Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

Array

Keine Ergebnisse gefunden.

`

10.Ein Lied der Liebe für Gott

I

(Komm’ zurück, komm’ zurück, komm’ zurück, komm’ zurück.)

Du bist meine Liebe. Du bist meines Herzens Lied.

Ohne Dich fall’ ich in Dunkelheit, ohne Licht.

Ich sehne mich nach Dir, ich sehne mich nach Dir,

komm’ zurück, mein Gott!

Oh! In dieser dunklen und bösen Welt

habe ich ohne Dich keine Kraft.

Ich bin zufrieden, wenn in Deiner Liebe.

Du bist das Lied, das in meinem Herzen summt.

Deine Liebe hat mein Herz erobert,

ich könnte Dich nie verlassen.

Wärst Du unzufrieden mit mir,

liebte ich Dich doch heimlich.

Du bist das Lied in meinem Herzen.

Ohne Dich fühle ich mich dunkel.

Ich sehne mich nach Deiner Rückkehr.

Komm’ zurück, komm’ zurück, mein Gott, bitte komm’ zurück!

Komm’ zurück, komm’ zurück, mein Gott, bitte komm’ zurück!

II

(Komm’ zurück, komm’ zurück, komm’ zurück, komm’ zurück.)

Ich liebe so wenig, gegen Deinen Willen.

Ich bin zu rebellisch, ich betrübe Dich.

Ich bin reumütig. Möge ich Dir Liebe geben.

In Süße denkt mein Herz an Dich.

Ich kann Dich nicht verlassen.

Ich ertrage den Schmerz der Verfeinerung,

doch Du bist bei mir.

Wärme in meinem Herzen tröstet mich.

Traurige Erinnerungen niemals wieder.

Deine Liebe hat mein Herz erobert,

ich könnte Dich nie verlassen.

Wärst Du unzufrieden mit mir,

liebte ich Dich doch heimlich.

Du bist das Lied in meinem Herzen.

Ohne Dich fühle ich mich dunkel.

Ich sehne mich nach Deiner Rückkehr.

Komm’ zurück, komm’ zurück, mein Gott, bitte komm’ zurück!

Komm’ zurück, komm’ zurück, mein Gott, bitte komm’ zurück!

Komm’ zurück, komm’ zurück, mein Gott, bitte komm’ zurück!

Komm’ zurück, komm’ zurück, mein Gott, bitte komm’ zurück!

aus „Folgt dem Lamm und singt neue Lieder“

Vorherig:Ich werde Gott ewig lieben

Nächste:Das Lied von süßer Liebe

Dir gefällt vielleicht auch