die Kirche des Allmächtigen Gott

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

96.O Gott, wo bist Du?

I

Wir leben unter der Herrschaft der Pharisäer,

o mein Gott,

gefangen und kontrolliert von ihnen.

Ich höre und spreche täglich Bibelwissen.

Weiß nicht, Gottes Wort zu praktizieren,

lebe in Ritualen.

Versage, Gottes Gebote einzuhalten.

Noch weniger weiß ich,

was es bedeutet,

Gott zu gehorchen

und was es bedeutet,

Gottes Willen zu folgen.

Obwohl ich an Gott glaube,

bete ich Menschen an

und glaube, was sie sagten,

habe überhaupt kein Wissen

von Gottes Werk

und von Seiner Disposition.

Lange Zeit bin ich

ins Dunkel gefall'n,

und verlor die Bedeutung

vom Glauben an Gott.

II

O Herr, mögest Du mir leuchten,

so dass ich Deinen Willen versteh'n kann.

Dann kann ich herauskommen aus Dunkelheit

und Kontrolle und Betrug der Pharisäer,

und wahrhaft zurückkommen vor Gott.

Rette mich, Herr,

hilf mir aus dem Dunkel heraus,

und rette mich von der List der Pharisäer,

rette mich von der List der Pharisäer.

Was ist der Grund,

warum die Kirche trostlos wurde?

Wer verirrte sich vom rechten Pfad

und führte mich in die Dunkelheit?

Bitte, Herr, gib mich nicht auf.

Ich bin bereit, zu bereuen

und zu Dir zurückzukommen.

Ich bin bereit,

zu Dir zurückzukommen.

Ich bin bereit,

zu Dir zurückzukommen.

 

Vorherig:Ich werde mich Gottes Orchestrierung in allen Dingen unterwerfen

Nächste:Der Geist des Petrus – Das Banner des Sieges

Dir gefällt vielleicht auch