Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

759 Gott wird Rache an den Missetätern fordern

1 Denn Ich schätze die guten Taten der Menschen und verabscheue ihre schlechten Taten. Seit Ich zuerst begonnen habe, die Menschheit zu führen, habe Ich sehnlich gehofft eine Gruppe Menschen zu gewinnen, die eins mit Mir sind. Und Ich habe diejenigen nie vergessen, die nicht eins mit Mir sind. Ich habe sie in Meinem Herzen mit Abscheu gehalten und nur auf die Gelegenheit gewartet, sie mit Meiner Vergeltung heimzusuchen, was Mir Genuss bereiten wird. Mein Tag ist heute endlich gekommen, und Ich muss nicht länger warten! Solange sie jedoch Menschen sind, die fähig sind, Mich zu verraten, egal unter welchen Bedingungen, werde Ich niemals vergessen, und Ich werde Mich ihrer in Meinem Herzen erinnern, während Ich auf die Gelegenheit warte, ihnen ihre bösen Taten zu vergelten. Die Anforderungen, die Ich erhoben habe, sind allesamt Fragen, zu denen ihr euch selbst prüfen solltet. Ich hoffe, ihr könnt sie alle ernstlich erwägen, und dass ihr nicht oberflächlich mit Mir umgeht.

3 In der nahen Zukunft werde Ich die Antworten überprüfen, die ihr Mir im Hinblick auf Meine Forderungen gegeben habt. Bis zu diesem Zeitpunkt werde Ich nichts weiter von euch verlangen und werde euch keinerlei ernste Ermahnungen mehr geben. Stattdessen werde Ich Meine Autorität ausüben. Diejenigen, die bewahrt werden sollen, werden bewahrt, diejenigen, die belohnt werden sollen, werden belohnt, diejenigen, die Satan übergeben werden sollen, werden Satan übergeben, diejenigen, die schwere Strafe erhalten sollen, werden schwere Strafe erhalten, und diejenigen, die umkommen sollen, werden vernichtet werden. Auf diese Weise wird es keinen mehr geben, der Mich in Meinen Tagen stört. Wenn dieser Tag kommt, kannst du dir ausmalen, ob du inmitten von Jubel und Lachen leben, oder weinen und mit deinen Zähnen knirschen wirst? Welche Art von Ende hoffst du zu haben? Hast du jemals ernsthaft überlegt, ob du zu hundert Prozent an Mich glaubst oder Mich zu hundert Prozent anzweifelst? Wenn du hoffst, dass Ich bald weggehe, um Meine Worte zu erfüllen, wie solltest du dann deine eigenen Worte und Taten behandeln?

Basierend auf „Du solltest

eine Hinlänglichkeit guter Taten

für deinen Bestimmungsort vorbereiten“

aus „Das Wort erscheint im Fleisch“

Vorherig:Weißt du, welches Schicksal dir bevorsteht?

Nächste:Jeder Tag, den du jetzt lebst, ist entscheidend

Verwandter Inhalt