Die Kirche des Allmächtigen Gottes App

Höre Gottes Stimme und begrüße die Wiederkehr des Herrn Jesus!

Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Folge dem Lamm und singe neue Lieder

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

0 Suchergebnisse

Keine Ergebnisse gefunden.

311. Was immer Er auch tut, Gottes letztes Ziel ist Erlösung

Geschwindigkeit

311. Was immer Er auch tut, Gottes letztes Ziel ist Erlösung

Gott tut Sein Werk an jedermann.

Wie immer Er es auch tut,

oder in welcher Form,

in welchem Tonfall Er auch spricht,

es gibt nur ein,

ein letztes Ziel:

dich zu retten,

dich zu retten.

I

Bevor Gott dich erlöst,

will Er, dass du dich änderst.

Dafür musst du leiden.

Wie kannst du sonst erlöst werden?

Du wirst viel erleiden.

Überall um dich herum

wird Gott Menschen,

Ereignisse und Dinge ordnen,

oder dich zurechtstutzen und entblößen,

durch all dies wirst du sehen,

wer du wirklich bist.

Gott tut Sein Werk an jedermann.

Wie immer Er es auch tut,

oder in welcher Form,

in welchem Tonfall Er auch spricht,

es gibt nur ein,

ein letztes Ziel:

dich zu retten,

dich zu retten.

II

Jedes Mal, wenn Gott Sich mit dir befasst,

und die Menschen und Zustände

um dich herum aufrührt,

spürst du Bewegung und einen Schub,

und du wächst an Größe,

und betrittst die Realität der Wahrheit.

Doch wenn Gott dich zurechtstutzt

und du gar nichts spürst,

kein Schmerz, kein Unbehagen,

dann bist du wahrlich taub.

Und kommst du nicht zu Gott,

suchst nicht Seinen Willen,

wenn du nicht betest,

oder Wahrheit suchst,

dann bist du wahrlich taub.

Gott tut Sein Werk an jedermann.

Wie immer Er es auch tut,

oder in welcher Form,

in welchem Tonfall Er auch spricht,

es gibt nur ein,

ein letztes Ziel:

dich zu retten,

dich zu retten.

aus „Aufzeichnungen der Vorträge Christi“

 

Vorherig:Gottes Wesen ist voller Würde

Nächste:Niemand versteht Gottes Willen