179 Es geht um Leben und Tod

Die Menschheit ist so abgrundtief verdorben, so voll von satanischer Gesinnung.

Ohne das Urteil und die Reinigung Gottes würden die Menschen sicherlich inmitten von Katastrophen zugrunde gehen.

Es gibt nicht das geringste Leben im Glauben an den Herrn, wenn man sich bloß an die Bibel klammert.

Menschen, die vor Christi Urteil fliehen, werden niemals das Himmelreich betreten.

Bei Gottes Äußerung der Wahrheit während der letzten Tage geht es um Leben und Tod.

Weise Jungfrauen hören Gottes Stimme und nehmen den wahren Weg an.

Aber Menschen, die sich an die Bibel klammern, an ihren Ideen festhalten, werden ausgelöscht werden.

Gottes Werk ist weise und der Mensch wird es nie ergründen.


Ganz gleich wie richtig sie scheinen, die Ideen und Vorstellungen der Menschen sind nicht die Wahrheit.

Der Versuch, Gott anhand ihrer eigenen Ideen und Vorstellungen einzugrenzen, hat sie zu Opfern ihrer eigenen Klugheit gemacht.

Indem sie sich Satans Lügen anhörten, sind sie in seine Falle getappt.

Die verdorbene Gesinnung der Menschen muss noch gesäubert werden, sie gehören noch immer Satan

Gott erscheint, indem Er die Wahrheit ausdrückt und das Werk des Urteils vollbringt.

Wenn die Menschen die Wahrheit nicht annehmen wollen, können sie Gottes Verdammung und Bestrafung nicht entgehen.

Gott hat eine Gruppe von Überwindern geschaffen, und die große Katastrophe wird kommen.

Das Ende der Menschen wird davon abhängen, ob sie den Christus der letzten Tage annehmen können.

Zurück: 178 Ich habe Gottes Lieblichkeit gesehen

Weiter: 180 Dass ich nicht falle und Gott dadurch noch einmal Schmerz erleidet

Weißt du es schon? Der Herr ist vor langer Zeit im Geheimen vor den Katastrophen gekommen. Kontaktiere uns jetzt gerne, um den Weg zu finden, den Herrn willkommen zu heißen.
Kontakt uns
Kontaktiere uns über Whatsapp

Verwandte Inhalte

Einstellungen

  • Text
  • Themen

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Zeilenabstand

Seitenbreite

Inhaltsverzeichnis

Suchen

  • Diesen Text durchsuchen
  • Dieses Buch durchsuchen