Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

338 Gottes Herrlichkeit ruht auf allen Geschöpfen

Geschwindigkeit

338 Gottes Herrlichkeit ruht auf allen Geschöpfen

1 Seit der Zeit der Schöpfung bis heute, habe Ich viele siegreiche Schlachten gekämpft und viele bewundernswerte Dinge getan. Einst feierten Mich viele Menschen und brachten Mir Lobpreisungen dar und tanzten für Mich. Obwohl dies bewegende Szenen waren, und unvergesslich, zeigte Ich nie Mein Lächeln, denn Ich musste erst noch den Menschen erobern und verrichtete lediglich einen Teil des Wirkens, das der Schöpfung ähnelt. Heute ist anders als die Vergangenheit. Ich schenke auf dem Thron ein Lächeln, Ich habe den Menschen erobert und alle Menschen verneigen sich vor Mir in Anbetung. Die Menschen von heute sind nicht jene der Vergangenheit. Wann war Mein Werk nicht um der Gegenwart willen? Wann diente es nicht Meiner Herrlichkeit? Um eines strahlenderen Morgen willen, werde Ich Mein gesamtes Wirken im Menschen viele Male verdeutlichen, sodass alle Meine Herrlichkeit in dem Menschen „ruhen“ möge, der geschaffen wurde.

2 Ich werde dies als den Grundsatz Meines Werkes ansehen. Diejenigen, die gewillt sind, mit Mir zusammenzuarbeiten, stehen auf und arbeiten hart, sodass mehr von Meiner Herrlichkeit das Firmament füllen kann. Jetzt ist es an der Zeit, große Pläne zu verwirklichen. All diejenigen, die unter der Fürsorge und dem Schutz Meiner Liebe stehen, haben die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten hier an Meinem Ort einzubringen, und Ich werde alle Dinge so steuern, dass sie für Mein Werk „formen“. Die Vögel, die am Himmel fliegen, sind Meine Herrlichkeit am Himmel, die Meere auf der Erde sind Meine Handlungen auf Erden, der Herr aller Dinge ist Meine Kundgebung unter allen Dingen und Ich setze alles auf der Erde als das Kapital für Meine Führung ein, was dazu führt, dass alle Dinge sich vermehren, gedeihen und vor Leben sprühen.

Basierend auf „Kapitel 42“

in „Die Worte Gottes an das gesamte Universum“

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Gott bringt der Welt das Ende der Menschheit

Nächste:Gott im Fleisch ist eine lebendige Quelle des Lebens

Verwandter Inhalt

  • Ihn zu kennen, ist Gottes letzte Forderung an die Menschheit

    Strophe 1 Der Prozess, Gottes Worte kennenzulernen, besteht darin, Gott und Sein Werk kennenzulernen. Visionen zu kennen, bedeutet, Gott im Fleisch zu…

  • Hört Gottes Worten sorgfältig zu

    Achtet auf Gottes Worte, hört still Seiner Stimme zu und Er wird es euch offenbaren. Seid still in Ihm, denn Er ist euer Gott, euer Erlöser. Lasst eue…

  • Die Bedeutung des Gebets

    Ⅰ Gebet ist einer der Wege, wie der Mensch mit Gott kooperiert, um Seinen Geist anzurufen und berührt zu werden von Gott. Je mehr du betest, desto meh…

  • Die Bedeutung von Gottes Wort

    I Gläubige Menschen sollten sich zumindest gut verhalten. Das Wichtigste ist es, Gottes Wort zu haben. Egal was passiert, wende dich nicht ab von Gott…