Alle Wahrheitssuchenden sind herzlich dazu eingeladen uns zu kontaktieren

Sammlung von Predigten – Versorgung für das Leben

Volltöne

Themen

Schriftart

Schriftgröße

Zeilenabstand

Seitenbreite

Array

Keine Ergebnisse gefunden.

`

14. Man wird nicht wirklich gerettet werden, bis man sich von Satans Einfluss befreit

Seit mehreren Jahrtausenden hat Satan die Menschheit irregeführt und sie verdorben. Die Menschheit wird seit Langem von Satan verdorben und ist zur satanischen Macht des Bösen geworden, die sich Gott widersetzt und Ihm feindlich gesinnt ist. Gott wurde zweimal Mensch und ist im Zeitalter der Gnade gekommen, um die Menschheit zu erlösen, und während der letzten Tage, um die Menschheit zu erretten, aber Ihm wurde von der Menschheit Verurteilung und Abkehr entgegengebracht und Er wurde sogar gekreuzigt. Tatsächlich haben die Menschen Gott nie willkommen geheißen geschweige denn die Wahrheit akzeptiert. Stattdessen verurteilen Sie den wahren Weg und hassen die Wahrheit. Sie haben sich vollständig in die Art von Satan und den Teufeln verwandelt. Die gesamte Menschheit lebt unter der Domäne Satans, wird von ihm kontrolliert und ist in den Abgrund des Bösen und der Finsternis hinabgestiegen. Satans Natur ist zum Leben der Menschheit geworden. Sie hat die Menschheit vollständig in Besitz genommen. Die Menschen werden von Satan unfreiwillig irregeführt, verdorben und kontrolliert. Sie schaffen es nicht, sich Gott unterzuordnen, obwohl sie es oft wollen. Sie finden es äußerst schwierig, Gott zu lieben und Ihm zu gefallen, obwohl sie es sich wünschen. Sie glauben an Gott, schaffen es aber nicht, zu Ihm zurückzukehren und sich Ihm zu unterwerfen. Denn sie werden von ihrem satanischen Wesen gesteuert und unterliegen Satans Einfluss. Finsternis und Böses beherrschen die ganze Welt. Alle Arten von bösen Geistern sind hemmungslos geworden und Dämonen haben unkontrollierte Macht gewonnen. Die Wahrheit kann nirgendwo in die Praxis umgesetzt werden. Tatsächlich steht die ganze Welt unter Satans Kontrolle. Das ist eine unbestreitbare Tatsache. Die Menschheit kann nicht von Gott gerettet werden, bis sie nicht Satans Einfluss entkommt. Wenn die Menschen von bösen Geistern irregeführt oder von irgendeiner Person, einer Sache oder einem Ding beherrscht werden, sind sie immer noch unter Satans Domäne und werden von Satans Einfluss kontrolliert. Jeder, der unter Satans Domäne lebt und sich Gott nicht wirklich unterwerfen kann, schafft es nicht, zu Gott zurückzukehren oder von Ihm gewonnen zu werden und kann deshalb nicht von Gott gerettet werden.

Die Menschwerdung, die der Menschheit die Errettung brachte, ist wirklich ein Kampf auf Leben und Tod zwischen Gott und satanischen Mächten, denn Satans finsterer Einfluss gefährdet die Errettung der Menschheit enorm. Ohne die Errettung des menschgewordenen Gottes kann niemand Satans Einfluss entkommen. Kein Mensch kann gerettet werden, wenn er nicht der Wahrheit folgt und die Wahrheit versteht. Wenn jemand es nicht schafft, die Wahrheit zu erlangen, wird er niemals Satans Einfluss entkommen. Wenn es jemand nicht schafft, die Wahrheit zu verstehen oder wahres Wissen über Gott zu gewinnen, wird er sich niemals Gott unterordnen können. Wenn es die Menschheit nicht schafft, sich Gott unterzuordnen, dann deshalb, weil sie von ihrer satanischen Natur kontrolliert wird und Satans Einfluss unterworfen ist. Deshalb sagen wir, dass jemand, der es nicht schafft, sich wirklich Gott unterzuordnen, sich nicht von Satans Einfluss befreit hat. Mit Satans Einfluss meinen wir vor allem den des großen roten Drachen und die Werke böser Geister. Zusätzlich gibt es den Einfluss falscher Führer und Antichristen sowie die satanische Natur jedes Einzelnen. Für Gläubige, die Gottes Rettung suchen, stellen solche Erscheinungsformen von Satans Einfluss (d. h. satanische Philosophie, Häresien und Irrtümer, theologische Theorien, religiöse Vorstellungen oder Fantasien der Menschen) eine viel größere Bedrohung für die Menschheit dar, die fehlgeleitet und manipuliert wird. Ohne die Wahrheit kann es niemals Sieg geben. Wir müssen die Wahrheit suchen, um Satans Einfluss zu entkommen und gerettet zu werden. Wir können Satans Einfluss nur überwinden, wenn wir die Wahrheit wirklich verstehen und Gott wirklich kennen. Das ist absolut die Wahrheit.

Menschen werden sich ihrer ernsthaften Verdorbenheit oft bewusst, wenn sie Gottes Werk erfahren. Sie merken, dass sie ihrer satanischen Natur unterliegen und dadurch nicht in der Lage sind, die Wahrheit in die Praxis umzusetzen oder ihre eigenen Pflichten normal zu erfüllen. Sie finden es extrem schwierig, sich Gott unterzuordnen, und von Ihm vervollkommnet zu werden, erscheint ihnen unerreichbar. Aber nach einigen Jahren Erfahrung mit Gottes Werk werden wir allmählich in der Lage sein, das Wesen unserer Natur wahrzunehmen. Wir werden sehen, dass die verdorbene Menschheit wirklichen Menschen nicht ähnelt, und wir werden Satan und den großen roten Drachen hassen. Wir werden uns schrittweise klarer über Gottes Willen und erreichen ein besseres Verständnis der Wahrheit. Wir werden es nicht schwierig finden, uns gegen unser eigenes Fleisch zu wenden, um die Wahrheit in die Praxis umzusetzen. Wir werden uns auch in vielen Situationen Gott unterwerfen können, nachdem wir uns Beschneidung und Umgang unterzogen haben. Wenn die Menschen es einfach finden, die Wahrheit in die Praxis umzusetzen, betrachten sie ihre Unterordnung unter Gott nicht mehr als eine schwierige Aufgabe. Egal was wir tun, solange wir die Wahrheit verstehen, werden wir einen Weg haben können, zu praktizieren und uns Gott unterzuordnen. Andererseits wird jeder, der es nicht schafft, die Wahrheit zu verstehen, von Menschen, Sachen und Dingen beschränkt, während er versucht und getestet wird. Er wird keine Ahnung haben, wie man sich Gott unterwirft. Diese Menschen werden Gefahr laufen, verwirrt und manipuliert zu werden und sie werden unter solchen Umständen vermutlich Satan folgen. Sie werden es nicht schaffen, Satans Listen zu entdecken oder Gut und Böse, Richtig und Falsch zu unterscheiden, da sie die Wahrheit nicht verstehen. Sie werden nicht herausfinden können, wie sie sie praktizieren können, um sich Gott zu unterwerfen. Die Menschheit wird weiter in Finsternis leben, solange sie die Wahrheit nicht versteht, also wie könnte sie Satans Einfluss entkommen und gerettet werden? Offensichtlich besteht für die Menschen, egal in welcher Situation, immer das Risiko, verwirrt oder manipuliert oder zu Anhängern Satans zu werden, und sie werden sich Gott wahrscheinlich widersetzen und gegen Ihn rebellieren, wenn sie es nicht schaffen, die Wahrheit zu begreifen. Das wird durch viele Beispiele aus den Erfahrungen von Gottes auserwähltem Volk bestätigt. 

Gott rettet die Menschheit vor Satans Einfluss, damit die Menschheit zu Ihm zurückkehren und von Ihm gewonnen werden kann. Die Menschen müssen dahin kommen, dass sie die Wahrheit verstehen und Gott kennen, indem sie der Wahrheit folgen, wenn sie von Gott vervollkommnet und gewonnen werden wollen. Dann wird Satan keine Mittel haben, solche Menschen irrezuführen und zu verderben, ganz zu schweigen davon, sie zu kontrollieren oder zu manipulieren. Solche Menschen gelten als diejenigen, die Satans Einfluss entkommen und von Gott gewonnen worden sind. Wenn jemand die Wahrheit wirklich versteht und Gott kennt, kann er Richtig und Falsch unterscheiden und Satans Listen durchschauen und er weiß auch, wie man sich Gott unterwirft. Satan wird ihn nicht irreführen oder kontrollieren können. Ein solcher Mensch hat über Satan triumphiert. Er ist Satans Einfluss entkommen und wird zu einem Menschen, der errettet worden ist. Wir können jedenfalls Satans Einfluss nur entkommen, wenn wir der Wahrheit folgen und wahres Wissen über Gott bekommen. Nur dann werden wir jene werden, die sich wirklich Gott unterordnen. Das ist der Weg, den Gläubige nehmen müssen, um gerettet zu werden.

Was Gottes auserwähltem Volk bei seiner Erfahrung mit Gottes Werk, zusätzlich zu Gottes Urteil, Züchtigung, Prüfungen und Verfeinerung, am meisten gefällt, ist, das Werk des Heiligen Geistes. Der Heilige Geist erleuchtet weiterhin Gottes auserwähltes Volk, damit es Gottes Wort und die Wahrheit versteht. Der Heilige Geist bietet den Menschen Erleuchtung während Prüfungen und Verfeinerungen, was sie Gottes Gerechtigkeit kennen und Gottes Absichten und Forderungen verstehen lässt. Der Heilige Geist bietet Gottes auserwähltem Volk Erleuchtung, wenn es von Satan irregeführt wird, was ihm ermöglicht, Satans Listen, Absichten und Ziele zu durchschauen, damit es von Satan nicht wieder getäuscht werden kann. Wenn Gottes auserwähltes Volk von falschen Führern oder Antichristen irregeführt oder beschränkt wird, führt der Heilige Geist es zum Verständnis von Gottes Werk und hilft ihm, das Wesen von Satans dämonischer Natur zu sehen, damit es sich Gottes Worten und der Wahrheit unterwerfen kann. Der Heilige Geist ist immer am Wirken, um der Menschheit zu helfen, die Wahrheit zu verstehen, und lässt sie so sehen, dass Gott gerecht, schön und gut ist, das Gott Licht ist und Gott Liebe ist. Die Menschheit wird beginnen, im Licht zu leben, sobald sie wahres Wissen über Gott hat. Die Menschen werden dann bereit sein, die Wahrheit zu praktizieren und sich Gott unterzuordnen. Sie werden merken, dass die Unterordnung unter Gott der richtige Weg ist. Es ist der Weg zum Licht. Sie werden merken, dass ein Leben zu führen, um die Wahrheit nach Gottes Wort zu praktizieren, total gerechtfertigt ist. Es ist die Aufgabe und die Pflicht der Menschheit. Sobald die Menschen das gemerkt haben, werden sie es einfacher finden, die Wahrheit in die Praxis umzusetzen. Sie werden gewillter sein, sich Gott zu unterwerfen, und es absolut gerechtfertigt finden, die Wahrheit zu praktizieren und sich Gott zu unterwerfen. Deshalb werden die Menschen, weil sie ein besseres Verständnis der Wahrheit erlangen, gewillter werden, sie in die Praxis umzusetzen; weil sie ein tieferes Wissen von Gott erlangen, werden sie gewillter, sich Gott zu unterwerfen. Wenn Gläubige Gott wirklich kennen, werden sie Gott nicht nur ihr Herz übergeben, sondern sich auch dafür entscheiden, Unterwerfung unter Gott zu praktizieren. Sie werden sich Gott auch mit Hingabe unterwerfen. Die Unterwerfung unter Gott wird immer absoluter werden. Die Unterwerfung der Menschen unter Gott wird absoluter werden, wenn sie mehr Wissen über Gott erlangen. Sie werden bis zum Tod standhaft und gläubig bleiben. Sie werden sogar Unterwerfung bis zum Tod praktizieren. Sie werden Gott absolut lieben und sie werden es herrlich finden, um Gottes willen gekreuzigt zu werden. Das ist das Ergebnis des Verstehens der Wahrheit und des Kennens von Gott. Wenn Menschen die Wahrheit verstehen und tatsächlich Wissen von Gott gewonnen haben, werden sie nicht durch irgendeinen satanischen Einfluss, falsche Führer oder Antichristen irregeführt, verdorben oder kontrolliert werden. Solche Menschen sind natürlich Satans Einfluss entkommen.

Jeder, der wirklich und absolut Unterwerfung unter Gott praktizieren kann, hat schon über Satan triumphiert und ist seinem Einfluss entkommen. Ein solcher Mensch ist jemand, der von Gott gewonnen und vervollkommnet worden ist. Wenn das Streben der Menschen nach der Wahrheit sie dazu geführt hat, Wissen über Gott zu gewinnen, werden sie folglich Satans Einfluss entkommen. Wenn Gläubige die Wahrheit wirklich verstehen, werden sie es ziemlich einfach finden, diese falschen Führer und Antichristen aufzuspüren, die sich in der Kirche verstecken. Es braucht nur ein paar Worte, um sie zu enthüllen und ihnen einen tödlichen Schlag zu versetzen, und Satan vollkommene Demütigung zu bringen. Falsche Führer und Antichristen, die alle Satans Diener sind, werden mit ihrer Weisheit am Ende und hilflos in Gegenwart derer sein, die die Wahrheit verstehen. Sie werden definitiv eine demütigende Niederlage erleiden. Wenn das Streben der Menschen nach Wahrheit sie dazu geführt hat, Wahrheit zu gewinnen, werden sie folglich über Satan triumphieren. Dass Gläubige fähig sind, Satan zu besiegen, bedeutet, dass er nicht mehr in der Lage sein wird, sie zu verwirren, zu verderben oder zu manipulieren. Satan wird niemals in der Lage sein, sie zu kontrollieren, auch wenn er sich ernsthaft bemüht. Solche Menschen können sich Gott ohne irgendeine Behinderung durch Satans Einfluss unterordnen. Gehören sie dann nicht zu denen, die Satans Einfluss entkommen und gerettet worden sind? Es kann so einfach sein, Satans Einfluss zu entkommen. Solange die Menschheit die Wahrheit sucht und einen wirklichen Kampf gegen Satan führt, sodass sie angesichts von Satans Listen klüger wird und die Wirklichkeit des Widerstandes und der Feindschaft Satans gegen Gott kennenlernt, wird sie vollständig Satans Einfluss entkommen können.

Wie kann es sein, dass viele, die seit vielen Jahren an Gott glauben, noch immer von falschen Führern und Antichristen behindert und kontrolliert werden? Wenn Menschen es nicht schaffen, Wege zu finden, die Wahrheit in die Praxis umzusetzen oder Gott ihre Unterordnung anzubieten, dann weil sie es nicht schaffen, die Wahrheit zu verstehen und Gottes Wort sowie die Wahrheit als ihr Leben zu haben, und sie somit nicht die Fähigkeit haben, über Satan zu triumphieren. Das legt nahe, dass man Satan ohne die Wahrheit nicht besiegen kann. Gläubige, die es nicht verhindern können, dass sie von falschen Führern und Antichristen irregeführt oder kontrolliert werden, wenn sie bis zum Ende glauben, werden von Gott beseitigt werden. Sie werden beseitigt werden, weil sie die Wahrheit nicht erlangt haben. Sie sind ohne Leben. Diejenigen, die es versäumen, die Wahrheit zu suchen, werden sie nie verstehen oder jemand werden, der sich Gott unterordnet. Deshalb werden Leute niemals gerettet, wenn sie nicht die Wahrheit haben. Sie werden nichts erreichen.

Wir sehen, dass viele Gläubige nur Eifer haben und auch einige Lehren verstehen können, aber sie verstehen die Wahrheit nicht. Sie wissen nicht, wie sie herausfinden können, was Gott von ihnen während der Prüfungen haben will, ganz zu schweigen davon, dass sie nicht in der Lage sind, Gott zu gefallen, indem sie tun, was Er will. Sie können ihre Pflichten gemäß den Arbeitsvereinbarungen von oben nicht erfüllen und sie sehen auch alles nicht laut Gottes Worten. Sie können die Arbeit, die Gott von den Menschen gefordert hat, nicht ausführen und sind nicht in der Lage, Lösungen für dringende Probleme zu finden, vor denen Gottes Volk steht. Sie sind keinesfalls in der Lage, Gottes auserwähltes Volk in die Wirklichkeit der Wahrheit einzuführen. Sie widersprechen Gottes Wünschen und tun stattdessen, was sie wollen. Sie arbeiten hart für ihr eigenes Ansehen und ihren eigenen Status und gieren nach den Vorteilen, die ein hoher Status mit sich bringt. Sie unterdrücken Menschen, behindern sie, beschuldigen sie fälschlicherweise, grenzen sie aus und schließen sie aus. Sie stellen Gottes auserwähltem Volk Fallen und sorgen für seinen Untergang. Sie beschuldigen, grenzen sie aus und entlassen Brüder und Schwestern, die tapfer genug sind, sich an die Prinzipien zu halten, und Gemeinschaft über die Wahrheit zu halten, und sie bestreiten deren Versionen von Ereignissen. Sie stören und demontieren Gottes Werk, den Menschen Rettung zu bringen. Einige werden unverschämt die Arbeitsvereinbarungen von oben beiseiteschieben oder sich gänzlich weigern, sie umzusetzen. Sie hindern Gottes auserwähltes Volk am Essen und Trinken von Gottes Wort, an der Verfolgung der Wahrheit oder an der Erfüllung ihrer Pflichten gemäß den Arbeitsregelungen. Sie werden sogar ernsthafte Auseinandersetzungen mit dem vom Heiligen Geist eingesetzten Menschen führen und versuchen, ihr eigenes unabhängiges Königreich aufzubauen, während sie sich Gottes Werk widersetzen und es sabotieren. Alle falschen Führer und Antichristen werden durch ihre satanische Natur kontrolliert. Sie werden zu Satans Werkzeugen. Um ihres Ansehens und ihres Status willen widersprechen sie der Wahrheit, widersetzen sie sich Gott und rebellieren gegen Ihn. Solche dämonische Parteien von Antichristen begehen absichtlich böse Taten und verstoßen in den Kirchen überall gegen Recht und Ordnung. Sie werden von ihrer eigenen satanischen Natur kontrolliert und suchen niemals die Wahrheit. Sie sind sogar der Wahrheit und Gottes Wort überdrüssig geworden. Folglich werden sie alles tun, um ihr Ansehen und ihren Status zu sichern und ihren Genuss von körperlichen Befriedigungen aufrechtzuerhalten. Anstatt ihre eigene Integrität zu bewahren, handeln sie für selbstsüchtige Vorteile oft heimtückisch. Sie gieren nach den Vorteilen des Status und begehen alle möglichen bösen Taten. Solche Menschen haben sich praktisch in Bestien oder Dämonen verwandelt, denn sie haben kein Bewusstsein oder aufrichtige Reue für die bösen Taten, die sie begangen haben. Wenn sie in der Lage sind, Böses in einem solchen Maße zu tun, sind sie in der Tat jenseits jeder Wahrscheinlichkeit, gerettet zu werden. Alle diese falschen Führer oder Antichristen, die alle Arten von schrecklich bösen Taten begehen, sind jenseits aller Möglichkeiten, gerettet zu werden. Sie sind dazu verdammt, bestraft zu werden und werden sicherlich ums Leben kommen. 

Wenn ein Mensch es nicht schafft, die Wahrheit zu suchen, wird seine satanische Natur offenbart werden, wenn er Status erreicht hat, und der Teufel wird beginnen, sich zu offenbaren. So kann man klar sehen, dass jeder, der vom Satan verdorben worden ist und dieselbe Natur wie Satan hat, niemals gerettet werden kann, wenn er nicht die Wahrheit liebt oder sie verfolgt. Wenn eine solche Person Status erreicht hat, gleicht sie einem Teufel, Satan, der Macht ausübt. Jeder von den Führern oder Arbeitern der Kirche kann als Satan der Teufel betrachtet werden, wenn er oder sie nicht die Wahrheit liebt und sucht. Das ist absolut immer der Fall. Solch ein Führer oder Arbeiter wird unverschämter werden und im Lauf der Zeit noch üblere Taten begehen. Er mag in den ersten ein oder zwei Jahren als netter Mensch erscheinen, aber mit der Zeit, wenn er seine Position fest gesichert hat, wird er damit beginnen, böse Taten auszuführen. Wenn seine schlimmen Aktionen größer und in ihrer Kühnheit monströser werden, wird er unverschämterweise die Arbeitsregelungen sowie die Predigten und die gemeinschaftlichen Treffen von oben beiseiteschieben oder sich sogar ganz und gar weigern, sie umzusetzen. Er will der Herr aller Dinge sein und versucht, für sich ein unabhängiges Königreich zu schaffen. Wird er nicht von seiner satanischen Natur beherrscht? Wenn ein Mensch von seiner satanischen Natur beherrscht wird, wird er als Satan leben. Ein Mensch wird nur dann als menschliches Wesen leben und das Ebenbild eines Menschen haben, wenn er der Wahrheit folgt und nach Gottes Worten lebt. Deshalb wird jeder, der nicht die Wahrheit hat, weiterhin immer mehr von seiner dämonischen Natur und seiner satanischen Eigenschaften offenbaren. Sie sind genau jene offenbarten falschen Führer und Antichristen.

Wenn ein Mensch erstmals an Gott glaubt und die Wahrheit nicht verstanden hat, kann er nicht zwischen richtigen und falschen Dingen unterscheiden, die von falschen Führern und Antichristen getan wurden. Weil falsche Führer oder Antichristen Menschen durch ihre absurden Theorien irreführen können, und sie mit ihren Glaubenslehren täuschen, sind sie für jeden, der nicht über die Wahrheit verfügt, extrem schwer zu entdecken. Wenn Gottes auserwähltes Volk unter der Kontrolle falscher Führer und Antichristen die Arbeitsvereinbarungen von oben nicht akzeptieren kann, wenn es keine Versorgung mit den Predigten und Gemeinschaften von oben gibt, wird es wahrscheinlich die Wahrheit nicht verstehen oder in die Realität eintreten. Falsche Führer und Antichristen können so die Kontrolle über Gottes Volk auf unbegrenzte Zeit behalten. Solange Gottes Volk also nicht der Wahrheit folgt, wird es niemals Satans Einfluss entkommen. Es wird niemals die Wahrheit verstehen. Das ist der traurige und erbärmliche Zustand eines jeden, der unter der Domäne Satans lebt. Die Leute verstehen jetzt, warum diese falschen Führer und Antichristen die Arbeitsvereinbarungen sowie die Predigten und Gemeinschaften von oben unverschämt beiseiteschieben und ablehnen. Um es ganz klar zu sagen, was falsche Führer und Antichristen am meisten fürchten ist, dass Gottes auserwähltes Volk die Wahrheit versteht und auf den richtigen Weg seines Glaubens an Gott gelangt. Gottes auserwähltes Volk wird sie enthüllen, ablehnen und sie loswerden, sobald es die Wahrheit versteht. Sie werden vernichtet werden, sie werden ihre Position und ihren Genuss verlieren und von den kommenden Generationen verschmäht werden. Denn sie haben alles versucht, um Gottes auserwähltes Volk daran zu hindern, die Wahrheit zu suchen und es davon abzuhalten, auf den richtigen Weg des Glaubens an Gott zu gelangen. Das ist eine von Satans Listen, auf die Gottes auserwähltes Volk sehr genau achten muss. 

Wenn ein Gläubiger errettet werden möchte, muss er Satans Einfluss entkommen, was durch das Verfolgen und Verstehen der Wahrheit geschehen kann. Wenn man die Wahrheit nicht versteht, wird man auch Gott nicht kennen und sich niemals wirklich Gott unterordnen. Wie kommt es also, dass ein Mensch sich Gott nicht unterordnen kann, ohne die Wahrheit zu verstehen?

1. Wenn man die Wahrheit nicht versteht, versteht man auch Gottes Wunsch und Forderungen nicht.

2. Wenn man die Wahrheit nicht versteht, versteht man auch nicht das Wesen eines Problems.

3. Wenn man die Wahrheit nicht versteht, kann man auch nicht Richtig und Falsch unterscheiden.

4. Wenn jemand die Wahrheit nicht versteht, wird er von Satans Kräften irregeleitet oder kontrolliert und wird das als Errungenschaft betrachten.

Wenn jemand die Wahrheit nicht versteht, lebt er in der Finsternis und sieht kein Licht. Er kann nur von Satan beschränkt werden. Er hat keine Ahnung, wie man gemäß der Wahrheit handelt oder sich Gott unterordnet, und keine Möglichkeit, um die Wahrheit in die Praxis umzusetzen. Er weiß grundsätzlich nicht, wie man handelt, um sich Gott zu unterwerfen. Unter solchen Umständen wird er Satans Predigten angenehm finden, obwohl sie nur Glaubenslehren oder absurde Ideen sind, die wahr erscheinen, tatsächlich aber falsch sind. Infolgedessen werden sie danach handeln, was die falschen Führer und Antichristen gesagt haben. Damit haben sie sich unbewusst Satan unterworfen. Solche Leute mögen denken, dass ihre Handlungen mit der Wahrheit übereinstimmen und als praktische Unterordnung unter Gott betrachtet werden. Tatsächlich sind sie in Satans Falle hereingefallen und haben keine Ahnung, dass sie Satan folgen. Zeigt das nicht, dass man ohne die Wahrheit nur von Satan irregeführt, kontrolliert und verwendet werden kann? Ohne die Wahrheit kannst du niemals Satans Ideen, seine absurden Ideen entdecken oder seiner Irreführung entkommen. Ihr habt keine Wahl als auf eine Weise zu handeln, die ihr in diesem Moment für richtig haltet. Wenn also jemand nicht die Wahrheit besitzt, kann er leicht von Satan irregeführt, genarrt, kontrolliert und verwendet werden Er kann Satans Einfluss niemals entkommen. Können Menschen ohne die Wahrheit über Satan triumphieren oder seinem Einfluss entkommen? Die Menschen wollen frei sein von Satans Täuschungen oder Kontrolle, aber sie haben keine Möglichkeiten. Und vielleicht glauben sie sogar, dass Satan recht hat. Sie folgen vielleicht Satan und sind Satan dankbar. Sie glauben vielleicht, dass es Satan ist, der sie auf den richtigen Weg geführt hat, oder sie mögen sogar denken, dass sie sich Gott unterwerfen. Nicht einmal in ihren wildesten Träumen haben sie jemals gedacht, dass sie von Satan irregeführt worden sind und sie Satan gefolgt sind. Heutzutage können viele Menschen falsche Führer oder Antichristen nicht erkennen. Sie werden von ihnen immer noch irregeführt und gehorchen und folgen ihnen noch immer, aber sie denken, dass sie die Wahrheit praktizieren und sich Gott unterordnen. Die Dummheit jener, die ohne die Wahrheit leben, ist grenzenlos. Wie erbärmlich sind jene wirklich, die es nicht schaffen, die Wahrheit zu verstehen! Solche Dummköpfe werden wohl niemals die Wahrheit verstehen, geschweige denn Satans Einfluss entkommen.

Bevor er die Wahrheit versteht, hat jeder Einzelne etwas durchgemacht, das er nicht vermeiden kann, wenn er von falschen Führern und Antichristen irregeführt wird. Obwohl alle Menschen die Wahrheit in die Praxis umsetzen und sich Gott unterordnen wollen, haben sie keine Ahnung, wie sie auf bestimmte Situationen angemessen reagieren sollten. Sie werden oft orientierungslos, besonders wenn sie auf kompliziertere Angelegenheiten treffen, die möglicherweise ihrer normalen Denkweise widersprechen. Als zum Beispiel einige Brüder und Schwestern bemerkten, dass der Führer oder Arbeiter gekommen war, um Bücher einzusammeln, fragten sie, warum er das wolle. Der Führer sagte: „Prüfungen stehen an, daher ist es nicht nötig, Gottes Wort zu lesen. Betet einfach zu Gott, und ihr werdet die Prüfungen durch Glauben meistern.“ Die Brüder und Schwestern hatten danach keine Ahnung, was sie tun sollten. Sie überlegten und dachten, dass die Bemerkungen ihres Führers vernünftig erschienen, also übergaben sie die Bücher. Das ist ein Beispiel, das die Unfähigkeit der Menschen verdeutlicht, Satans Listen zu entdecken. Sie hatten kein Gespür dafür, ob sie die Bücher übergeben sollten oder nicht. Deshalb bekam Satan seinen Willen. Ein weiteres Beispiel. Als einige Brüder und Schwestern bemerkten, dass eine Handlung ihres Führers nicht den Arbeitsregelungen von oben entsprach, sagten sie zu ihm: „Diese Angelegenheit wird nicht gemäß den Arbeitsregelungen von oben erledigt.“ Der Führer antwortete: „Ihr solltet dem neuen Licht folgen. Richtet euch nicht einfach nach den Regeln.“ Die Brüder und Schwestern wussten nicht, was sie sagen sollten, als sie ihn über die Unterordnung unter das „neue Licht“ reden hörten. Sie dachten sich, dass es richtig sei, dem neuen Licht zu folgen. Obwohl sie wussten, dass es falsch war, die Arbeitsvereinbarungen nicht zu befolgen, wagten sie nicht, dagegen Einspruch zu erheben oder es zu stoppen, sondern konnten sich nur dem Führer unterordnen. Das lag an ihrer Unfähigkeit, die Absurdität von „folgt dem neuen Licht“ zu erkennen, das von falschen Führern und Antichristen gesagt wurden, was eine List des bösen Geistes war, um Menschen irrezuführen. Deshalb waren sie nicht in der Lage, Unterordnung unter Gott zu praktizieren. Noch ein Beispiel. Einige Brüder und Schwestern wollten falsche Führer und falsche Arbeiter ablehnen oder enthüllen, als sie erkannten, dass diese nicht den Heiligen Geist in sich wirken hatten und nur andere Menschen beschränkten, indem sie sich auf Buchstaben und Glaubenslehren einließen. Die falschen Führer argumentierten, dass Gottes Werk nicht den Vorstellungen der Menschen entspreche, also müssten sie sich jedem unterwerfen, den Gott einsetzt. Als sie das gehört hatten, dachten die Brüder und Schwestern, das sei vernünftig, also unterwarfen sie sich ihnen. Das geschah, weil sie es nicht schafften, die Wahrheit zu verstehen. Sie konnten die wirkliche Bedeutung der Bemerkung nicht verstehen: „Gottes Werk entspricht nicht den Vorstellungen der Menschen.“ Deshalb wurden sie von den falschen Führern irregeführt, die etwas sagten, das richtig zu sein schien, tatsächlich aber falsch war. Ein letztes Beispiel. Einige Führer hielten Arbeitsvereinbarungen sowie Predigten und Gemeinschaften von oben zurück. Aufgrund ihres unzureichenden Wissens über die Wahrheit waren sich einige Mitglieder von Gottes auserwähltem Volk darüber nicht im Klaren, obwohl sie sowohl Arbeitsvereinbarungen als auch Predigten und Gemeinschaften von oben vernünftig fanden. Da sie die Wahrheit nicht verstanden, hatten Sie keine andere Wahl, als sich den falschen Führern und Antichristen unterzuordnen, die diese absurden Ideen äußerten. All diese Beispiele veranschaulichen, dass Menschen leicht irregeführt werden können und dass sie der Kontrolle durch falsche Führer und Antichristen nicht entkommen können, wenn sie die Wahrheit nicht verstehen. Ohne ein Verständnis der Wahrheit werden sie sich Gott nicht unterordnen können. Sie können nur unter der Domäne Satans leben und werden weiterhin von ihm irregeführt, genarrt und kontrolliert. Jeder, der von Satan irregeführt oder kontrolliert wird oder ein Anhänger Satans ist, ist jemand, der sich Gott widersetzt und gegen Ihn rebelliert. Wie kann ein solcher Mensch zu denen gehören, die gerettet wurden?

Es gibt so viele tatsächliche Beispiele und Fälle von Menschen, die irregeführt werden. Die gesamte religiöse Gemeinschaft wird irregeführt durch falsche Führer und Antichristen und steht unter ihrer Kontrolle. Ist es nicht wahr, dass sogar in Gottes Kirche Menschen durch falsche Führer und Antichristen irregeführt und kontrolliert werden, wenn sie die Wahrheit nicht verstehen? Denn wenn Menschen die Wahrheit nicht verstehen, sind sie wie Marionetten, die blindlings jedem folgen, der sie irreführen und kontrollieren will. Sie lassen es zu, dass sie getäuscht, irregeführt und verwendet werden. Das ist eine häufige Erscheinung, die die meisten Menschen nicht vermeiden können. Vor dem wirklichen Verständnis der Wahrheit hat jeder Einzelne normalerweise eine miserable Phase in seinem Leben durchlaufen, wenn er von Satan irregeführt, verwendet, getäuscht und kontrolliert wird, und es ist schwierig zu sagen, ob er in diesem Zeitraum Mensch oder Dämon ist. Wie ein ehrlicher Mensch leicht zu betrügen ist, wird jeder Gläubige leicht getäuscht und verwendet, wenn er nicht die Wahrheit besitzt und ignorant ist. Ein Gläubiger wird zum Werkzeug Satans, wenn er die Wahrheit nicht versteht. Wenn es keine Wahrheit gibt, kann es keine Souveränität oder Menschenrechte geben, und es hat keinen Sinn, über Würde oder Charakter zu diskutieren. Wer nicht die Wahrheit hat, ist eine Bestie, ein Tier. Wer also nicht die Wahrheit hat, wird nicht als wirklicher Mensch betrachtet. Er ist ein Tier. Das ist absolut wahr.

Jetzt hat Gottes auserwähltes Volk herausgefunden, dass sie als Gläubige nicht gerettet werden können, wenn sie nicht Satans Einfluss entkommen, indem sie der Wahrheit folgen. Das ist sehr realistisch und praktisch. Ohne die Wahrheit werden sie irregeführt, getäuscht und kontrolliert werden. Ohne die Wahrheit werden sie weiterhin unter Satans Domäne leben und ihr unterworfen bleiben. Ohne die Wahrheit werden sie in Finsternis leben und werden nie das Licht sehen. Ohne die Wahrheit werden sie in Sünde leben und keine Möglichkeit haben, ihr zu entkommen. Sie werden der Vernichtung geweiht sein. Nur die Wahrheit kann Menschen verwandeln. Sie kann nicht nur die Lebenseinstellung der Menschen verändern, sie kann auch ihr Schicksal ändern. Sie macht es den Menschen möglich, Satans Einfluss zu entkommen und ein neues Leben in Freiheit zu erlangen. Es ermöglicht einem Menschen, das Ebenbild eines echten Menschen auszuleben. Kurzum, die Wahrheit erlaubt es den Menschen, Satans Einfluss zu entkommen. Sie erlaubt ihnen, sich Gott zuzuwenden. Das ist eine Realität, die für alle offensichtlich ist, die die Wahrheit suchen. Gegenwärtig haben wir die Wahrheit verstanden und den wahren Gott kennengelernt. Wir haben sicherlich das Licht des Lebens und den Weg zur Errettung gesehen. Es ist absolut wahr, dass Gläubige dem Einfluss Satans nur entkommen können, wenn sie der Wahrheit folgen. Nur dann können sie Satans Verwirrung, Kontrolle, Manipulation und Komplott entkommen. Gott hat alle Wahrheiten offenbart, die den Menschen die Rettung bringen, um die Herzen der Menschen zu erwecken und ihre geistlichen Augen zu öffnen. Das hat Er getan, um es den Menschen zu erlauben, die Wahrheit zu akzeptieren und das Leben zu erlangen. Er will die Menschen absolut retten und vervollkommnen. Die Wahrheit ist der Schatz, durch den verdorbene Menschen gerettet werden können. Die Wahrheit bietet das neue Leben, das die Menschen erlangen sollten. Wenn wir die Wahrheit als Leben haben, werden wir in der Lage sein, Satans Listen und Pläne zu erkennen und seine abscheuliche Gegenwart zu enthüllen. Wir werden in der Lage sein, seiner Verwirrung, Manipulation, seinem Betrug und seiner Kontrolle zu entkommen. Wir werden in der Lage sein, uns wirklich Gott zuzuwenden und uns Ihm zu unterwerfen. Durch das Erfahren bis zum heutigen Tag hat Gottes auserwähltes Volk vollständig begriffen, dass Gläubige der Wahrheit folgen und die Wahrheit verstehen müssen, um Satans Listen zu entdecken und das satanische Antlitz falscher Führer und Antichristen deutlich zu sehen. Nur so werden sie in der Lage sein, das wahre Wesen und die wahre Identität falscher Führer und Antichristen zu durchschauen, die sich Gott widersetzen und Ihm weiterhin feindlich gesinnt sind. Nur dadurch werden sie fähig sein, die Kontrolle und Verwirrung durch falsche Führer und Antichristen ganz zurückzuweisen und ihnen zu entkommen, und sich wirklich Gott unterzuordnen, sich Gott zuzuwenden und von Ihm gewonnen zu werden. Das sind jene, die wirklich gerettet werden. Gläubige, die nicht der Wahrheit folgen oder sie nicht verstehen, werden nie Satans Einfluss entkommen oder wirklich gerettet werden.

Jetzt berichten viele von Gottes auserwähltem Volk von verschiedenen bösen Taten, die von falschen Führern, falschen Arbeitern und Antichristen begangen werden, die Menschen unterdrücken, bestrafen, bezichtigen oder in die Falle locken und sie sogar ausgrenzen und ausschließen. Sie haben das Haus Gottes ersucht, sich umgehend mit den Problemen zu befassen, was darauf hindeutet, dass Gottes auserwähltes Volk zu erwachen begonnen hat. Nach Jahren des gemeinschaftlichen Austausches, des Predigens, der Fürsorge und der Betreuung erzielen wir jetzt gute Ergebnisse. Da Gottes auserwähltes Volk jetzt einige Wahrheiten versteht, hat es begonnen, alle Arten von falschen Führern, falschen Arbeitern und Antichristen zu entdecken. Es ist nun nicht mehr bereit, von diesen irregeführt oder eingeschränkt zu werden. Es versucht Satans Knechtschaft und Kontrolle zu entkommen und Menschen zu werden, die sich wirklich Gott unterordnen, wahre Anbeter Gottes. Das ist offensichtlich der Fortschritt, den Gottes auserwähltes Volk gemacht hat, was darauf hindeutet, dass es als Gläubige auf den richtigen Weg gelangt ist. Es ist in die Wirklichkeit eingetreten durch das Verfolgen der Wahrheit in Schlüsselfragen hinsichtlich des Strebens danach, Satans Einfluss zu entkommen und gerettet zu werden. 

Die wichtigsten Fragen von Gläubigen, um Errettung zu erlangen, beziehen sich darauf, wie sie es schaffen, Satans Einfluss zu entkommen. Grundlegendster Ansatz, um diese Frage anzugehen ist, dass Gottes auserwähltes Volk zuerst die Wahrheit verstehen sollte, um in der Lage zu sein, falsche Führer und Antichristen präzise zu entdecken und dann herauszufinden, wie man sie behandeln, verlassen oder sich ihnen entgegenstellen sollte. Gottes auserwähltes Volk wird lernen, wie man Satan erkennt und wie man ihn durch diese Art von Erfahrung abweist. Es wird lernen, wie es sich davor schützen kann, durch irgendjemand oder irgendetwas eingeschränkt zu werden. Es wird lernen, wie man absolute Unterordnung unter Gott und die Wahrheit praktiziert. Wenn diese Dinge erledigt sind, wird Gottes auserwähltes Volk wirklich Satans Einfluss entkommen sein, und es wird in der Lage sein, sich Gott wirklich unterzuordnen. So sind die Menschen, die wirklich gerettet werden. Durch das Erfahren dieser Dinge wird Gottes auserwähltes Volk in der Lage sein, in die Wirklichkeit einzutreten, Satans Einfluss zu entkommen und sich wirklich Gott zuwenden. Es wird in die Wirklichkeit eintreten, frei von der Knechtschaft von Satans Mächten zu sein und in die Wirklichkeit der absoluten Unterordnung unter Gott. Das ist das Ziel, das Gottes Werk erreichen soll. So rettet Gott Menschen vor Satans Einfluss. 

Im Hinblick darauf, wann diese falschen Führer und Antichristen entfernt werden und wann wir erwarten können, Ergebnisse zu sehen, ist das nicht länger der Kern der Frage. Der Zweck davon, dass falsche Führer und Antichristen Gottes auserwähltes Volk in der Kirche für längere Zeiträume kontrolliert und in die Falle gelockt haben, ist das geistliche Wachstum von Gottes auserwähltem Volk zu fördern. Was ihr sucht und zu sehen erwartet, sollte sein, dass Gottes auserwähltes Volk im Leben reifen kann, was bedeutet, dass es an Statur reift. Das ist der grundlegendste Aspekt. Wenn Gottes auserwähltes Volk reifer an Status wird, werden falsche Führer und Antichristen für sie keine Bedrohung mehr darstellen, egal wie einflussreich oder mächtig sie auch sein mögen. Wie der große rote Drachen in China, der sich keinen Rat mehr weiß, wenn es darum geht, dass Gottes auserwähltes Volk auf den richtigen Weg seines Glaubens an Gott gelangt, um gerettet zu werden. Keine satanischen Mächte können die Menschen davon abhalten, die Wahrheit zu verfolgen. Der große rote Drachen kann Gottes Volk nicht davon abhalten, die Wahrheit zu verfolgen, und auch Satans Diener, die sich in der Kirche verstecken, werden dazu nicht imstande sein. Satan kann die Menschen nur für kurze Zeit irreführen. Gläubige werden aber Satans Listen aufdecken und sein böses Antlitz erkennen können, wenn sie ein wahres Verständnis der Wahrheit erlangt haben. Sobald Gottes auserwähltes Volk die Wahrheit verstanden und wahres Wissen über Gott erreicht hat, wird es beginnen, über Satan zu triumphieren und seinem Einfluss zu entkommen. Satans Aufgabe ist es daher, Menschen dabei zu stören, zu verwirren, einzuschränken oder davon abzuhalten, die Wahrheit zu verfolgen und zu verstehen, und davon, auf den richtigen Weg ihres Glaubens an Gott zu gelangen. Das ist Satans Betrügerei.

Was falsche Führer, falsche Arbeiter und Antichristen getan haben, steht für die Taten Satans, die die Menschen dabei verwirren, stören oder sie davon abhalten sollen, auf den richtigen Weg ihres Glaubens an Gott zu gelangen. Falsche Führer und Antichristen halten die Predigten und Gemeinschaften und die Arbeitsvereinbarungen von oben zurück – oder weigern sich, sie umzusetzen – um Gottes auserwähltes Volk davon abzuhalten, die Wahrheit zu verfolgen und auf den richtigen Weg ihres Glaubens an Gott zu gelangen. Sie erlauben es Gottes auserwähltem Volk nicht, Gottes Worte zu essen und zu trinken oder die Predigten und Gemeinschaften anzuhören. Das sind auch Maßnahmen, die sie ergreifen, um Gottes auserwähltes Volk daran zu hindern, die Wahrheit zu verfolgen und auf den richtigen Weg in ihrem Glauben an Gott zu gelangen. Sie klagen Menschen an, grenzen sie aus, entlassen sie und kontrollieren sie, um ihre eigenen Positionen zu sichern, was auch Maßnahmen sind, die sie ergreifen, um Gottes auserwähltes Volk daran zu hindern, dass es die Wahrheit verfolgt und auf den richtigen Weg seines Glaubens an Gott gelangt. Alles, was sie tun, kann man als ihre Weise betrachten, sich Gottes Werk zu widersetzen, die Menschen zu stören, die Menschen davon abzuhalten, die Wahrheit zu verfolgen und Gottes auserwähltes Volk zu hindern, auf den richtigen Weg in seinem Glauben an Gott zu gelangen. Das ist die Wahrheit und niemand kann sie leugnen. Deshalb muss das Haus Gottes, um Gottes auserwähltes Volk auf den richtigen Weg seines Glaubens an Gott zu führen, alle falschen Führer, falschen Arbeiter und Antichristen loswerden. Um die Beschränkungen vollständig zu beseitigen, die sie Gottes auserwähltem Volk auferlegt haben, müssen wir erst bestimmte Bereiche der Wahrheit gründlich kommunizieren. Wir müssen alles enthüllen, was falsche Führer und Antichristen getan haben, und die Konsequenzen offenbaren, damit die Menschen lernen, Urteilsvermögen zu üben. Sie sind vielleicht in der Lage, Satans Listen aufzudecken und das satanische Antlitz falscher Führer und Antichristen zu erkennen. Gottes auserwähltes Volk wird so eher der Verwirrung und Bedrohung Satans entkommen und eher Satan entsagen und gegen ihn rebellieren. Solange wir diese grundlegenden Probleme nicht anpacken, wird Gottes auserwähltes Volk der Verwirrung und Kontrolle von Satans Mächten niemals entkommen. Deshalb können wir Satans Macht und Einfluss nur wirklich entkommen und uns Gott unterwerfen, wenn wir die Wahrheit suchen und sie verstehen. Das ist auch ein Aspekt der Wirklichkeit, den wir für unsere Rettung parat haben müssen.

Manche Gläubige fragen sich immer, wann genau falsche Führer und Antichristen entfernt werden, als würde Gottes auserwähltes Volk nicht im Leben nicht heranreifen oder gerettet werden, bevor das geschehen ist. Das ist nicht ganz richtig. Das Wichtigste ist, wie Menschen im Leben heranreifen, während sie die Wahrheit verfolgen. Falsche Führer und Antichristen werden Menschen nicht kontrollieren können, wenn sie die Wahrheit wirklich verstanden haben und im Leben herangereift sind. Keine satanischen Mächte können Menschen am Essen und Trinken von Gottes Wort und am Verfolgen der Wahrheit in ihren Herzen hindern oder sie davon abhalten. Welche Positionen falsche Führer und Antichristen auch immer einnehmen mögen, sie bedeuten nichts für Gottes auserwähltes Volk, wenn es in seiner Statur reift. Satan wird eine totale Erniedrigung erleiden, weil er nicht imstande sein wird, jemanden irrezuführen oder zu kontrollieren, sobald er die Wahrheit wirklich verstanden und gewonnen hat. Satan fürchtet schrecklich, dass Gottes Volk die Wahrheit verstehen und gewinnen wird. Denn Satan wird vollständig besiegt werden, wenn Gottes auserwähltes Volk seinem Einfluss entkommt und sich als Ergebnis seines wahren Verständnisses und Gewinnens der Wahrheit Gott zuwendet. Satan wird die Menschheit nicht mehr kontrollieren können. Das ist die Tatsache.

Gläubige werden im Leben nicht reifen ohne Satans Täuschung, Störung, Beschränkung oder Sabotage im Kirchenleben. Sie wären einfach wie zarte Blumen in einem Gewächshaus, die den Elementen der Natur nicht standhalten können. Wir müssen Satan und die negativen Dinge vollständig erkennen und durchschauen können, um Satans Einfluss zu überwinden. Unsere Fähigkeit, Satan zu erkennen, kommt nicht von ungefähr. Sie wird vielmehr infolge von Satans Drohungen, Verfolgung, Zwängen, Störungen, Versuchungen, Kontrolle und Fallenstellen erworben. Daher können diese falschen Führer und Antichristen dienlich dafür sein, zu solch einem Effekt beizutragen. Obwohl ihr nicht in der Lage seid, Satan oder böse Geister in der geistlichen Sphäre zu sehen, habt ihr in den von falschen Führern und Antichristen durchgeführten Handlungen gesehen, dass Satan die Menschheit beeinträchtigt hat, dass Satan Menschen kontrolliert und irregeführt hat, dass er sie von der Verfolgung der Wahrheit und dem Eintritt in die Wirklichkeit abgehalten hat, dass er sich darauf konzentriert hat, Gottes Werk zu stören und zu sabotieren. Alles, was Satan tun will, dient dem Zweck, zu verhindern, dass Gottes Willen getan wird, und Gottes Werk zu sabotieren, der Menschen Errettung zu bringen. Nachdem die Menschen das als wahr erkannt haben, werden sie feststellen, wie Satan sich Gott widersetzt und Gott gegenüber feindselig bleibt. Sie werden dann Zweck und das Wesen jeder Handlung genau erkennen, die Satan ausgeführt hat. Sie werden Satans Listen in all seinen Handlungen des Widerstands gegen Gott sehen. Infolgedessen werden sie wahres Urteilsvermögen und wahren Groll gegen Satan erlangen, was schließlich dazu führen wird, dass sie gegen Satan rebellieren und ihm entsagen. Sie werden der Einschränkung durch Satans Einfluss entkommen und wahre Unterordnung unter Gott praktizieren. Das ist das Ergebnis, das wir von denen erwarten, die Gottes Werk erfahren. Indem Menschen solche Lebenserfahrungen machen, können sie schrittweise Reife im Leben erreichen.

Wenn Gottes auserwähltes Volk Gottes Werk bis zum Erlangen eines Verständnisses der Wahrheit erfährt, wird es natürlich imstande sein, Satan zu erkennen, und anfangen, sich über ihn zu ärgern. Das wird letztlich dazu führen, dass es gegen Satan rebelliert und ihm entsagt, wahre Unterordnung unter Gott praktiziert und sich komplett Gott zuwendet. Das ist der Prozess, nach dem Gottes auserwähltes Volk Satan Einfluss entkommt und gerettet wird. So werden Menschen im Leben reif und das ist das erwartete Ergebnis von Gottes Werk. So führt der Heilige Geist die Menschen in die Wirklichkeit von Gottes Wort ein. Man kann sagen, dass Gott so auch Menschen rettet und vervollkommnet. Deshalb können wir erwarten, dass wir in Statur reifen und für Gottes Verwendung geeignet sind, wenn unser Streben nach der Wahrheit unseren Eintritt in die Wirklichkeit in allem herbeigeführt hat. Nachdem Gottes auserwähltes Volk vollständig gegen Satan rebelliert und ihn besiegt hat, nachdem es seine Listen und sein Antlitz durchschaut hat, wird es sich dann noch immer fragen, wann falsche Führer und Antichristen beseitigt werden? Bis dahin werden falsche Führer und Antichristen gedemütigt worden sein. Natürlich wird Satan nicht aufrecht stehenbleiben, wenn Gottes auserwähltes Volk erwacht ist. Es ist also nur eine Frage der Zeit, bis falsche Führer und Antichristen beseitigt werden. Der genaue Zeitpunkt wird durch die Statur von Gottes auserwähltem Volk bestimmt werden.

Gottes auserwähltes Volk sollte verstehen, was Gottes Wünsche in Bezug darauf sind, worum wir uns kümmern und worauf wir uns konzentrieren sollen. Gebt nicht euren eigenen Einbildungen nach oder Vorstellungen, mit denen ihr Gott bittet, Dinge für uns zu tun, denn Gott hat in allem Seinen eigenen Zeitplan. Gegenwärtig gibt es in Kirchen an verschiedenen Orten Probleme hinsichtlich Störungen, Unterbrechungen und Verstrickungen von Gottes auserwähltem Volk durch falsche Führer und Antichristen. Welches sind die wichtigsten Wahrheiten, mit denen sich Gottes auserwähltes Volk ausstatten sollte, welche wichtigen Lektionen gibt es zu lernen oder in welche Art von Wirklichkeit sollte Gottes Volk eintreten? Um diese Probleme anzugehen, werden die oben in Zukunft einige Gemeinschaften herausgeben, die sich besonders mit der Wahrheit und der Wirklichkeit befassen, in die Gottes auserwähltes Volk eintreten sollte, hinsichtlich der Praxis des Entkommens von Satans Einfluss. Diese Fragen werden auf einer grundlegenden Ebene behandelt. Diese falschen Führer und Antichristen werden in den Herzen von Gottes auserwähltem Volk keinen Platz einnehmen. Gottes auserwähltes Volk wird nicht länger ihrer Beschränkung unterliegen. Wenn wir ein solches Ergebnis erreichen, werden diese falschen Führer und Antichristen natürlich Erniedrigungen erleiden. Sie werden nicht länger imstande sein, vor Gottes auserwähltem Volk zu stehen. Die Zeit, wenn Satan Demütigung erleidet, wird auch die Zeit sein, wenn er beseitigt wird. Ihr werdet sehen, dass die Dinge genau so geschehen werden.

Gott vervollkommnet Menschen unter bestimmten Umständen. Die Menschen brauchen Seine Errettung, wenn sie von Satan verdorben, betrogen und kontrolliert werden. Nur dann erleuchtet und erhellt der Heilige Geist die Menschen und erlaubt ihnen, die Wahrheit zu verstehen und Gottes Gerechtigkeit zu sehen sowie Gottes Wünsche und Seine Forderungen an sie zu sehen. Die Menschen sind imstande, Satan zu entsagen und gegen ihn zu rebellieren, sobald sie die Wahrheit wirklich verstehen und seine Tricks entdecken können. Erst dann werden die Menschen völlig Satans Einfluss entkommen und gerettet worden sein. Die Menschen haben das Wesen ihrer satanischen Natur in Erfahrung gebracht. Sie werden nur dann die Wahrheit wirklich verstehen und ein wahres Wissen von Gott erreichen, wenn sie auch Satans Philosophie und seine absurden Theorien entdeckt haben, das Wirken böser Geister herausgefunden haben und falsche Führer und Antichristen erkannt und ihnen entsagt haben. Wenn Gottes auserwähltes Volk sich wirklich Gott unterordnen kann, wird Satan es nicht mehr verwirren oder kontrollieren können. Es wird Satans Einfluss völlig entkommen sein. Das ist der eigentliche Prozess, nach dem die Menschen die Wahrheit durch die Erfahrung von Gottes Werk verstehen und gerettet werden. Das Streben nach der Wahrheit ist die Grundlage, die den Menschen erlaubt, Satans Einfluss zu entkommen.

Für Gläubige ist es offensichtlich, dass das Erlangen der Errettung von Gott keine sanfte Segeltour ist. Ein Verständnis der Wahrheit oder Wissen über Gott kann nicht einfach dadurch erreicht werden, dass man zu Kirchenversammlungen geht oder Gottes Wort isst und trinkt. Sie erfordern ständige Kämpfe mit Satan. Zum Beispiel in Bezug auf die Drohungen und Verfolgungen durch den großen roten Drachen müssen Gläubige die Wahrheit suchen und sein Wesen in Erfahrung bringen und dann wirklich gegen ihn rebellieren können. Sie müssen sich Gott unterordnen können und Ihm treu bleiben können. Sie dürfen den Verfolgungen durch den großen roten Drachen niemals nachgeben und müssen in Zeiten von Prüfungen standhaft bleiben. Das ist wirklich ein Entkommen von dem Einfluss des großen roten Drachen. Das ist die erste Hürde beim Entkommen von Satans Einfluss. Als Nächstes müssen die Menschen verschiedene Versuchungen von allen Arten von bösen Geistern durchmachen, die sie zu erkennen imstande sein werden, indem sie nach der Wahrheit suchen. Sie werden das böse Angesicht der bösen Geister erkennen sowie das Wesen ihrer Natur. Dann werden sie den Test des Wirkens böser Geister bestanden haben. Das ist die zweite Hürde beim Entkommen von Satans Einfluss. Zusätzlich müssen Menschen auch Täuschungen und Manipulationen von falschen Führern und Antichristen gegenüberstehen. Sie werden durch das Streben nach der Wahrheit das Wesen der Natur falscher Führer und Antichristen entdecken und die Wirklichkeit ihres Widerstands gegen Gott erkennen. Sie werden es letztlich schaffen, diese abzusondern und ihnen zu entsagen und werden ihnen nicht länger unterworfen sein. So werden sie die Hürde der Täuschungen und Manipulationen durch falsche Führer und Antichristen genommen haben. Dies ist der dritte Test beim Entkommen von Satans Einfluss. Auch unter Bezug auf die eigene satanischen Natur der Gläubigen werden sie die Hürde genommen haben, wenn sie Folgendes beim Verfolgen der Wahrheit tun: Sie erkennen ihre eigene Verdorbenheit und Natur und Wesensart sowie den erbärmlichen und wertlosen Zustand, in dem sie sich befinden, und verleugnen sich schließlich selbst, rebellieren gegen das Fleisch und unterwerfen sich wirklich Gott. Dann werden sie die Hürde der Beseitigung ihrer satanischen Natur genommen haben. Das ist die vierte Hürde beim Entkommen von Satans Einfluss. Als Nächstes müssen die Menschen lernen, alle satanischen absurden Theorien, Satans Philosophie, theologische Theorien und religiöse Vorstellungen gründlich zu erkennen und herauszufinden. Dann wird Satan keine Möglichkeit haben, Gläubige zu täuschen oder zu verderben. Keine satanischen Kräfte werden sie dann kontrollieren können. Nur dann werden sie Satans Einfluss wirklich entkommen und sich Gott zuwenden und gerettet werden. Wenn Gottes auserwähltes Volk eifrig Gottes Wort isst und trinkt, die Wahrheit verfolgt und als Gläubige auf den richtigen Weg gelangt, wird es nie durch die Gerüchte der Antichristen irregeführt oder manipuliert werden. Egal, wie sehr Antichristen Gerüchte verbreiten und die Menschen irreführen oder sagen, dass Gottes Wort falsch ist oder von den Menschen verzerrt ist, glauben sie, dass Gottes Wort für immer die Wahrheit ist und ewig wahr bleiben wird. Sie können das satanische Wesen und die satanische Natur von Antichristen durchschauen, wer Gottes Wort fürchtet, übelnimmt und verleugnet. Sie können herausfinden, dass Antichristen böswillig beabsichtigen, Gottes auserwähltes Volk davon abzuhalten, Gottes Wort zu essen und zu trinken und die Wahrheit zu verstehen, um es für alle Zeiten unter ihre Kontrolle zu bringen. Wenn sie imstande sind, das zu tun, werden sie den Täuschungen, Störungen und Manipulationen von Satan und den Antichristen entkommen sein. Sie werden Satans Einfluss entkommen sein. Wenn Gottes auserwähltes Volk Gottes Werk erfährt, wird es mehr Verständnis der Wahrheit erlangen, wenn es Gottes Wort häufiger isst und trinkt. Es wird mehr Erhellung und Erleuchtung durch den Heiligen Geist erhalten, während es Gottes Wort häufiger isst und trinkt. Es wird schließlich lernen, dass Gottes Werk die Wahrheit, der Weg und das Leben ist. Gottes Wort steht für Gottes Lebensdisposition, die sich auf alles bezieht, was Gott ist. Sie löst die Oberflächlichkeit und die Vorstellungen der Menschen auf und erlaubt ihnen zu sehen, dass Gottes Wort lebendig und realistisch ist. Es ist nicht nur tote Buchstaben. Das ist die praktischste Bedeutung des Wortes, das im Fleisch erscheint. Wenn das Wort vom Heiligen Geist inspiriert war und den Menschen offenbart wurde, dann wird das, was von Menschen zusammengestellt wurde, als Gottes Wort betrachtet, das unverändert und genau in seinem ursprünglichen Wortlaut in alle Ewigkeit erhalten bleiben wird. Jeder, der Gottes Wort nicht kennt oder Gottes Werk in den letzten Tagen nicht erfährt, wird sich Gottes Wort gemäß diesen Zeilen vorgestellt und ermittelt haben, als könnte man Gottes Wort nur auf diese Weise vermitteln. Das steht im Widerspruch zu den Tatsachen. Die Kundgebungen des menschgewordenen Gottes sind natürliche Offenbarungen. Er redet sehr frei, genau wie ein normaler Mensch. Er hat Seine eigene Denkweise und ist wählerisch bei Seinen Methoden, hält sich aber an keine Regeln. Er kann jederzeit und überall über die Wahrheit sprechen. Die Wahrheit bleibt im Wesentlichen dieselbe, unabhängig von der Art, wie Er spricht, oder welche Dinge Er wiederholt darlegt. Der genaue Wortlaut kann sich ändern, aber die Wahrheit bleibt im Wesentlichen gleich. Die Weise, in der Gott über die Wahrheit spricht, ist äußerst normal und realistisch, wie ein Mensch, der spricht, wie es ihm gefällt, was verdeutlicht, dass der menschgewordene Gott die Verkörperung der Wahrheit ist. Gott hält sich an keine starren Regeln, wenn Er spricht. In Seiner Rede gibt es keine Sätze, die unverändert bleiben. Die Menschen werden Gott vollständig als den Weg, die Wahrheit und das Leben sehen, wenn sie Christus in seinem Wesen wirklich kennen. Sie werden nur Gott verehren und nur Ihn anbeten. Sie werden nicht mehr irgendjemandem oder irgendetwas unterworfen sein. Sie werden zu Menschen werden, die sich Gott wirklich unterwerfen. Sie werden Satans Einfluss wirklich entkommen sein. Sie werden Satans Täuschungen und die Betrügereien der Antichristen überwunden haben. Sie werden diejenigen sein, die gerettet werden. Ihr seid immer noch nicht Satans Einfluss entkommen, wenn ihr immer noch den Zwängen anderer Menschen, bestimmten Ideen oder Angelegenheiten unterworfen seid. Jeder oder alles, was Menschen davon abhält, sich Gott unterzuordnen, gehört zu Satans Einfluss. Wenn irgendein Führer oder Arbeiter euch davon abhält, euch Gott zu unterwerfen, sind sie Satans Einfluss. Wenn es irgendwelche dämonischen Ideen gibt, absurde Theorien oder religiöse Vorstellungen, die euch davon abhalten, euch Gott unterzuordnen, sind diese absurden Theorien und Vorstellungen ein Teil von Satans Einfluss. Jeder oder alles, was Menschen davon abhält, sich Gott zuzuwenden oder sich Ihm unterzuordnen, ist ein Teil von Satans Einfluss. Gott rettet Menschen, damit sie all dem Einfluss Satans entkommen können und damit sie absolute Unterordnung unter Gott praktizieren können, ohne Einschränkungen von irgendjemandem oder durch irgendetwas. Solche Menschen sind diejenigen, die wirklich von Gott gerettet und vervollkommnet wurden. Nun gibt es viele Angehörige von Gottes auserwähltem Volk, die von falschen Führern, falschen Arbeitern und Antichristen eingeschränkt werden. Sie werden von Führern auf verschiedenen Ebenen eingeschränkt, von allen Arten von Menschen, religiösen Vorstellungen oder Einbildungen von Menschen. Unabhängig von der Art der Einschränkungen, unter denen sie stehen, bringen sie alle vor, dass sie die Wahrheit nicht verstanden und die Wahrheit nicht erlangt haben. Sie leben immer noch unter der Domäne Satans. Sie sind nicht gerettet worden. Der Zeitpunkt, wenn Gottes auserwähltes Volk durch das Verfolgen der Wahrheit wirklich Gott kennt, wird der Zeitpunkt sein, an dem es unter keiner Kontrolle von irgendjemandem oder irgendetwas steht und es zu einem Volk wird, das Satans Einfluss entkommen ist und gerettet wurde. Als Gläubige auf der Suche nach der Wahrheit sollten Menschen das Ziel haben, Satans Einfluss zu entkommen und gerettet zu werden. Dieser Ansatz wird niemals falsch sein. 

15. März 2011

Vorherig:Nur diejenigen, die die Wahrheit erlangen und in die Wirklichkeit eintreten, sind wahrhaft gerettet

Nächste:Diejenigen, die nicht in der Lage sind, Christus als die Wahrheit, den Weg und das Leben zu kennen, werden niemals in das Himmelreich eintreten

Dir gefällt vielleicht auch