Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnis

Keine Ergebnisse gefunden.

`

113.Nur Gott hat den Weg des Lebens

I

Der Weg des Lebens ist nicht etwas,

das irgendjemand besitzt.

Ist nicht etwas, was jemand einfach bekommt.

Denn Leben kommt nur von Gott,

nur Gott Selbst hat die Essenz des Lebens,

nur Gott hat den Weg des Lebens.

So ist einzig Gott die Quelle des Lebens

und die ewig fließende Quelle

von lebendigem Wasser des Lebens.

Seit der Erschaffung der Welt

hat Gott viel Arbeit getan,

die beinhaltet die Vitalität des Lebens,

welche Leben den Menschen bringt;

Er hat einen großen Preis bezahlt,

damit der Mensch Leben erhält.

Denn Gott Selbst ist ewiges Leben;

Er ist der Weg, durch welchen

der Mensch Auferstehung erlangt.

II

Gott ist dem Herzen der Menschen

niemals fern gewesen,

Er lebt immer unter den Menschen.

Er ist die treibende Kraft ihres Lebens

und das Fundament ihrer Existenz.

Er ist eine reiche Hinterlegung,

damit der Mensch weiterleben kann.

Er verursacht, dass

der Mensch wiedergeboren wird,

und schafft, dass sie stark

in ihren verschiedenen Rollen sind.

Nur Gott Selbst hat die Essenz des Lebens,

nur Gott hat den Weg des Lebens.

So ist einzig Gott die Quelle des Lebens

und die ewig fließende Quelle

von lebendigem Wasser des Lebens.

Wegen Seiner Kraft

und Seiner unfehlbaren Lebenskraft,

hat der Mensch Generation nach Generation gelebt.

Die Kraft Gottes

unterstützt beharrlich die Menschen;

Gott hat einen Preis gezahlt,

den kein gewöhnlicher Mensch

jemals gezahlt hat.

III

Gottes Lebenskraft herrscht über alle Kräfte

und sie übersteigt alle Kräfte,

Sein Leben ist ewig,

Seine Kraft ist außergewöhnlich,

Kein erschaffenes Sein oder Feind

kann Seine Lebenskraft überwältigen,

welche existiert

und im strahlenden Glanz scheint,

zu aller Zeit und allem Ort,

zu aller Zeit und allem Ort.

Einzig Gott Selbst hat die Essenz des Lebens,

einzig Gott hat den Weg des Lebens.

Daher ist nur Gott die Quelle des Lebens

und die ewig fließende Quelle

von lebendigem Wasser des Lebens.

Himmel, Erde mögen sich groß wandeln,

Gottes Leben wird es niemals.

Alle Dinge sind fort,

aber Gottes Lebens bleibt,

da Gott die Quelle

und die Wurzel der Existenz aller Dinge ist,

da Gott das ewige Leben ist.

IV

Des Menschen Leben stammt von Gott,

der Himmel existiert wegen Gott,

und die Erde existiert durch

die Kraft Gottes Lebens.

Kein Objekt besessen von Vitalität,

kann die Souveränität von Gott transzendieren

und nichts mit Kraft kann wegbrechen

vom Bereich Gottes Autorität.

Einzig Gott Selbst hat die Essenz des Lebens,

einzig Gott hat den Weg des Lebens.

Daher ist nur Gott die Quelle des Lebens

und die ewig fließende Quelle

von lebendigem Wasser des Lebens.

Auf diese Weise, ganz gleich wer sie sind,

muss alle Menschheit sich unterwerfen,

sich unterwerfen unter der Herrschaft Gottes,

Lebend unter seinem Befehl,

kann keiner fliehen.

Keiner kann fliehen,

fliehen von Seiner Kontrolle.

aus „Nur der Christus der letzten Tage kann dem Menschen den Weg zum ewigen Leben geben“ in „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Erwachet bald, die ihr schlau seid

Nächste:Der menschgewordene Gott ist der Lieblichste

Dir gefällt vielleicht auch