offenbart werden und es wird allen Menschen verkündet, dass das Gericht begonnen hat! Es steht außer Zweifel, dass all jene, deren Worte nicht von Herzen kommen, jene, die sich unsicher fühlen und es nicht wagen, sich sicher zu sein, jene, die die Zeit vertrödeln, die Meine Wünsche verstehen, sie aber nicht in die Praxis umzusetzen wollen – sie alle müssen gerichtet werden. Ihr müsst eure eigenen Absichten und Motive sorgfältig überprüfen und euren ordnungsgemäßen Platz einnehmen; praktiziert Meine Worte ernsthaft, messt euren Lebenserfahrungen Bedeutung bei und handelt nicht mit vordergründiger Begeisterung, sondern lasst euer Leben gewachsen, gereift, gefestigt und erfahren sein – erst dann werdet ihr nach Meinem Herzen sein.

Verwehrt Satans Lakaien und den bösen Geistern, die das, was Ich errichte, stören und vernichten, jegliche Möglichkeit, Dinge zu ihrem Vorteil auszunutzen. Sie müssen stark eingeschränkt und gebändigt werden; man kann nur mit einem scharfen Schwert mit ihnen zurechtkommen. Die Schlimmsten müssen sofort ausgemerzt werden, um zukünftigen Problemen vorzubeugen. Und die Kirche wird vervollkommnet werden, frei von jeglicher Verunstaltung, und sie wird gesund, voller Vitalität und Energie sein. Nach dem aufleuchtenden Blitz ertönen Donnerschläge. Ihr dürft nicht nachlässig sein und ihr dürft nicht aufgeben, sondern tut euer Möglichstes, um gleichzuziehen, und ihr werdet gewiss sehen können, was Meine Hand vollbringt, was Ich zu gewinnen beabsichtige, was Ich zu verwerfen beabsichtige, was Ich zu vervollkommnen beabsichtige, was Ich auszumerzen beabsichtige, was Ich beabsichtige niederzuschlagen – all dies wird sich vor euren Augen offenbaren, sodass ihr deutlich Meine Allmacht sehen könnt.

Vom Thron bis zum Universum und zu den Enden der Erde hallen die sieben Donner. Eine große Gruppe von Menschen wird gerettet werden und sich vor Meinem Thron unterwerfen. Diesem Licht des Lebens folgend, suchen die Menschen nach einem Weg zum Überleben und können nicht anders, als zu Mir zu kommen, um in Anbetung niederzuknien und mit ihren Mündern den Namen des allmächtigen wahren Gottes auszurufen und ihre Bitten zum Ausdruck zu bringen. Doch jenen, die sich Mir widersetzen, jenen, die ihre Herzen verhärten, hallt der Donner in den Ohren, und sie müssen ohne Zweifel zugrunde gehen. Das ist schlicht das Ergebnis, das sie erwartet. Meine geliebten triumphierenden Söhne werden in Zion bleiben, und alle Völker werden sehen, was sie erhalten werden, und immense Herrlichkeit wird vor euch erscheinen. Das ist wahrlich ein großer Segen und eine Süße, die schwer in Worte zu fassen ist.

Der Schlag beim Hervorbrechen der sieben Donner ist die Rettung jener, die Mich lieben, die Mich mit wahrem Herzen begehren. Diejenigen, die Mir gehören und die Ich vorherbestimmt und auserwählt habe, können alle zu Meinem Namen eingeordnet werden. Sie können Meine Stimme hören, die Gottes Aufruf ist. Lasst jene an den Enden der Erde sehen, dass Ich gerecht bin, dass Ich treu bin, dass Ich liebende Güte bin, dass Ich Barmherzigkeit bin, dass Ich Majestät bin, dass Ich wütendes Feuer bin und schließlich, dass Ich gnadenloses Urteil bin.

Lasst alle in der Welt sehen, dass Ich der wahre und vollkommene Gott Selbst bin. Alle Menschen sind zutiefst überzeugt und wagen es nicht, sich Mir erneut zu widersetzen, Mich zu verurteilen oder Mich wieder zu verleumden. Andernfalls fallen sie sofort Flüchen anheim und Unheil bricht über sie herein. Sie können nur heulen und mit den Zähnen knirschen, da sie ihre eigene Zerstörung herbeigeführt haben.

Lasst es alle Völker wissen, lasst es bis an die Enden des Universums bekannt werden und an den Enden der Erde, in jedem Haus und allen Menschen: Der Allmächtige Gott ist der eine wahre Gott. Alle, einer nach dem anderen, werden auf die Knie fallen und Mich anbeten, und selbst Kinder, die gerade erst Sprechen gelernt haben, werden ausrufen „Allmächtiger Gott!“ Jene Beamten, die Macht ausüben, werden ebenfalls mit eigenen Augen den wahren Gott vor sich erscheinen sehen und auch sie werden sich in Anbetung niederwerfen und um Gnade und Vergebung flehen, doch tatsächlich ist es dafür zu spät, denn die Zeit ihres Untergangs ist gekommen. Sie können nur vernichtet werden und zum unermesslichen Abgrund verurteilt werden. Ich werde das gesamte Zeitalter beenden und Mein Königreich umso mehr stärken. Alle Nationen und Völker werden sich Mir in alle Ewigkeit unterwerfen!

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp