Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

647 Kennst du Gottes Werk wirklich?

1 Wer hat jemals die Wahrheit akzeptiert? Wer hat jemals Gott mit offenen Armen empfangen? Wer hat sich jemals fröhlich das Erscheinen Gottes gewünscht? Das Verhalten des Menschen ist schon vor langer Zeit verfallen und seine Schändung hat Gottes Tempel schon seit langem unerkennbar gemacht. Der Mensch führt unterdessen noch immer seine eigene Arbeit aus und sieht seiner Nase entlang auf Gott herab. Es ist, als wäre der Widerstand gegen Gott in Stein gemeißelt und unveränderlich geworden. Aufgrund dessen, wäre Er lieber verflucht, als weitere Misshandlungen Seiner Worte und Handlungen zu ertragen. Wie könnten derartige Menschen Gott kennen? Wie könnten sie mit Gott Ruhe finden? Und wie könnten sie es würdig sein, vor Gott zu treten?

2 Zweifelsohne ist nichts falsch daran, sich Gottes Führungsplan zu verschreiben - aber warum verdrängen die Menschen immer Gottes Werk und Gottes Gesamtheit, während sie selbstlos ihr eigen Blut und ihre Tränen hingeben? Der Geist der selbstlosen Hingabe der Menschen ist zweifellos kostbar - aber wie könnten sie wissen, dass die „Seide“, die sie spinnen, gänzlich unfähig ist, darzustellen, was Gott ist? Die guten Absichten der Menschen sind ohne Zweifel kostbar und selten - aber wie könnten sie den „unbezahlbaren Schatz“ schlucken?

3 Jeder von euch sollte über seine Vergangenheit nachdenken: Warum seid ihr nie abseits von herzloser Züchtigung und Fluch gewesen? Warum stehen die Menschen immer derart auf „vertrautem Fuß“ mit hoheitsvollen Worten und gerechtem Urteil? Prüft sie Gott tatsächlich? Läutert sie Gott absichtlich? Und wie treten die Menschen inmitten von Läuterung ein? Kennen sie Gottes Werk wirklich? Welche Lektionen haben die Menschen aus Gottes Werk und ihrem eigenen Eintritt gelernt? Mögen die Menschen Gottes Ermahnung nicht vergessen, mögen sie Einblick haben in Gottes Werk, felsenfest daran glauben und ihren eigenen Eintritt richtig handhaben.

Basierend auf „Arbeit und Eintritt (9)“

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Es ist so wichtig, den praktischen Gott zu kennen

Nächste:Glaube daran, dass Gott den Menschen gewiss vollenden wird

Verwandter Inhalt